• Torbole
    Dabei seit: 1090281600000
    Beiträge: 562
    geschrieben 1122293276000

    hallo :-)

    ich bin aus oberösterreich und mache jedes jahr mind. 1-2 mal urlaub in österreich, zum wandern und auch relaxen oder im zuge von mountainbike-rennen, an denen mein lebensgefährte teilnimmt (Bad Goisern, Ischgl, etc.)

    gerade letzte woche waren wir in altaussee (steirisches salzkammergut) und es war optimales wanderwetter, nicht zu heiss, um die 20 grad, und vor allem kein regen, und sollte es mal wirklich regnen, gibt es genügend nette lokale in dieser region bzw. auch andere sachen zum anschauen (salzbergwerk z.b.)

    die preise sind wie zuhause und deshalb weiß ich, wieviel ich für diese tage einplanen muß

    ciao

    Rita

  • insel
    Dabei seit: 1090886400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1122298353000

    Hallo,

    wir gehen eigentlich nur zum Skifahren nach Österreich, mit dem Motorrad durchqueren wir es nur so kurz wie möglich, um nicht Schwierigkeiten mit der Polizei zu bekommen :)

    Naja, ihr wißt ja sicher, wie es gemeint ist, oder?? Die Ö-Polizei ist einfach noch einen guten Tick strenger als die D-Polizei...............:gun:

    Zum Skifahren haben wir jetzt schon 3 x eine Skihütte direkt auf der Piste :hap: gemietet und zwar in Klippitztörl in Kärnten! Schönes Skigebiet und es wird für alle etwas geboten. Einmal waren wir am Feuerkogel, dort hat es uns aber nicht so gefallen, weil das Skigebiet für uns zu klein war!!

    Wo wir definitiv nicht mehr hingehen ist der Hintertuxer Gletscher! Ist relativ teuer, tausende von Menschen und, und, und ..............ist einfach nicht so unser Ding. Ansonsten waren wir natürlich schon am A1-Ring zum Formel 1 schauen (damals!), in Finkenberg beim Open Air der Schürzenjäger, Vorarlberg (ist am nächsten von uns), Faaker See, Waginger See...

    Also auch wir haben schon einiges gesehen, der Haupturlaub wird aber immer ein Meer-Sonne-Strand-Urlaub sein. Kurztrips aber jederzeit gerne auch nach Österreich! :wave:

    LG

    Ute

  • sabrina0704
    Dabei seit: 1092960000000
    Beiträge: 386
    geschrieben 1122327696000

    ich selbst komm aus wien umgebung, und war als kind immer eine woche im frühling in kärten und eine woche im winter in salzburg /maria alm!!!aber jetzt wo es daran geht es sich selbst zu finanzieren, flieg ich lieber um den selben preis in den süden, und hab da sonne pur, strand, meer,...!! obwohl ich mir österreich total gerne mal ansehen würde, die stadt salzburg, tirol,...!ich liebe es zu wandern. wenn man das geld stimmt fahr ich sicher irgendwohin in österreich, aber das preisleistungsverhältnis ist einfach ein wahnsinn. sogar bei ebay kann man nix billiges ersteigern :-)

     

    Leben ist Bewegung - Bewegung ist Leben Es gibt keine Hindernisse - nur Herausforderungen Allein sein zu MÜSSEN ist das Schwerste, allein sein zu KÖNNEN das Schönste
  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1268
    geschrieben 1122328618000

    Hallo Estrid

    Für mich gilt:

    Winterurlaub NUR IN DER HEIMAT!!!!!!

                                                          Gruß aus Wien

                                                          Karl

  • Estrid
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1122369277000

    Hallo!

    Tja,es gibt echt nix schöneres,als in heimischen "Gefielden" den Winterurlaub zu verbringen!

    -am Klippitzthörl hat sich in den letzten Jahren viel getan,ist ein super Familienschi-Gebiet geworden!

    -Wir machen auch so ein oder zwei mal im Jahr einen "Städtetrip"innerhalb von Österreich,ist echt reizvoll,und interesant!Weil eigentlich weis man von der eigenen Stadt eh nicht so viel,und deshalb bin ich in unserer Klein-Stadt einmal eine Führung mitgegangen,und siehe da was man da so alles erfährt!also dann ,schönen Tag noch!servus!Estrid

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!