• Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1297011599000

    Da gebe ich Mario Recht - man sollte sich einfach mal den oder die ins Auge gefassten Pässe genau anschauen und zusammenrechnen, was man davon überhaupt machen will - sind ja bei den meisten auch reichlich Museen dabei, die man  sicherlich nicht alle besuchen will. ;)

    Vielleicht kommt man ja mit den Einzeltickets für die, möglicherweise nur eine Hand voll zu besuchenden Attraktionen, dann sogar noch günstiger weg.

     

    Hier bekommt man z. B. bereits für 17,50 $ (und mit dem Gutscheincode NYTO5 noch einmal 5% Rabatt) ein Ticket für Top of the Rock, welches 6 Monate gültig ist, bezahlt also nur 16,62 $ dafür.

     

    Auch möchte ich darauf hinweisen, dass man, wenn man beabsichtigt den Sockel der Freiheitsstatue zu betreten oder gar in die Krone gelangen will, mit dem Pass-Ticket nicht weit kommt. Dieses beinhaltet nur die reine Überfahrt zu den beiden Inseln.

    Möchte man also in den Sockel oder in die Krone, muss man zwingend für 13 bzw. 16 Dollar hier ein Ticket im Voraus erwerben.

    Einzige Möglichkeit mit dem Pass-Ticket zumindest in den Sockel (nicht in die Krone!) zu kommen ist es, bereits früh am Morgen an den Ticketschaltern am Castle Clinton zu sei. Dort werden noch eine begrenzte Anzahl von sogenannten "Monument-Pässen" kostenlos verteilt, die den Zutritt zum Sockel und zum Museum unten drin gestatten. So einen Pass aber zu erhalten, darauf würde ich mich nicht verlassen.

     

    R.  :D

  • Bouchibou
    Dabei seit: 1147219200000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1297718365000

    Hallo liebe NY-Freunde,

    im März gehts für uns zum ersten Mal nach NY, heute habe ich den 7-Tage-New York Pass für 110 Euro erstanden (mit Abholung im Planet Hollywood). Kann man das ein Schnäppchen nennen? Auf der offizielen Homepage war er jedenfalls auch mit Valentins-Angebot teurer.

    Bringt es was mit dem NYP nach Liberty Island zu fahren ohne zuvor eine Karte fürs Podest oder die Krone erstanden zu haben? Für die Krone gibt es schon keine Tickets mehr - verpasst man da sooooooooo viel wenn man Lady Liberty nur von außen sieht????

    Danke für eure Antworten

    Bouchibou

    Überall auf der Welt ist der Himmel blau. 13.03.2013-22.03.2013 Malediven im Robinson Maldives
  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1297723252000

    Glückwunsch Bouchibou zum Pass-Schnäppchen...wo gab's das denn, bei Ebay? ;)

     

    Ja...leider kommt man mit dem Pass-Ticket nicht in den Sockel der Statue und auch nicht in die Krone. Die einzige Möglichkeit wäre noch, gleich früh zu versuchen, an den Ticketschaltern im Castle Clinton einen kostenlosen "Monument Pass" zu bekommen, für den Zutritt zum Sockel. Die werden wohl dort in begrenzter Anzahl abgegeben. Damit kann man sich das Museum unten drin anschauen und bis oben in den Sockel gelangen und sich dann dort u.a. durch Glasscheiben die Struktur der Statue anschauen. Die Krone ist aber auf jeden Fall unzugänglich damit.

    Ich merke gerade, dass ich das schon mal etwas weiter oben geschrieben habe. ;)

     

    LG - Ronald

  • Bouchibou
    Dabei seit: 1147219200000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1297762307000

    @Ronny-Bonny sagte:

    Glückwunsch Bouchibou zum Pass-Schnäppchen...wo gab's das denn, bei Ebay? ;)

    Danke für deine Antwort! Nein nicht bei Ebay. Hab es über Expedia (darf man das hier überhaupt schreiben?) gebucht, da bekommt man gerade den 7-Tages-Pass für den Preis des 3-Tages-Pass.

    Dann kann ich ja zufrieden sein...

    Ja das mit dem Podest und der Krone habe ich auch schon weiter oben gelesen, aber ich wollte eigentlich wissen, ob man denn soviel verpasst wenn man für beides keine Karte vorbestellt hat...? Einfach ein paar schöne Fotos von Lady Liberty schießen und den Blick auf die Skyline, kann man das auch von "unten"?

    Früh morgens um die Karten kloppen, nein darauf hab ich auch keine Lust.

    Überall auf der Welt ist der Himmel blau. 13.03.2013-22.03.2013 Malediven im Robinson Maldives
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2752
    geschrieben 1297763602000

    ...aber ich wollte eigentlich wissen, ob man denn soviel verpasst wenn man für beides keine Karte vorbestellt hat...?

    Ganz klar: Ja, da verpasst du eigentlich alles! Die Statue und die Skyline kannst du auch von der Staten Island Ferry gratis fotografieren, aber im Sockel zu sein, ist etwas Besonderes. Nur dafür lohnt sich die Fahrt auf die Insel. Sonst kann man sich das sparen.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Bouchibou
    Dabei seit: 1147219200000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1297772517000

    Naja die Fahrt zur Liberty Island ist ja im NY Pass enthalten, für das Podest müsste ich jetzt nochmal die ganze Fahrt buchen - und das hebt die Vorteile des Passes ja irgendwie auf...

    Außerdem würden wir gerne spontan entscheiden, je nach Wetter, wann wir rausfahren. Ich denke, dann muss ich damit leben, das Beste zu verpassen.

    Überall auf der Welt ist der Himmel blau. 13.03.2013-22.03.2013 Malediven im Robinson Maldives
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2752
    geschrieben 1297774685000

    Ich habe gemeint:

    Ja, da verpasst du eigentlich alles auf Liberty Island.

     

    Manhattan bietet natürlich weitaus mehr als "nur" die Freiheitsstatue.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1297785392000

    Natürlich muss man nicht unbedingt in die Krone und auch nicht in den Sockel, aber wenn man schon mal auf der Insel ist und es sich anbietet, hätte man es schon mitnehmen können. Allerdings erinnere ich mich auch an mein erstes Mal Liberty Island mit dem Pass, als mir keiner vorher gesagt hat, dass ich für den Sockel ein extra Ticket brauche. :(

    Und so stand ich dann davor und wollte rein und musste mir, wie viele andere Touristen auch sagen lassen, dass ich nicht rein kann. Habe ich dann ein Jahr später nachgeholt. ;)

    Sagen wir mal so: es ist sicherlich interessant, in den Sockel zu gehen, die alte Fackel gleich unten wenn man reinkommt im Original zu sehen, dann im Museum die ein oder anderen Dinge auch in Originalgröße zu sehen und dann oben im Sockel in die Struktur der Statue reinzuschauen....allein schon um später sagen zu können....Mensch, ich war in DER Freiheitsstatue drin, aber wenn man es nicht mitgenommen hat, dann wird man es auch überleben und wird es beim nächsten Mal sehen. :D

     

    Hier ein paar Bilder vom Museum im Sockel von 2008 und hier ein paar von der Krone 2009 und hier von 2010.

     

    Es macht auch Spaß "nur" um die Statue herumzugehen, sich dann im Restaurant zu stärken und im neuen Souvenirshop einige schöne Andenken mitzunehmen, die es nur auf Liberty Island gibt. :D

     

    LG - Ronald

  • carosss
    Dabei seit: 1229299200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1297940297000

    hab eure antworten leider zu spät gelesen. wir haben den 3 tages pass gekauft. kann man den zurückgeben bzw. die bestellung stornieren? wenn net is auch net schlimm. das war sicher net unser erstes mal in NY =)

    hab außerdem gehört dass die krone der freiheitsstatue aus angst vor anschlägen gesperrt ist? stimmt das?

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1297959394000

    Die Krone ist seit dem 4. Juli 2009 wieder zugänglich, Tickets dafür - zur Zeit bis 31. Juli 2011 buchbar - müssen zwingend vorher im Internet bestellt werden, in dem man sich dabei auf einen Tag und eine Uhrzeit festlegt.

     

    Im Moment sind bereits sämliche Tickets bis Ende April ausverkauft, man sollte also wenigstens 3 Monate im voraus hier buchen.

     

    Für den Herbst sind Renovierungsarbeiten für die Statue angekündigt, die wohl ca. 12 Monate dauern sollen. Während dieser Zeit ist der Zugang in die Statue komplett nicht möglich. Nach Liberty Island gelangt man aber weiter und kann sich die Statue von außen anschauen.

     

    Ich glaube nicht, dass man den New York-Pass komplett zurückgeben kann, ist ja deren Geschäft. Anfragen kann man ja mal - berufliche Pflichten machen die geplante USA-Reise unmöglich. ;)

     

    Möglich wäre dagegen vielleicht der Wechsel von 3 auf 7 Tage, da müsste man auch mal per Mail anfragen und vielleicht bekommt man dann auch den gerade im Web aktuellen Aktionspreis für den 7 Tage-Pass.

     

    LG - R.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!