• LulleGeorg
    Dabei seit: 1272412800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1272468076000

    Ich habe auch die Nilrundfahrt mit H&H TUR auf deer Pioneer 2 gemacht. wir haben auch die drei Besichtigungen mit gemacht. Ich war so blöd und habe bei Abul Simbel Perfumesw Palace in Luxor Artikel im Wert von 300 € gekauft. Wie sich später herausstellte, war die Waren stark überteuert. Das war meine Blödheit. Als es zum Schluß anbezahlen ging, ich zahlte mit Mastercard gezahlt, wurde ich von mehreren Verkäufern bedrängt und verlor die Übersicht. Ich bemerkte nicht das 300 €, sondern 3000 LE (rd. 450 €) abgebucht wurden . Der Reiseleiter stand dabei und sagte kein Wort. Er heißt Sayed. Wie er später erzählte, erhält er Prozente. Ich kann nur vor Einkäufen in diesen Betrieben warnen.

  • bribri
    Dabei seit: 1198627200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1272468608000

    Hallo !

    Ja, da biste richtig abgezockt worden.

    Reiseleiter, grade bei Ausflügen wollen einen immer in diverse Läden  reinlocken, auch wir sind in Sri Lanka darauf eingegangen.

    Bei unserer Nilkreuzfahrt vor zwei Jahren sind wir in solche Läden erst gar nicht rein.

    Im Juni noch mal mit dem selben Schiff, aber wahrscheinlich ein anderer Reiseleiter.

    Sollte es dasselbe sein gehen wir wieder nicht rein, müssen ja nicht.

     

     

    Gruß Bribri

     

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1272470046000

    Auf diese Besuche freue ich mich auch nicht. Ich kaufe sowieso nichts. Kann man was dagegen tun? Vermutlich muß man sich in sein Schicksal ergeben..... :disappointed:

    Schöne Reise!
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18704
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1272470680000

    Hallo Elke-Maria,

    natürlich kannst Du was dagegen tun......nicht reingehen in die Verkaufsveranstaltung. Wer sollte Dich denn zwingen? Ob Papyrus- Alabaster- Parfüm-Factory, es ist überteuert und Touristenramsch. Der selbe Kram begegnet Dir unterwegs in jedem Shop. Und falls Interesse beteht, handeln, handeln, handeln ;)

    Sabine

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1272472624000

    Hallo Sabine,

    ja klar, ich kann draußen bleiben - aber nur wenn Schatten vorhanden ist.  ;)  Habe das schon mal in Thailand mitgemacht, einmal Schmuck - da war es furchtbar aufdringlich und einmal eine Seidenfabrik, da habe ich tatsächlich 2 Schals gekauft. Aber mit Alabaster und Papyrus kann ich hier einfach nichts anfangen, paßt nicht zu unserer Möbilierung. Schön wäre es halt, wenn man auf dem Schiff bleiben könnte, aber so viel Entgegenkommen kann man vermutlich nicht erwarten seitens des Reiseleiters.

    Off-Topic: Habe heute tatsächlich und endlich den Stroh-Sonnenhut gekauft! Noch gut 6 Wochen, dann geht es los.  :D

    Schöne Reise!
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18704
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1272474006000

    ....die Verkaufsveranstaltungen finden meistens auf dem Rückweg der Besichtigungen statt. Du könntest Dich zum Schiff bringen lassen. Schatten gibt es draussen, wenn nicht durch Luxor oder Aswan bummeln, bis die Veranstaltung vorbei ist.

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1272475879000

    Danke für die Info! :-)

    Schöne Reise!
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1272495992000

    Hallo Elke-Maria,

    ganz einfaches Mittel allem zu entgehen, mache die Ausflüge auf eigene Faust, ist völlig problemlos, wir waren auch das erste mal in Ägypten und mit Hilfe der Beschreibung von Ahotep hat alles prima funktioniert und das beste es war viel billiger als beim Veranstalter, außerdem konnte man sich seine Zeit viel besser einteilen und mußte nicht der Herde hinterhertraben. Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1272525986000

    Hallo Franz,

    das ist für uns in Ägypten keine Alternative. Mein Mann wird vermutlich nach dem kommenden Urlaub (Luxor - aufdringlicher Verkäufer etc) nicht mehr nach Ägypten reisen wollen. Nach unserer 1. Woche in Hurghada als wir mal abends mit dem Taxi zum Shoppen gefahren sind, war mir das klar. Er war entsetzt - obwohl es noch ziemlich dezent zu ging. Ich übe mit ihm schon 'La Schukran' - nach Asien will er auch nicht mehr. Ich kann aber auch von mir sagen, dass mir die aufdringlichen Verkäufer auch sehr unangenehm sind.

    Schöne Reise!
  • bribri
    Dabei seit: 1198627200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1272557259000

    Hallo Elke !

     

     Finde ich sehr schade,daß Ihr Euch von ein Paar aufdringlichen Verkäufern   abschrecken laßt . In jedem Urlaub und Urlaubsland lernt man ein bißchen was dazu.

    Es gab Leute die haben sich in einem Urlaubsland ganze Wohnungen aufschwatzen lassen, daß nenn ich mal ne Preisklasse.( z. B. Spanien )

    Das nächste mal ist man schlauer und wieder schlauer,  irgendwas ist doch immer.

    Sind auf Schuhputzer reingefallen, was solls, zu Hause schmunzeln wir darüber und wissen, daß passiert uns nicht wieder, dafür garantiert etwas anderes.

    Gehört das nicht auch ein wenig zum Urlaub ?!

     

     

    Gruß Bribri

     

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!