• Bleise
    Dabei seit: 1283212800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1283294112000

    Wo kann man den Ende Sep. noch in Urlaubfliegen wo ordentlich Party ist??????

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1283323955000

    ...schau mal hier - hier - hier - hier und hier rein. ;)

  • partymachen
    Dabei seit: 1201651200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1286925287000

    bin mind. 30 min hier drinn, bis ich überhaupt einen überblick habe. und durch dieses rumgezicke, was in welchen foren hineingehört,,,,, bin ich auch keine antwort schlauer.

    also meine meinung wegen party urlaub ist diese. (schreibe alles klein, weil ich keine lust habe auf umsch. zu drücken.)

    1.gran canaria. sehr geil ,party aufjedenfall und kann ich nur empfehlen!!!!!am besten all incl. hotel kommt wegen saufen billiger. ach übrigens wegen sperrzeit etc. ich habe 08 dort als animateur gearbeitet und sperrzeit (siehe erste seite mit eintrag datum 2008) habe ich nicht mitbekommen.die diskos machen irgendwann mal morgens zu aber das reicht auch.

    2. teneriffa playa las america. party ort, aber sehr viele engländer und ist im vergleich zu gran can. ein kleiner fleck. aber auch mal sehenswert.

    3. mein absolutes highlight ist Kreta hersonissos star beach. eine 2km lange hafenstraße mit diskos links und rechts. tags über star beach beach party. war damals als van buuren aufgetreten ist. es hieß um die 3000leute. (kann ich mir auch vorstellen)Das ist ein party areal mit bungeejump und pools und 3mal in der woche live dj´s mit geilen partys, leider sind die tickets teuer. eins um die 10-25euro je nach "connections" und handel geschick. sehr viele holländer dort paar engländer weniger deutsche. dieses jahr 2010 sehr wenig deutsche (denke mal wegen der krise)

    übrigens hatte mehr eine bier krise als eine sprit krise.

    das ist der ballermann der holländer. es gibt eine disko in der man nur als holländer rein kommt. van hof holland. aber die kommen mehr gegen ende der party straße.

    4.mallorca. war ich über das wochenende dort. ist mir persönlich zu totalschaden um 14tage dort zu bleiben. mittags um 2uhr torkeln die leute umher. abends sieht man dann mehr junge leute die ihren rausch ausgeschlafen haben. ich habe noch nie so viele menschen auf einen haufen gesehen, die das bedürfnis haben zu einer gruppe zu zugehören und dieses auch durch tshirts mützen etc zeigen.für "mannschaften"

    gruppen ok, weil man trifft sehr viele gleichgesinnte. aber max 7tage. es gibt eine disko auf deren bühne live gefi... wird.

    mit einer freundin würde ich niemals in el arenal urlaub machen. da hat die insel viel schönere ecken.

    ibiza war ich noch nie, hab nur gehört das es sehr teuer ist in den diskotheken.

    kreta hat mir am besten gefallen. sogar so sehr das ich 6monate dort gearbeitet habe. allerdings hat man dieses jahr deutlich die krise gemerkt. sehr wenig deutsche gäste.

    ich suche für nächstes jahr einen guten party ort. möchte gerne einen neuen ort/insel/land kennen lernen. was habt ihr noch für tipps?????

    danke

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1286953693000

    Tag.

    Dann Zicke ich mal mit. :laughing:

    Wie wäre es mit Ayia Napa, aber auch zu Ayia Napa gibt es hier und hier ein paar Infos - schau mal rein.

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1336664162000

    Kessi:

    Kommt es nur mir so vor oder ist es gerade in der Partyurlaubsrubrik ein sehr großes Problem festzustellen, ob jemand vor 2 Tagen bereits fast das gleiche Thema begonnen hat, welches man fortführen könnte?

    Einige User von HC haben damals wirklich darum gebettelt, dass man für diese Art Urlaub eine eigene Rubrik einrichten solle, gerade um diese Interessengruppe kompakt und übersichtlich zu haben. Dies ist ja auch geglückt und scheinbar recht lohnend.

    Viele User melden sich hier scheinbar an, um gerade in der Partyurlaubsrubrik ein Thema zu eröffnen und das ist ja eigentlich auch Sinn und Zweck der Sache und erfreut sicher viele, dass man auch dadurch neue User anziehen kann.

    Es ist meiner Meinung nach aber nicht besonders schön, wenn jeder User sein eigenes Thema beginnt, obwohl vor wenigen Tagen die gleichen Fragen (nur von einer anderen Person, ähnlichen Alters usw...) gestellt und bereits beantwortet wurden.

    Ist es denn wirklich so schwer mal die letzten Titel zu überfliegen, ob vielleicht schon ähnliches gefragt wurde und man sich in Form eines Beitrages hintenranhängen könnte?

    Auf die Suchfunktion möchte ich jetzt hier nichtmal eingehen.

    Ist es doch vielleicht der Unwille die Themen anderer zumindest mal anzulesen?

    Oder ist die Titelwahl einiger für Ihr Thema nicht so geglückt?

    Oder ist es doch eher so, dass man sich durch das "eigene" Thema am einfachsten, ohne sich selbst Mühe machen zu müssen, die Lösung erhofft.

    Dennoch sollte man dabei bedenken, dass eine Community aus Geben und Nehmen besteht und es schöner ist, wenn manche Dinge (z.B. alles ums Nachtleben in Ort XY und nicht "Disco A in XY" und "Disco B in XY") kompakt sind, so dass auch andere sie leichter finden können.

    Vermutlich lesen dieses Thema nun auch wieder nur Leute, die sich die Mühe machen und anderen, die sich angesprochen fühlen sollten, lesen es nicht.

    Damit dieses Thema nicht ganz in Vergessenheit gerät, hole ich es mal wieder aus der Versenkung.

    Hier in der Partyurlaubsrubrik gibt es echt einige fleißige Userlein, die sich teilweise die Finger wundschreiben. - Namentlich brauche ich sie nicht aufzählen. Diejenigen wissen schon, dass sie gemeint sind.

    Da wäre es schön, wenn auch ab und zu ein "Dankeschön" von den Leuten kommen würde, die Tipps von diesen Leuten im Forum erhalten haben. Dafür reicht oftmals schon, dass man einfach postet, für welches Ziel oder Hotel man sich letztendlich entschieden hat.

    Auch kommt es sehr gut an, wenn man bemerkt, dass sich die User etwas bemühen erstmal selbst zu lesen, ob in der letzten Zeit zum gleichen Thema schon was gepostet oder ein Thread eröffnet würde. - Ich bitte darum den von mir zitierten Text (lustigerweise auch von mir) einfach mal kurz zu überfliegen.

    Auch etwas Feedback kommt immer gut an! - Ganz besonders natürlich, wenn es positiv ist!

    Vielleicht wäre auch erwähnenswert, dass die Leute, die hier posten, nicht dafür bezahlt werden, sondern das ganz freiwillig machen.

    Auch von mir an diese Leute mal ein dickes Danke! - Macht echt Spaß mit Euch!

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Goon_CH
    Dabei seit: 1279497600000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1336665931000

    Die Menschheit wird halt immer fauler und fauler. Da kann man leider nichts dagegen machen. Alles wollen und nichts dafür tun ist leider immer mehr verbreitet. Das Phänomen tritt überall im Leben auf und natürlich auch hier im Forum....

    I love Vegas and Ayia Napa
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1345759237000

    Vielleicht wäre folgende Seite oftmals die richtige Antwort:

    http://www.gidf.de/

     

    :laughing: :rofl: :rofl:

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • SteV90
    Dabei seit: 1500885533158
    Beiträge: 4
    geschrieben 1503568115523

    Ist es aber nicht auch ein wenig verständlich, wenn man eine Frage zu etwas bestimmten hat und man nicht unbedingt erst mal 40 Beiträge, mit einer gewissen Länge zu lesen?

  • PeterBusch
    Dabei seit: 1341878400000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1503582544524

    Warum bist du den weg Kessi?

    Du hast doch so das Forum mit deinen Beiträgen unterstützt.:flushed:

    Es gibt Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig!
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1503582856444

    Man braucht eh keine 40 Beiträge lesen, denn nach 5 kommt man hoffentlich drauf, dass jeder Zweite eh quasi gleich ist.

    Abgsehen davon, wenn man Verständnis für egoistische Faulheit aufbringt, dann ja. "Ich hab keine Lust mich durchzulesen, also klatsch ich mal einen 2-Zeiler hin & lass die andren mal für mich machen". Dass dieser Krug längst gebrochen ist, sieht man eh an der traurigen Restmenge der einstigen aktiven Helfer.

    Btw. wolltet ihr den Thread zum 5-jährigen auferstehen lassen? :birthday1:

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!