• Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1455618316000

    Ich würde definitiv Malle empfehlen - Ballermann kann man durchaus vermeiden! Wie wäre es mit Can Picafort? Auch dort kann man gut feiern und dennoch einen chilligen Strandurlaub verbringen.

    1 Woche mit dem Budget von 700 Euronen ist absolut machbar (sind gerade ebenfalls an der Planung eines Party-Urlaubes für Twens beteiligt und fleißig am Suchen)!

    Selbst in S'Arenal gibt es abseits der Schinkenstrasse und Co. bezahlbare Hotels, teils sogar mit Ai - so kann man feiern gehen, muss aber nicht zwangsläufig an dem Partygewimmel teilhaben.

    Problematisch kann nur die Anzahl der Personen werden (in Bezug auf das Budget)-jedenfalls haben wir dieses Problem...Doppelzimmer gehen gut,jedoch benötigt ihr ggf. ein Einzelzimmer oder eben Mehrbettzimmer! Zur Buchung würde ich ein Reisebüro hinzuziehen!

    Mallorca halte ich persönlich für sehr geeignet, seinen 1. elternlosen Urlaub zu verbringen  ;-)

    @Mam62 - vollste Zustimmung: Zu viel Durcheinander wird die Planung nicht voranbringen!

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5836
    Verwarnt
    geschrieben 1455619434000

    Wie können die Eltern einem Volljährigen Bulgarien verbieten :frowning:

    Achso, sie zahlen den Urlaub... :laughing:

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!