• Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1198
    geschrieben 1318365095000

    Hallo Diana,

     

    für das 9/11-Memorial sind mittlerweile hier wieder reichlich Tickets freigeschaltet, auch noch für nächste Woche an den Vormittagen. Buche doch einfach mal welche für Euch für den Fall, dass Ihr am Vormittag doch dort unten am Ground Zero seit.

    LG - Ronald :D

  • dianasfamilie
    Dabei seit: 1114732800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1318414314000

    Hallo Ronald,

     

    ich habe noch einmal nachgeschaut, aber ausgerechnet am Sonntag 23.10 ist nichts mehr zu machen :disappointed:

    trotzdem danke!

     

    Liebe Grüße,

    Diana

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1198
    geschrieben 1318445000000

    Oh, das ist aber echt wirklich sehr schade...aber ausgerecht auch der 23. :(

     

    Trotzdem eine wunderbare Schiffsreise und unvergessliche 24 Stunden im "Big Apple" Diana. :D

     

    P.S. wie man in einem anderen Forum hier hört, soll man auch ohne Ticket in das Memorial reinkommen, die Warteschlangen der jenigen ohne Ticket ist aber wohl sehr lang und die kostbare Zeit würde ich dort nicht vertrödeln.

  • andi82
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1318509091000

    also ich fand unsere 7 Tage schon sehr knapp für NYC :frowning:

     

    Also ein Subway Ticket für den einen Tag braucht ihr, ohne gehts nicht!

    Rockefeller, Trump und ESP würde ich nur von außen anschauen, weil die Warteschlangen, gerade am Wochenende, sind einfach zu lang, und kosten euch zu viel Zeit.

    Mit der UBahn könnt ihr an Ground Zero, Wall Street, Brooklyn Bridge & Grand Central Station fahren, ohne weite Strecken zurück zu legen!

    Zum Shopping bei Macy's / Bloomingdales usw. reicht die Zeit ohnehin nicht.

     

    UBahn plan aber vorher aufs Smartphone laden oder schon vorab ausm Netz ausdrucken!

  • schutzengel1951
    Dabei seit: 1208390400000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1318538726000

    @dianasfamilie

     

    wir hatten voriges Jahr mit der MSC Poesia auch einen Aufenthalt von 7.00-24.00 Uhr in NY. Vorab habe ich mir aus einem Bae..... Reiseführer Tour 1 und Tour 2 (jeweils 4 Std. )aufnotiert.In den Cityplan hatte ich die Route eingetragen.

     

    In einem folgenden Reisebericht sind genau diese 2 Touren aufgelistet.

     

    Gegen 5 Uhr passierten wir die Verrazano Narrow Brücke.

    Ein wenig später sahen wir auf der linken Seite des Schiffes in einer Distanz von ca. 0,5 Seemeilen die rießige Freiheitsstatue.

    Nach 922 Seemeilen legten wir dann gegen 7 Uhr an der Pier 88 an.

    Ca. 8 Uhr gingen wir von Bord .Die 48th sind wir dann etwa 15 Min. entlanggegangen und schon waren wir am Times Square.

    Nun gingen wir weiter Richtung Rockefeller Center.Leider waren wir noch etwas früh, denn wir konnten noch nicht hoch auf die Aussichtsplattform.Öffnungszeit war erst 9.30.

    Da wir nur insgesamt 15 Std .Aufenthalt hatten, wollten wir vieles sehen und gingen die 5th Ave weiter, besichtigten dann die St. Patrick`s Cathedral und kamen kurze Zeit später an den Central Park South.

    Nach einer kurzen Stipvisitte ging es weiter Richtung Columbus Cirkel, vorbei am Columbus Denkmal dann in Richtung Broadway.

    Den Broadway gingen wir dann hinunter, nochmals am Times Square vorbei und kamen dann zum Macy`s.Außer einem kurzen Besuch in der Handtaschenabteilung blieb uns keine Zeit. Hauptsache wir waren mal drin und warfen einen Blick in das rießige Kaufhaus .

    Nur wenige Schritte weiter ; und schon sahen wir das Empire State Building.

    Was uns überraschte; Wir brauchten in keiner Schlange anstehen und ohne weiteres ,so gegen 12 Uhr lösten wir das Ticket für 20 $ und fuhren in den 86. Stock.

    Dort oben angekommen „atemberaubende Blicke in alle Himmelsrichtungen“ bei sehr gutem Wetter sonnig bei 26°.Nach ca. 1 Stunde Aufenthalt auf der Plattform machten wir uns auf den Weg nach unten .Von da aus in die 5the Ave. , dann Richtung Grand Central Station.

    Hier angekommen, hatten wir einige Schwierigkeiten mit dem Ticket lösen.Nach langem hin-und her schafften wir es doch und somit fuhren wir mit der Metro Tageskarte 8,25 $ bis zur Brooklyn Bridge-City Hall Station.

    Wir stiegen aus und gingen bzw.besichtigten zuerst die St.Paul`s Chapel. Die Kapelle ist das einzige öffentliche Gebäude in der Stadt das ohne wesentliche Veränderung blieb.Nach dem 11.September 2001 diente sie als Zufluchts-und Ruheort für die Bergungsarbeiter der Westküste.Die Kapelle ist mit seinen Gedenkbannern usw. im Altarraum ein großes Touristenziel geworden.Dieser Ort war sehr beeindruckend.

    Vor der Kapelle der kleine Friedhof; er ist die vielbesuchte Oase der Ruhe;ein Denkmal (Glocke) erinnert an den 11.September 2001.

    Wir durchquerten diese Stätte und gelangten kurze Zeit später zum Ground Zero.Dort sahen wir eine rießengroße Baustelle mit vielen Kränen.Ferner stand an dieser Baustelle ein Plakat, wie dieses neue Gebäude „One World Trade Center“ aussehen soll.

    Einige Schritte weiter kamen wir an einer Feuerwache vorbei.

    Mit schnellem Schritt ging es nun zu dem Staten Island Ferry Terminal.Wir wollten doch mit dieser Fähre fahren.

    Leider konnten wir an diesem Event nicht teilnehmen. Denn es war Rush hour; und somit mußten wir diese Fahrt abhaken.

    Nun ging es weiter am Vietnam Veterans Memorial vorbei in Richtung Wall Street, die legendäre Finanzstraße bis zur Federal Hall.

    Nun galt`s ; Umgebung anschauen,Fotos machen und schon gingen wir zur Metro Station.Wir scheckten ein und fuhren zurück bis zur Grand Central Station.

    Nochmals Richtung Times Square und dann die W.48th bis zum Pier 88.Um 19 Uhr waren wir dann nach einem 11 Std. Landgang wieder an Bord.

     

    Aber danach waren wir sozusagen PLATT !!!

     

    Ich hoffe, Du kannst damit estwas anfangen.

    GrußDidi

  • dianasfamilie
    Dabei seit: 1114732800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1318540758000

    [size=9px]Vollkommen überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

     Hallo Didi, WOW und tausend Dank für die Mühe! LG Diana

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27465
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1318578587000

    @Diana,

    wenn du nur auf den Button Beitrag verfassen gehst, wird nicht der ganze Text auf den du reagieren möchtest, wiederholt und es bleibt übersichtlich :D

    Aber das ist auch ein prima Tipp gewesen den du bekommen hast, ich könnte mir vorstellen, dass er dir bei deiner Planung den Tages hilft.

    Schöne Reise

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 582
    geschrieben 1318694835000

    Wenn ihr im Süden seid, auf jedenfall

     

    Ground Zero

    Wall Street

    Fähre nach Staten Island (an der Freiheitsstatue vorbei, ist kostenlos)

    Brooklyn Bridge

    (wir haben folgende Reihenfolge gehabt: Brooklyn Bridge gelaufen nach Brooklyn Heights, Ground Zero, Fähre, Wall Street)

     

    dann

    Empire State Building

    St. Patricks Cathedral

    Rockefeller Center

    Times Square

     Central Park

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, November Marokko, Dezember Dubai, Januar Amsterdam ❤️ ***
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8449
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1318699482000

    Hallo,

     

    die Staten-Island-Ferry braucht sie doch nicht. Ihr Kf-Schiff fährt doch bestimmt an Miss Liberty vorbei.

     

    Für eine Pause bietet sich aber der SouthStreetSeaport an:

    klick

     

    Dort kann man bei schönen Wetter auch draußen sitzen mit Blick auf die Brooklyn Bridge. Es gibt dort einen Foodcourt wo es Speisen aus aller Welt gibt. Hier die HC-Reisetipps dazu:

    klick

     

    Versucht auf jeden Fall das EStB am Ankunftabend zu besuchen. DerAusblick bei Nacht ist einfach fantastisch.

    Ich wünsche euch viel Spass in dieser tollen Stadt.

     

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • dianasfamilie
    Dabei seit: 1114732800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1318714218000

    Aaaaah, so geht das! Tja, man lernt nie aus. Danke!

     

    Noch 7 Tage. Ich freu mich, lieben Dank noch einmal an alle!!!!

    ich bring euch allen etwas schönes mit. Vielleicht ein Foto oder so....

     

    LG Diana

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!