• Estrid
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1121796352000

    Ich frage mich eigentlich,ob den hier keine Österreich-Urlauber sind?Wenn ja,wohin fahrt Ihr den so wenn ihr in Österreich urlaubt?l.g.estrid

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1121811331000

    Natürlich gibt es hier auch Österreich Urlauber.

    Ich für meinen Teil fahre, wenn in Austria, nach Seefeld.

    Aber warum willst du das wissen? ;-)

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1121814466000

    Wir fahren - nicht mehr - nach Österreich: die Kosten für Skipaß, Erbsensuppe und Glühwein haben unser Budget gesprengt. Na ja, es gab auch noch einige andere Gründe...

    Unsere Ziele waren (und das jeweils mehrmals)

    Seefeld, Saalbach/Hinterglemm, Bad Kleinkirchheim und Waidring.

    Im Sommer waren für unser Ferien-Feeling die Alpen nie ein Ziel - da zog und zieht es uns doch mehr ans Meer.

    Das Skifahren haben wir aufgegeben, selbst im Winter suchen wir ein paar Sonnenstrahlen.

    Nach meinen Informationen klagt Österreich ganz allgemein über den Rückgang der

    Besucher-/Übernachtungszahlen...

  • Estrid
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1121845129000

    Hallo!

    danke für eure antworten!ich will das deshalb wissen ,weil ich selbst mit tourismus zu tun habe,ich arbeite in der gastronomie,und nebst stammkunden sind wir natürlich auch auf urlaubsgäste "angewiesen".

    mir ist eben in den letzten 2 jahren aufgefallen das eben gerade gäste aus-deutschland ausbleiben.

    ich komme aus kärnten,und arbeite und wohne in einer netten kleinen "herzogstadt" in der nähe der burg hochosterwitz,kärnten-urlaubern ein begriff!

    ich denke mir aber auch ,das wenn jemand aus dem norden zu "uns" fährt,stunden im auto verbringt möglicherweise auch noch im stau,wo man doch jetzt um das gleiche geld zum beispiel in die türkei fliegen kann.auserdem fällt mir auf,das "ihr"sowieso die besseren angebote habt,als wir,aber ich denke das liegt  wohl daran das bei euch mehr auswahl an reisebüros,flughäfen usw. sind.also dann schönen tag noch!! servus aus Ö/ Estrid

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2215
    geschrieben 1121864589000

    Hallo Estrid,

    waren schon ganz oft im Herbst in Östereich: Rauris , Stubaital, in Kärnten in Flattach und 2 mal in Großkirchheim. Im Winter haben wir es "nur" bis an den Walchsee geschafft- dort gibt es noch günstige Quartiere und einen günstigen Skipass mit 77 € für 5 Tage pro Erwachsenen und Kinder noch preiswerter. Da war es in der Vergangenheit sogar in der Hohen Tatra teurer. Aber warum haben wir es im Winter noch nicht wo anders hin geschafft? Ganz einfach: uns sind die Winterpreise in den Hotels und Pensionen zu utopisch, und die Skipässe viel zu teuer und dann müßten wir wahrscheinlich auch noch an den Tunnels anstehen. Darauf haben wir eigentlich keine Lust. Wenn uns aber mal ein Superangebot "unter die Finger" kommen sollte ist die Tour auch nicht ausgeschlossen.

    Viele Grüße aus Sachsen

    Birgit

  • coala
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1121867935000

    Hallo, Estrid,

    ich bin in Bayern aufgewachsen, und als ich ein Kind bzw. eine Jugendliche war (in den 60er und 70er Jahren) war es bei uns noch sehr verbreitet, nach Österreich zum Skifahren oder Bergsteigen/Bergwandern zu fahren. Inzwischen hat sich das etwas verändert, da vielen Österreich im Vergleich zu anderen Zielen zu teuer ist. Im Winter gelten auch manche Gegenden nicht mehr als so schneesicher wie früher. Viele bevorzugen mittlerweile auch die Skigebiete in Italien (Südtirol).

    Außer zum Skifahren und Bergwandern war ich in Österreich auch schon im Sommerurlaub im Burgenland, zum Kurzurlaub im Waldviertel und mehrmals auf Städtereise in Wien.

    Ich hoffe, Dir mit meiner Antwort etwas geholfen zu haben.

    Viele liebe Grüße

    Cornelia

  • jessamyn
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1121870056000

    Hallo Estrid,

    jetzt will ich hier meinen Senf auch mal dazugeben :-)

    also ich komme aus München und wir waren tatsächlich früher öfter in Österreich im Urlaub. war als Kind mit meinen Eltern immer zwei Wochen im Sommer in der Wildschönau und es war superklasse!

    heutzutage geht es mir so, dass ich einen richtigen Urlaub in Österreich mit eigener Anreise eher sehr teuer finde und dann lieber gleich woanders hin fliege, wo dann auch Meer ist und ein ganz anderes Klima herrscht. das hält uns aber nicht davon ab, immer mal wieder bspw. Tages- oder Wochenendausflüge mit einer oder zwei Übernachtungen in Österreich zu machen (ist ja aus München auch sehr praktisch ;-), sei es im Sommer zum Wandern oder Mountainbiken, oder im Winter natürlich zum Skifahren oder bspw. nach Salzburg auf den Christkindelmarkt.

    Österreich ist ein wunderschönes Land und ich kann nur jedem raten, dort öfter hinzufahren, insbesondere wenn man vielleicht eher aus dem Norden Deutschlands kommt und damit der Unterschied zu Österreich noch größer ist, als wenn man aus Bayern kommt :-) Und ich denke, wenn man Kinder hat ist es auch eine wunderbare Alternative!

    LG, jessamyn

  • 1110
    Dabei seit: 1094601600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1121950456000

    Hallo Estrid,

    also in mir hast Du einen absoluten Österreich Liebhaber gefunden!!!

    Bei mir war es so, dass ich Österreich durch die Urlaube mit meinen Eltern kannte (Kärnten). Dann nach 10 Jahren hintereinander war als Teenager irgendwann die Zeit gekommen, eigene Reisen zu unternehmen und die gingen selbstverständlich woanders hin.

    Nun habe ich (30) seit 4 Jahren mit meinem Mann dieses Land wiederentdeckt und liebe es wirklich abgöttisch....es gibt für uns nichts schöneres als die hohen Berge....die frische Luft....die Ruhe....

    Dieses Jahr haben wir wieder einen anderes Reiseziel eingeschoben, weshalb wir am liebsten jetzt schon wieder nach Kärnten würden.

    Unser präferiertes Ziel ist die Gegend um den Millstättersee. (im Sommer)

    Viele Grüsse

    Alex

  • Estrid
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1121960555000

    Grüß euch!

    Freue mich das doch einige Ö-Urlauber hier ist.Ja das ist wohl wahr das es ein schönes Fleckerl ist.

    Ja,als Ö-Urlauber darf man natürlich nicht nur einen Badeurlaub machen,weil dann kommt man leider,heuer nicht so auf seine Rechnung.

    Aber es gibt ja sooo vieles zum anschauen und  zu tun.Wer weiß möglicherweise hat so mancher Mittel-Kärnten-Urlauber mit mir schon zu tungehabt!!!Servus,aus Kärnten!Estrid

  • Silkelein
    Dabei seit: 1121817600000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1121974568000

    Ich bin auch Österreich-Fan, ich fahre 1 x im Jahr nach Kössen und 1 x Städtetrip nach Wien. Weitere Ziele waren: Mieming, Obsteig und Lanersbach, Stubaital.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!