• ferienheld
    Dabei seit: 1298505600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1315158868000

    Hallo zusammen,

    wir planen für 2012 einen NY-Trip.  :D

    Zurzeit haben wir allerdings weder einen festen Termin und auch kein Hotel :frowning: .

    Was wir wissen ist.....wir wollen mind. 7 Tage übern Teich ;) .

    Jetzt habe ich bei meinen Informationssammlungen mitbekommen das Rückflüge von

    NY nach Deutschland regelmäßig überbucht :disappointed: sind und man von den Fluggesellschaften mit großzügigen Angeboten geködert wird seinen Rückflug umzubuchen.

    Hat jemand schon mal davon gehört bzw. schon mal so ein Angebot bekommen oder ist das alle nur blablabla...... :?

    Gruß

    der ferienheld

  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 582
    geschrieben 1315160525000

    Also ich verstehe das Problem nicht?! :frowning:

     

    Warum geht ihr nicht einfach in ein Reisebüro und schaut da nach Flugangeboten??

     

    Meinst du, dass hinterher, nachdem ihr gebucht habt, die Fluggesellschaft zu euch sagt, dass der Flieger überbucht ist und sie euch umbuchen wollen?

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, November Marokko, Dezember Dubai, Januar Amsterdam ❤️ ***
  • ferienheld
    Dabei seit: 1298505600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1315162308000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    Hallo,

    es ist ja auch kein Problem!!!!!

    Und ja ..... so hab ich das mit dem Umbuchen gehört/gelesen.

    Es hat ja unabhängig davon ob ich eine Flug im Netz oder im RB buche.

    Gruß

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1195
    geschrieben 1315162588000

    Das Thema Überbuchung ist für mich ehrlich gesagt bei bisher 6 Lufthansa-Reisen (vier im Reisebüro gebucht und zwei im Internet) nach und von New York zurück nie ein Thema gewesen. Ehrlich gesagt habe ich mir darüber auch bisher nie Gedanken gemacht, weil ich bisher immer davon ausgegangen bin, dass mein reservierter Sitzplatz, für den ich mir dann auch immer rechtzeitg einen gezielten Platz am Fenster ausgesucht habe, absolut sicher und verbindlich ist.

    Allerdings habe ich bei der Rückkehr immer noch in Frankfurt einen Anschlussflug nach Leipzig gehabt, vielleicht war ich ja da nie in der Auswahl für die, die nicht mitgenommen werden, ;) weil man mich ja auch auf dem Anschlussflug hätte umbuchen müssen. ;)

     

    Nein im Ernst - ich würde mir ehrlich gesagt vorher keine Sorgen machen, dass der gebuchte Flug wegen Überbuchung ohne Dich stattfindet.

     

    LG - R. :D

  • ferienheld
    Dabei seit: 1298505600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1315163271000

    Hallo,

    ich sehe es ja genauso.

    Wir sind ja auch schon öfter in Urlaub geflogen und uns ist sowas auch noch nicht angeboten worden aber ...."andere Länder andere Sittern"....daher auch meine Frage.

    Nochmal......ich mach mir deswegen keine Sorgen,habs halt mal gehört/gelesen.

    Gruß

  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 582
    geschrieben 1315167412000

    Naja, also ich habe von sowas auch noch nie gehört. Ehrlich gesagt mache ich mir auch keine Gedanken darüber, dass das passieren könnte. Allerdings, wenn es doch mal so kommen sollte und mir die Alternative vllt. sogar noch besser passt, wieso nicht?!

    Vllt. kommt es auch darauf an, wann man bucht - vielleicht werden ja nur die umgebucht, die als letztes gebucht haben, falls der Flieger mal überbucht sein sollte?!

     

    Aber wenn das sowieso kein Problem darstellt und du dir keine Sorgen darüber machst, frage ich mich, wieso du diese Frage dann postest ?!

    Also, drücken wir alle die Daumen, dass uns das nicht passiert! :-)

     (und wenn, kann man's wohl eh nicht ändern)

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, November Marokko, Dezember Dubai, Januar Amsterdam ❤️ ***
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2810
    geschrieben 1315168235000

    @ferienheld

    Die Flüge von den USA nach Deutschland sind heutzutage definitiv nicht "regelmäßig überbucht".

     

    Ich habe vor etlichen Jahren mal erlebt, dass in Los Angeles ein Airline-Mitarbeiter den in der Check-In-Schlange Wartenden 200 Dollar geboten hat, wenn man den Flug am nächsten Tag nimmt. Das hat aber keiner angenommen, und wir hatten trotzdem Plätze...

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • ferienheld
    Dabei seit: 1298505600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1315169405000

    @NinaFD sagte:

    Naja, also ich habe von sowas auch noch nie gehört. Ehrlich gesagt mache ich mir auch keine Gedanken darüber, dass das passieren könnte. Allerdings, wenn es doch mal so kommen sollte und mir die Alternative vllt. sogar noch besser passt, wieso nicht?!

    Vllt. kommt es auch darauf an, wann man bucht - vielleicht werden ja nur die umgebucht, die als letztes gebucht haben, falls der Flieger mal überbucht sein sollte?!

     

    Aber wenn das sowieso kein Problem darstellt und du dir keine Sorgen darüber machst, frage ich mich, wieso du diese Frage dann postest ?!

    Also, drücken wir alle die Daumen, dass uns das nicht passiert! :-)

     (und wenn, kann man's wohl eh nicht ändern)

    @NinaFD

     

    Hallo,

    also.....es stellt für mich kein Problem dar....ich wollte nur mal nen Feedback auf die Info bekommen die ich hatte.... das zu deiner Frage: :laughing:

     

    "Aber wenn das sowieso kein Problem darstellt und du dir keine Sorgen darüber machst, frage ich mich, wieso du diese Frage dann postest "?!

    Gruß

    der ferienheld

     

  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 582
    geschrieben 1315173103000

    Sollte kein Angriff sein :-) Hatte mich nur gewundert, warum gefragt wird, wenn's eh wurscht ist ;-)

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, November Marokko, Dezember Dubai, Januar Amsterdam ❤️ ***
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1315250209000

    @ ferienheld,

     

    ich überlege auch gerade wo Du diese Informationen her hast?

     

    Und bei dem täglichen Flugaufkommen Richtung Deutschland kann ich mir ein solches " Geködere " ganz ehrlich nicht vorstellen. Schließlich hat man ja keinerlei Vorteile durch solche Umbuchungen, oder?

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!