Das erste Mal New York, von Black Friday bis zur Tree LightIng Ceremony

  • ludwig2011
    Dabei seit: 1300233600000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1478614479000

    Sinah: immer gern  ;) . Vielleicht kannst du etwas verwenden für eure Reise.

    Hast du schon eine Rooftop-Bar im Programm ? Schöner Blick auf die Stadt bei einem Cocktail oder Dinner ? Diese Rooftops sind getestet und empfehlenswert und haben - soweit ich weiss - auch im Herbst/Winter geöffnet (mit Heizstrahlern oder Überdachung):

    230 Fifth 

    http://www.230-fifth.com/

    Neben dem Empire State-Building samt wunderschönem Blick auf Selbiges. Tagsüber geschlossen, erst ab spätem Nachmittag geöffnet oder zuim brunchen am Samstag und Sonntag. kein dresscode, einfach reingehen und geniessen

    La Birreria https://www.eataly.com/us_en/stores/nyc-flatiron/nyc-la-birreria/

    Überdacht, beim Flatiron Gebäude, tagsüber geöffnet. Hier kann man auch gut essen.

    Reffinery Hotel Rooftop Bar

    http://www.refineryhotelnewyork.com/dine-and-drink/refinery-rooftop/

    Beim bryant park. Klein und gemütlich

    Bar 54 im neuen Hyatt Hotel am Times Square

    http://q-ec.bstatic.com/images/hotel/840x460/302/30286689.jpg

    Toller Blick aufs Chrysler Buidling, ein wenig Times Square. Hier sollte man vorher reservieren. geht auch online via "open table".  ;)

     

    Viel Spaß beim Planen  :D

  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1478617184000

    Du bist super - genau danach habe ich noch gesucht!!!!

    Vielen, vielen Dank!!!

  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1478618753000

    Jetzt bräuchte ich nur noch eine Bar oder einen Club zum Tanzen gehen. Gerne RnB, HipHop, bezahlbar und schön.

  • ludwig2011
    Dabei seit: 1300233600000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1479232910000

    Im Bereich Nightclubbing kenne ich mich leider nicht aus.

    ich würd empfehlen das wöchentliche Club - programm im Time Out online zu studieren und etwas rauspicken, was euch zusagt:

    https://www.timeout.com/newyork/clubs-nightlife/new-york-nightlife

    Würd immer dazu raten, einen Club mit Live-Musik zu wählen.

    Schau doch mal ins Programm vom BBKing Club von wegen R&B/Soul: http://www.bbkingblues.com/

    Toll fand ich auch die Manderlay Bar im McKittrick Hotel. Das ist kein wirkliches Hotel, sondern eine spannende Location in Chelsea mit einem restaurant, einer bar, einem Rooftop Garten und der empfehlenswerten Show "Sleep No more". Die Bar hat schon ein tolles Ambiente, es gibt regelmässig Live-Musik und man kann auch tanzen. "Sleep No morge" ist spannendes Immersive-Theater (Mitmach theater) wo du etwas gruselig durch mehrere Räume laufen musst über mehrere Stockwerke und die Handlung "suchen". Die Handlung ist frei nach Shakespeare "macbeth". Es wird nicht gesprochen oder gesungen, sondern Pantomime, Tanz. Mal etwas völlig anderes. Auch mit Null-Englsichkenntnis machbar.

    Hier der Link zur Bar: http://www.mckittrickhotel.com/manderley-bar/#McKittrick

    Alles im Stil der 20er Jahre. Sieht doch schnuckelig aus, oder ?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!