• Attitude
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1248853142000

    Hallo zusammen, wir Urlauben eine Woche in Saalbach Hinterglemm und sind am überlegen ob sich ein Ausflug zum Großglockner lohnt.Ich habe gelesen das die Tagesmaut für PKW 28€ beträgt.Wie kommt man eigentlich auf den Berg? Per Seilbahn? Sorry für die Frage, aber wir waren noch nie in der Region. ;)

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4316
    Verwarnt
    geschrieben 1248853455000

    Keine Seilbahn, zum Glück, investier dein Geld in Wanderschuhe ;)

    http://www.grossglockner.at/

    Btw - Glockner mit G

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Koala39
    Dabei seit: 1216339200000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1248854007000

    Hallo,

    die 28,-- Euro sind die Straßenmaut auf den Großglockner. Rauf kommst du zu Fuß, per Fahrrad (aber Achtung sehr sehr steil und sehr sehr weit) mit dem Motorrad oder mit dem Pkw. Es ist eine wunderschöne Panoramastraße, die sich in vielen Kehren bergauf windet. Oben gibt es (ich glaube das heißt Franz-Josefs-Höhe, bin mir aber nicht mehr ganz sicher) einen großen Parkplatz und sogar ein Parkhaus und die Möglichkeit den Gletscher zu besichtigen, den Murmeltieren zuzuschauen oder einfach den Blick zu genießen. Die Großglockner Straße lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn die Gebühr zuerst etwas hoch erscheint.

    LG

    Michaela

    PS: Erzähl mir doch nach deinem Urlaub mal, wie's dir in Salzburg gefallen hat ;)

    Egal wohin du gehst, geh mit deinem ganzen Herzen
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4316
    Verwarnt
    geschrieben 1248856065000

    @Koala39 sagte:

    Rauf kommst du zu Fuß, per Fahrrad (aber Achtung sehr sehr steil und sehr sehr weit) mit dem Motorrad oder mit dem Pkw. Es ist eine wunderschöne Panoramastraße, die sich in vielen Kehren bergauf windet.

      

    Die Großglockner - Hochalpenstraße geht aber nur bis auf 2500 meter hinauf,

    auf den Gipfel gehts nur zu Fuß .

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Koala39
    Dabei seit: 1216339200000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1248856507000

    Hallo Wiener-Michl,

    da hast du natürlich recht. Denke wohl zu einfach und zu bequem  ;)  

    LG

    Michaela

    Egal wohin du gehst, geh mit deinem ganzen Herzen
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1248856909000

    @wiener-michl sagte:

    ...investier dein Geld in Wanderschuhe ;)

    ...und in eine alpinistische Grundausbildung und einen Bergführer. Und die Kondition sollte auch passen. Das ist hochalpines Gelände, keine Wandergegend.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2198
    geschrieben 1248857851000

    Also wir fanden die Glockner Strasse immer sehr schön: erstmal die Fahrt an sich mit vielen Aussichtspunkten, dann die Franz-Josef-Höhe mit der Möglichkeit ein Stück zu wandern, auf halber Strecke von Kaprun aus die Alpine Naturschau und dann noch einen Abstecher nach Kärnten, sprich wenigstens nach Heiligenblut und die dortige Kirche anschauen.

    Erkundige dich mal beim ADAC was die vergünstigten Mautkarten kosten.

    Eine andere Variante wäre eine Fahrt über die Glockner-Hochalpenstrasse und durch den Gelberntauerntunnel zurück. Dafür gibts auf jeden Fall ein Kombiticket.

    Birgit

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7342
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1248858919000

    Hallo Attitude,

    es lohnt sich schon die Großglockner-Hochalpenstraße zu fahren. Von dort oben hast du eine wunderbare aussicht auf 30 Dreitausender.

    Hier ein kleiner Reisetipp von mir mit Foto's: Großglockner-Hochalpenstraße.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Sabrina2901
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1248858925000

    Hallo!

    Ein weiterere Tipp wäre der Tierpark der direkt am Beginn der Mautstraße (Zufahrt noch Mautfrei) liegt, ca. 1h einplanen, wenn ihr die SalzburgerlandCard habt ist der dabei. Ist sehr nett gestaltet.

    LG

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7342
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1248859313000

    Hallo,

    hier noch eine Ergänzung: Parkplätze sind genug vorhanden, und im Fuscher Törl kann man wunderbar bei einer Brotzeit auf der Terrasse sitzen, und das Panorama genießen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!