• asdf93
    Dabei seit: 1455494400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1455558545000

    Hallo, meine Freunde und ich (5 Leute, alle 19-21) haben vor mitte Juli zusammen in den Urlaub zu fliegen und dort einerseits ordentlich zu feiern aber andererseits auch am Strand zu liegen und zu chillen. Ich hab durch die Suchfunktion hunderte Beiträge gefunden, jedoch ist das Problem dass jeder von uns gegen einen Ort etwas hat. Unser Budget liegt im Bereich bis 700€ und wir wollen zwischen 7-10 Tage dort verbringen.

    Uns ist wichtig, dass es heiß ist, der Strand (Sand!!!) schön ist und man gut feiern kann wenn möglich zu Preisen, die einem nicht das Frühstück wieder hochkommen lassen!

    Orte, die wir uns angesehen haben:

    Mallorca (wollen Ballermann nicht)

    Ibiza (zu teuer für den einen)

    Bodrum bzw. Antalya (zu teuer und auch nicht unbedingt der schönste Strand)

    Malia bzw. Kreta (haben noch nicht genug Infos gesammelt, aber dass diese Insel von den Engländern "regiert" wird schreckt uns bisschen ab)

    Lloret de Mar (wissen so gut wie garnichts davon, uns wurde von Freunden gesagt extrem teuer)

    Ayia Napa (ist dem einen zu nah an Syrien bzw an den etwas "schwierigeren Ländern" dran, meiner Meinung nach verständlich)

    Rimini (soll auch recht viel kosten, und vor allem kann dort kaum einer englisch bzw etwas anderes als italienisch)

    Sonnenstrand, Bulgarien (die Eltern von zwei Kollegen sind damit nicht zufrieden da sie der Meinung sind Bulgarien ist kein "richtiger Urlaubsort")

    Wenn uns jemand einen oder mehrere Orte empfehlen kann oder einen noch nicht genannten Ort präsentieren kann bzw. uns vergewissern kann, dass ein oben genannter Negativaspekt auf keinen Fall zutrifft, dann möge er bitte antworten in diesem Post :)

    Lg Maximilian

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25587
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1455560658000

    Also - Mallorca besteht nicht nur aus Ballermann - ihr könnt dort eine andere Region wählen, wie z.B. Cala Millor - hier habt ihr einen super geilen Strand+abends nett feiern....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5801
    Verwarnt
    geschrieben 1455564647000

    Sonnenstrand, Bulgarien (die Eltern von zwei Kollegen sind damit nicht zufrieden da sie der Meinung sind Bulgarien ist kein "richtiger Urlaubsort")

    ---------------------------------------------------

    So ein Quatsch. Der Sonnenstrand ist wunderschön, ihr könnt feiern, es gibt Kneipen, Restaurant, Discos etc pp in riesiger Auswahl mit Preisen bei denen euch das Frühstück garantiert nicht wieder hochkommt!  ;)

    Lg Maximilian

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Goon_CH
    Dabei seit: 1279497600000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1455565016000

    Ayja Napa könnt ihr vom Budget her schon vergessen. Syrien etc ist allerdings gar kein Thema dort.

    I love Vegas and Ayia Napa
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1455567024000

    Ehrlich?

    Ort festlegen und fragen wer mitwill.

    Sonst seid Ihr nämlich auch in 10 Jahren nicht miteinander im Urlaub.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1455574390000

    Zypern mit Syrien ist Quatsch, aber wie gesag das Budget eher knapp. Strände und Party wären top.

    Lloret ist nicht teuer, im Gegenteil. Aber der Stand wird euch wohl nicht gefallen. Der Sand ist sehr grob. 

    Auf Mallorca halte ich auch Cala Ratjada für sehr geeignet für euch. Schöne Strände und passende Altersgruppe.

    born 2 dive - forced 2 work
  • asdf93
    Dabei seit: 1455494400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1455576490000

    Hallo vieln vieln dank für die schnellen Antworten!

    Ja, dass Bulgarien wunderschön ist wissen wir darum wollten auch 4 Leute dorthin nur der eine da erlauben es die Eltern eben total nicht und wir wollen nciht auf einen verzichten weil wir halt eine wirklich eingeschweißte truppe sind und ja..

    Jetzt haben wir es leider auf Italien und die Türkei beschränken müssen aufgrund des einen (die Eltern sind halt streng weil der noch nie alleine "ohne Erwachsene" im Urlaub war, kann man auch nicht überreden haben wir schon versucht müssen es einfach hinnehmen leider) also kommen irgendwie nur mehr Rimini Antalya oder was weiß ich in Frage, wir wollen auf jeden Fall einen Sandstrand und soweit ich weiß ist in der Türkei fast jeder Strand aus Kies??

    Rimini wär das Problem dass im Juli noch keine Sommerferien für die Italiener sind und da dann wahrscheinlich noch nicht allzu viel los sein wird und was zwei Kollegen sehr an Italien stört ist die Tatsache, dass dort kein Schwein Englisch spricht, von deutsch garnicht anzufangen, das muss ich leider bezeugen. 

    Muss man halt echt hoffen dass da viele Touris sind aber ja

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25587
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1455577299000

    Es stimmt nicht, was du so alles glaubst - in der Türkei gibts auch Sandstrände - siehe mal Side als Beispiel oder Alanya.....und in Rimini wird durchaus deutsch+englich gesprochen - war oft genug dort und kann italienisch auch noch bröckelhaft....hier machen viele Deutsche Urlaub, so daß auch sogar Speisekarten auf deutsch/englisch sind, was du z.B. in Rom nicht so üppig finden wirst...ihr könnt auch nach Jesolo - dort hast du die längste Bummelmeile von Europa! Hier wird definitiv überall deutsch gesprochen, da dies ein Großteil des Publikums ist...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • eines
    Dabei seit: 1184889600000
    Beiträge: 582
    geschrieben 1455613129000

    Was noch nicht genannt wurde und vielleicht noch in Frage käme... Gran Canaria, genauer gesagt Playa del Ingles. Hier habt ihr einen schönen Strand, wenn ihr etwas entlang lauft, dann sind da die schönen Dünen von Maspalomas und abends könnt ihr gut feiern gehn.

    Reisen 2018: ✈ Juni: Guadeloupe ✈ Juli: Gardasee ✈ September: Gardasee ✈ Rest in Planung ✈
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1455615854000

    Hui, hier sind ja alle Vorurteile bedient. Vllt sollten sich die Eltern einfach mal informieren?! Vermutlich lassens ihn letztendlich eh nur aufn Zeltplatz vom Nachbarsee und das schon mit mulmigem Gefühl. :laughing:

    Zypern nein wegen Syrien aber Türkei passt?! Was ist denn das für eine Logik? Ich würd dort auf alle Fälle auch ned hin. Das reicht von politischen Gründen bis zu denen die immer bestanden, dass die AI-Clubs weit weg von der Party sind und selbst xxxx zum Feiern sind, wenn man mal andre Feiern kennt und die zentralen Sachen sind naja. Vorm Dreck im Meer hats mir schon gegraust da war die Riviera noch nichtmal zubetoniert. Keine Ahnung ob das jetzt besser ist. Als Mann und Nichtanimateur fand ichs dort wenig prickelnd.

    Wenn es letztendlich wirklich auf die Türkei hinausläuft, dann würd ich auf alle Fälle Bodrum meiden. Glaube kaum, das sich dort heuer schönere Flüchtlingsszenen Richtung Kos abspielen!

    In Italien sind sehr wohl Ferien, denn die sind ab Juni. Nur halt nicht Ferragosto. Ausserdem haben deutsche und österreichische Bundesländer Ferien und das ist genau die Klientel, die sich dort hauptsächlich bewegt. Deshalb spricht dort auch fast jeder Englisch oder vorallem auch Deutsch. Ausser bei Beschwerden. :rofl:

    Ist auch ein klassischer Partyeinsteigerurlaub. Kannst billig mit dem Auto realisieren. Allerdings bleibt zu hoffen, dass sich die Situation mit den Grenzkontrollen wieder gibt, denn in dem Stau möcht ich im Sommer echt nicht stecken.

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!