• Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1256890303000

    ...und so hat eben jeder sein ganz eigenes New York Feeling verinnerlicht "reiselilly"....für mich ist es z. B. auch der Geruch, wenn man in das Rockefeller Center reinkommt und dort die Gänge entlang geht...ich sollte mir mal ein Einmachglas mitnehmen und ihn mit nach Hause nehmen. :laughing:

    R.

  • sweetshark
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1257085814000

    Hallöchen,

    danke für die Tipps. Eventuell wählen wir doch noch einen anderen Reisetermin. Dazu muß ich sagen, daß unsere Tochter dann eigentlich fünf Jahre alt ist (hat im Jan. Geburtstag). Wie ist das eigentlich mit den Zustellbetten?? Ich habe jetzt bei mehreren Hotels gesehen, daß die Kinder im Bett der Eltern schlafen sollen. Ein absolutes no-go für uns. Kennt sich da jemand aus? Das geht ja wohl gar nicht.

    Viele Grüße

    Birgit

    sweetshark
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1257093039000

    Hallo Birgit,

    ich würde einfach ein Zimmer mit 2 Queenbetten buchen, dann habt Ihr ein - wenn auch eher schmales - Doppelbett für Euch und Euer Kind kann in dem anderen schlafen. Beim Buchen über Reiseveranstalter kann es aber sein, dass Ihr keinen konkreten Zimmertyp zugesichert bekommt bei der Buchung, also evtl. direkt beim Hotel buchen oder aber auf eine genaue Zimmerbeschreibung achten.

  • sweetshark
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1257160701000

    danke Susanne, aber gibt es keine Zustellbetten in USA?

    Viele Grüße

    Birgit

    sweetshark
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1257163994000

    Hallo Birgit,

    sicher bin ich mir da zwar nicht, aber ich denke, es ist nicht so üblich wie in Europa, da die Bettenkonstellationen der Zimmer es nicht unbedingt notwendig machen. Zimmer mit 2 Queenbetten hat eigentlich jedes Hotel, und dort können auch gut 4 Personen übernachten, allerdings gibt es pro Bett nur 1 Matratze und eine durchgehende Bettdecke.

    Manche Hotels haben darüber hinaus auch Familienzimmer mit mehreren Schlafzimmern (gibt's aber nicht überall), die sind dann natürlich um einiges teurer. Auch fast immer vorhanden sind Zimmer mit Zwischentüre zum Nachbarzimmer, aber dann muß man natürlich 2 Zimmer auch bezahlen, was Ihr sicher vermeiden wollt.

  • sweetshark
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1257254730000

    Hallo Susanne,

    danke für Deine Antwort. Ein eigenes Zimmer für unsere Tochter ist nicht nötig, ein eigenes Bett schon. Queensize ist ja normalerweise 1,40m breit, echt schmal für zwei Personen ;-)) Auch wenn wir schlank sind.

    Na ja, muß mir mal die Beschreibungen durchlesen. Mein Favorit ist momentan das Marriott am Times Square.

    Viele Grüße

    Birgit

    sweetshark
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1257264959000

    In New York ist es sicherlich nicht ratsam, über ein Zusatzbett nachzudenken, in die meisten Hotelzimmer würde das gar nicht reinpassen ;)

    Vielleicht schaut Ihr aber mal beim Metro Hotel nach, dort gibt es Familienzimmer (hab auch Fotos dazu mal hochgeladen und eine Bewertung dazu geschrieben), die fast wie eine kleine Wohnung sind, man hat 2 Schlafzimmer, eines davon mit 2 Queenbetten, das andere mit einem Queen-/Kingbett. Ist natürlich deutlich teurer als ein Standartzimmer im selben Hotel, aber vielleicht ja doch eine Alternative, v.a. hat das Kind dann auch ein vollwertiges Bett und muß nicht auf einem Ausziehsofa oder Klappbett schlafen.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8151
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1257272243000

    Hallo Birgit,

    wir waren in NYC im Hotel Hampton Inn MadisonSquareGarden, und waren sehr zufrieden damit. Die Zimmer haben riesige Betten, ca. 2,20 m breit, und Familien mit Kinder bekommen Zimmer mit 2 solch riesigen Betten. Wir wollten nämlich ursprünglich auch ein Zimmer mit 2 Betten haben, aber es wurde uns gesagt, dass es diese Zimmer nur für Familien gibt. Ich habe mir ein solches Fam-Zimmer angeschaut, und die Betten waren wirklich riesig. Außerdem kannst du im Hotel frühstücken. Das finde ich bei einem Aufenthalt mit Kind als Plus.

    Ich denke, bei einer Buchungsanfrage kannst du dieses ja direkt im Vorfeld klären.

    Die Hamton Inn Hotels gehören übrigens zur Hilton Gruppe, allerdings gibt es sie nur im 3 oder 4 Sterne Bereich.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • AXL-99
    Dabei seit: 1257292800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1257327159000

    Hallo Zusammen!

    Kann mir jemand einen Tipp geben wo ich in New York günstig ein unlocked IPhone kaufen kann?

    Vielen Dank

    Schöne Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!