• Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1572169528572 , zuletzt editiert von Belanna

    Hallo Beatrix, hallo Romy,

    wenn ihr das Ausflugspaket schon mitgebucht habt, sind ja die meisten Asuflüge mit dabei. Einige Zusatzausflüge werden vom Reiseleiter/führer vor Ort angeboten, diese könnt ihr dann Bar in Euros beim Reiseleiter bezahlen.

    Bei Abu Simbel wägt genau ab, ob ihr den recht stressigen Ausflug mit dem Bus, mitmachen möchtet. Falls ihr erwägt eine 2. Nilkreuzfahrt zu machen, könnte man diese mit einer Nasserseekreuzfahrt nach Abu Simbel kombinieren.

    Wenn ihr euch jedoch nicht sicher seit, ob ihr nochmals an den Nil wiederkehrt, dann solltet ihr unbedingt Abu Simbel mitnehmen,

    denn das wäre zu schade, wenn man das verpassen würde. Es gibt hier im Nilkreuzfahrtforum einen eigenen Abu Simbel Tread.

    Meistens gibt es zeitgleich einen alternativen Ausflug zu Abu Simbel, einfach mal infomieren und abwägen ....

    Wie teuer zur Zeit die Ausflüge sind, kann ich euch nicht sagen, da bin ich gerade nicht uptodate ;-) da wir seit einiger Zeit auf eigene Faust los gehen. Jedoch müsste im Reiseprospekt des Veranstalters, bezw. auf der HP einige Preise zu finden sein.

    Ansonsten könnt ihr natürlich alles andere auch in Euros bezahlen, ob das auf dem Schiff ist oder auf dem Bazar, bezw. überall auch außerhalb des Schiffes. Jedoch bedenkt, dass ihr sicher ein etwas schlechteren umgerechneten Preis dann bezahlt. Daher ist es sinnvoll außerhalb des Schiffes alles in Landeswährung ägyptische Pfund (LE) zu bezahlen.

    Beim Trinkgeld das ihr selber gebt, ist das sogar sehr zu empfehlen !!!

    Ausnahme ist das Pauschaltrinkgeld das der Reiseleiter zu Anfang einsammelt, das wird auch in Bar und Euro bezahlt.

    Ihr könnt meistens an der Rezeption des Schiffes Geld tauschen.

    Wenn ihr am Flughafen euch das Visum selber am Bankschalter besorgt, dann könnt ihr ja gleich ein gewisser Geldbetrag umtauschen. Ansonsten gibt es auch Geldautomaten wo ihr mit der Kreditkarte Geld ziehen könnt, wo ihr solche findet, sagt euch gerne euer Reiseleiter, erfahrungsgemäß lässt er auch mal den Bus bei der Bank anhalten und man hat kurz Zeit sich hier Geld zu ziehen.

    Wenn ihr auf dem Schiff kein AI gebucht habt, werden die Getränke auf die Kabine geschrieben und ihr bezahlt dann beim auschecken den Betrag, dieser kann sowohl mit Euro in Bar oder mit Kreditkarte bezahlt werden. Es werden bei beiden Möglichkeiten immer der Tageskurs zum umrechnen des Betrages verwendet.

    Zur Zeit (Heute) ist 1 Euro = 17,84 LE und 10 LE = 0,56 Euro

    Ich hoffe ich konnte euch hier ein wenig Auskunft geben .....

    Wünsche euch eine wundervolle Reise mit ganz vielen tollen Eindrücke

    Carmen

  • Fussballbegeisteter
    Dabei seit: 1571583409270
    Beiträge: 21
    gesperrt
    Bekannter Forentroll
    geschrieben 1572170275152

    Zur Information, der Preis für Abu Simbel war bei meiner letzten Nilkreuzfahrt über Phoenix Reisen Anfang 2019 bei Ca. 90 €.

    Nur zur Orientierung.

    Manchen ist wirklich nichts mehr peinlich! Auch ein Dasein als Forentroll nicht!!!
  • Beatrix1984
    Dabei seit: 1565514044130
    Beiträge: 7
    geschrieben 1572171528306

    Uns wurde gesagt, dass die Ausflüge auf der Nilkreuzfahrt immer direkt vor Ort gebucht werden müssen. Also bei BigXtra ist das jedenfalls so.

    deshalb wundere ich mich gerade..aber ich lasse das jetzt auf mich zu kommen.. wir werden ja eh erst abends auf dem Schiff ankommen (die Fahrt von Hurghada nach Luxor dauert ja fast 5 Stunden), mal sehen ob wir dann noch was buchen können oder bis zum nächsten morgen warten müssen (da soll aber schon der erste Ausflug stattfinden). Da mache ich mir schon sorgen..

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 20270
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1572173575506

    Nein, zur angebotenen Nilreise gibt es immer ein Ausflugspaket inkludiert. Bei den preiswerten Nilreisen muss man es oft noch dazu buchen. Daher nicht nur auf den Preis schauen sondern auf das ganze Paket der Reise.

    Abu Simbel z.B. ist fakultativ und muss vor Ort dazu gebucht werden. Alles andere was man noch dazu buchen könnte, ist überteuert und man kann das alleine unternehmen.....

    Beatrix, die Reiseleiter lassen sich keinen Cent entgehen und Du kannst vor den Ausflügen noch alles buchen am Morgen:blush:

    ***Bitte auch den zusätzlichen Infothread im Reiseforum mit aktuellen Hinweisen zur Insolvenz der Thomas Cook Gruppe lesen!***
  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1572173649232

    Liebe Beatrix,

    mach dir keine Sorgen, ihr seit ja nicht die Einzigen, die später ankommen und ich denke euer Reiseleiter wird euch auf dem Schiff in Empfang nehmen und euch alles (zumindest das Wichtigste für den nächsten Tag) sagen.

    Falls er bei Ankunft nicht da wäre, bekommt ihr beim einchecken auf dem Schiff, gesagt wann es am nächsten Morgen Frühstück gibt. Da wird dann auch euer Reiseleiter anwesend sein und euch informieren.

    Du musst dir immer vor Augen führen, die wollen doch was von Euch, also wollen ihre Ausflüge verkaufen, daher werden sie auch auf euch zukommen ;-)

    Ich selbst bin mit BigXtra noch nicht unterwegs gewesen, jedoch muss das bei BigXtra auch neu sein, das man kein Ausflugspaket im Vorfeld buchen kann. ..... na ja, wie so oft .... Öfter mal was Neues ;-)

    Wie sie euch die Ausflüge anbieten werden, zum Paketpreis oder alle Einzeln, das werdet ihr voraussichtlich erst vor Ort erfahren, es sei denn es meldet sich hier jemand, der dies aus jüngster Erfahrung weiß.

    Falls ihr ein Paket angeboten bekommt, das ersichtlich Preisgünstiger ist, nehmt das Paket, denn jeder Ausflug wird sich lohnen. Nehmt so viel mit, wie es geht ..... denn auf dem Schiff wird außer relaxen auf dem Sonnendeck nicht viel geboten.

    Nutzt auch jede Gelegenheit mal vom Schiff runter zugehen und euch die Gegend anzuschauen, ihr werdet viel sehen und erleben. Ihr könnt ruhig auch alleine raus und die Gegend erkunden ..... Haltet aber immer die Ablegezeit des Schiffes im Auge, damit ihr nicht mit dem Taxi hinterherfahren müsst ;-)

    Gerade in Luxor und Assuan lohnt sich ein Bummel entlang der Corniche (Nilpromenade), je nachdem wo euer Schiff liegt.

    Falls ihr in Assuan etwas Zeit über habt, macht ein Abstecher ins Hotel Old Cataract und trinkt auf der Terrasse einen Tee.

    Aber wie du schon sagtest, lass es einfach auf euch zukommen, ihr werdet sehen, es wird sich alles fügen und auf meinen vielen Nilfahrten hatte ich immer das Gefühl umsorgt und bekümmert zu werden..... manchesmal auch etwas zu sehr, gerade wenn man sich schon etwas auskennt ;-)

    Liebe Grüßle

    Carmen

  • romy2013
    Dabei seit: 1378771200000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1572177732014

    Hallo,

    es ist bei BigXtra  tatsächlich so, dass es nur heißt "Ausflugspaket vor Ort buchbar, Preis ca. 249 € ohne Abu Simbel. 

    und man macht sich schon bei der 1. Nilkreuzfahrt so seine Gedanken. Wir kommen z.B. um 23.50 Uhr in Hurghada an. Lt. unserem gebuchten Hotel ist die Unterkunft vom 13.11. - 26.11. gebucht. Und wo verbringen wir dann die erste Nacht, wenn die Transfers nur tagsüber gemacht werden ?? Auch bekommt man nirgendwo heraus, was die Ausflüge einzeln kosten. Aufgrund unseres fortgeschrittenen Alters wollen wir nicht jeden Tag unterwegs sein. Aber diese Dinge bekommt man einfach nicht raus. Ich weiß nicht ob kein User in letzter Zeit aktuell mit BigXtra unterwegs war. Es wäre schön darüber zu erfahren.

    Also müssen wir wohl die Dinge auf uns zukommen lassen und uns hoffentlich positiv überraschen lassen

    LG Romy

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1572182729773

    Hallo Romy,

    ihr werdet in Hurghada sicher in einem Hotel die Nacht verbringen und dann nach dem Frühstück nach Luxor aufbrechen. Das ist bei allen Veranstalter gleich.

    Das Schiff liegt eh 2-3 Tage in Luxor, also ihr werdet nichts verpassen, auf dem Schiff wird man in Gruppen aufgeteilt, somit wird das Besichtigungsprogramm angepasst, das was ihr am Transfertag verpasst, holt ihr am Ende, wenn das Schiff von Assuan wieder in Luxor anlegt, nach.

    Bucht das Paket und lasst lieber dann spontan was aus, wenn es euch zu stressig ist. Ihr kommt preislich so besser weg, als wenn ihr einzeln bucht. Zumal es oft in Luxor und Assuan gar nicht möglich ist eine Sehenwürdigkeit auszulassen, denn man koppelt sie aneinander, sodass eine kleine Rundfahrt daraus entsteht, somit ist es schwierig zu filtern was man sehen will und was nicht.

    Zumal es nun auch keine Marathonbesichtigungen sind, also trotz hohem Alter sind alle Ausflüge machbar, sofern man mobil und nicht gerade gesundheitlich angeschlagen ist.

    Zwischen Luxor und Assuan gibt es nur 2-3 Tempel, die einzeln besichtigt werden und meist auf 2 Tage verteilt sind; also da ist man maximal 1-2 Std. auf Tour.

    Anmerkung: es gibt weitaus mehr Sehenswürdigkeiten auf dieser Strecke, nur im Standardpaket sind nur 2, max. 3 Tempel mit drin.

    Liebe Grüßle

    Carmen

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1572184235904 , zuletzt editiert von Belanna

    @romy2013 sagte:

    Aufgrund unseres fortgeschrittenen Alters wollen wir nicht jeden Tag unterwegs sein.

    Romy,

    ich habe vor 2 Jahren mit meiner damals 74 jährigen Mutter die Nilkreuzfahrt gemacht und sie hat alles mitgemacht, sogar ein paar extra Ausflüge und ne kleine Wanderung in den thebanischen Bergen, denn wir sind nach der Nilkreuzfahrt noch für 3 extra Tage in Luxor geblieben und haben ein kleines Zusatzprogramm gehabt.

    Ihr war es an keinem Tag zuviel und konnte alles genießen. Muss aber auch dazu sagen, das sie für ihr Alter recht fit ist.

    Ihr müsst keine Wanderungen machen, die Sehenswürdigkeiten werden mit Fahrzeugen angefahren oder sind in unmittelbarer Nähe der Anlegestelle, somit macht ihr keine wahnsinns Fußmarsch.

    Jedoch auf Grund der oft unebenem Wege, die oft sehr sandig sind und durch verschobene Steinplatten auch kleine Stolperfallen bilden, wäre es zu empfehlen gutes Schuhwerk zu tragen, viele haben sogar Wanderschuhe oder Sportschuhe an.

    Auf dem Schiff habt ihr trotzdem noch sehr viel Zeit zu relaxen und das Sonnendeck zu genießen, denn sonst kann man auf dem Schiff nichts machen..... es gibt untertags kein Unterhaltungsprogramm. Lediglich an 2 Abenden findet etwas Unterhaltung statt, meist ein Folkloreabend....

    Du darfst gerne nach der Reise berichten, wie es für euch war ..... so haben andere mit ähnlichen Sorgen und Fragen was davon.

    Liebe Grüßle vom Kaiserstuhl

    Carmen

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 20270
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1572188196424 , zuletzt editiert von Ahotep

    War das eine Reise über einen Discounter oder Fernsehsender? Nun ist eine Nilfahrt nunmal eine Ausflugsfahrt mit Übernachtung liebe Romy. Aber keine Sorge, alles machbar und sehenswert. Ist ja nur ein kleiner Teil des alten Ägyptens:wink: Dafür macht man das doch. Wie Carmen schon schrieb, wenn alle zu den Ausflügen sind, ist grosses Reinemachen auf den kleinen Nilschiffen. Man kann auf Sonnendeck liegen, sonst ist aber nix bis zu den festgesetzten Uhrzeiten der Mahlzeiten. Denn alles richtet sich nach den Ausflüglern auf so einem Schiff.....auch der zeitige Weckruf.

    Und ja, eine 1. Übernachtung findet leider in einem Hotel in Hurghada statt, wenn man nach 16.00 Uhr landet. Am nächsten Morgen geht es dann sehr früh Richtung Luxor.

    Ich empfehle daher immer, einen direkten Flug nach Luxor zu buchen (November-April), die Nilreise machen über 5-14 Tage und dann ab ins Badehotel (geht auch per Inlandflug), anschliessend ab Hurghada o.ä. zurück in die Heimat. Alles andere fände ich sehr nervig und man vergeudet Urlaubstage mit hin- und her fahren.

    ***Bitte auch den zusätzlichen Infothread im Reiseforum mit aktuellen Hinweisen zur Insolvenz der Thomas Cook Gruppe lesen!***
  • z750
    Dabei seit: 1169164800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1574006275981

    Hallo

    klingt so, als wäre wir im selben Flieger, 23:40 Uhr ANKUNFT. Ich habe angerufen, weil ich auch was wissen wollte, wir werden, wegen dem Nachtfahrverbot in einem nah gelegenen Hotel untergebracht. Am nächsten Tag gehts dann mit dem Bus nach Luxor, zum Schiff..Dauer 5 Stunden!! Hoffe, ich konnte etwas helfen..wir sehen uns bestimmt:-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!