Wer war auf dem GXL Flug 415 am 22.5. 08 von Antalya nach Frankfurt?

  • Augusto
    Dabei seit: 1194134400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1212841508000

    Also mir wäre das Leben absolut zu langweilig wenn alles wie geplant verläuft. Schließlich will man ja für sein Geld etwas erleben.

    Wenn solche Fälle eintreten, was schließlich ja nicht ausbleibt, dann

    bleibt eine Reise auch in der Erinnerung haften.

    Gruß

    Augusto

    Obs.

    Ich bin dieses Jahr auch schon 24 Stunden später nach Hause gekommen alls geplant. Habe mich zwar auch geärgert, aber trotzdem einen tollen Tag erlebt.

  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12452
    geschrieben 1212843169000

    Wegen der Verpflegung im Flugzeug:

    Letztes Jahr beim Flug nach Antalya mit LTU gabs einen Snack, das war ein Sandwich, entweder mit sehr dünner Truthahnbrust oder mit Käse belegt. Dann gab es noch 'ne Boardbestellkarte mit Gerichten eines Sylter Restaurantes ;) natürlich gegen Bezahlung.

    Verhungert sind wir, sammt Kids nicht. :laughing:

    Lg

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • derfestuss
    Dabei seit: 1211932800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1212951980000

    Hallo....ich war dabei

    aber nicht wie du gebucht über öger, sondern bentour.

    kannst dir mal meine reklamation lesen die ich verschickt habe.....war auch nicht besser wie bei dir......

    1. Tag 15.05.2008

    Nach vorgezogenem Flug um einen Tag und schriftlicher Bestätigung für Flug und Hotel, reisten wir guter Dinge zu einem, wie wir glaubten, schönen Urlaub in die Türkei am Flughafen München an. Schon beim Check in wurde erst mal 10 Minuten am Schalter telefoniert und diskutiert, ob den diese neuen Tickets (elektronisch) der Bentour überhaupt gültig sind. Als wir dann schließlich die Boardingcard bekommen haben, dachten wir...so jetzt kann es endlich losgehen.

    Der Flug landete pünktlich in Antalya und voller Freude im Transferbus nachts 23.30 Uhr angekommen, bekamen wir dann im geschlossenem Bus die Information dass wie unser gebuchtes Hotel (Side Corolla) nicht bekommen können, wir aber einen vergleichbares schönes 4* Hotel in der Umgebung von Side bekommen würden. Weitere Informationen warum und wie lange wir dort bleiben sollten, wurden uns auch auf wiederholter Anfrage nicht gegeben. Lediglich die Begrüßung durch die Reiseleitung um 15.30 Uhr am nächsten Tag wurde uns noch mitgeteilt. Nach Erhalt der Zimmerschlüssel und erstem Schock über den Zustand des Hotels (Hotel Arinna...keiner wusste eigentlich wo das denn liegt), gingen wir erst mal gegen 1.30 Uhr schlafen.

    2. Tag 16.05.2008

    Da wir dieses Schicksal auch noch mit einer anderen Familie mit Kind (9 Jahre) und mit einem Paar aus München teilten, haben wir uns zusammengeschlossen und beschlossen die Reiseleitung telefonisch auf einen früheren Termin der "Begrüßung" zu bekommen, mit der bitte gleich einen Transport zum gebuchten Hotel Corolla oder wirklich eines gleichwertigen Hotels zu organisieren. Natürlich kam der Reiseleiter (Herr ----------------) erst wie angekündigt am nächsten Tag 15.30 Uhr und sagte er könne leider nichts machen und wir sollten doch den Urlaub hier genießen. Er machte den Vorschlag eine Mängelanzeige zu unterschreiben, ruhig zu sein und das Beste aus dieser Situation zu machen (moment mal, Reiseleitung? Tolle Art reisende zu betreuen). Außerdem betonte er noch das er ja nicht bei der Firma Bentour angestellt wäre und gab uns eine Karte von air tour travel (dachte wir haben über Bentour gebucht). Es wurde auch über das Reisebüro aller beteligten Mitreisenden die Zentrale von Bentour in Frankfurt über die Situation informiert. Da wir aber Kinder und Jugendliche dabei hatten und uns eben eine Hotelanlage mit Wasserrutsche und Disco und anderen Kriterien ausgesucht hatten, wurde der Reiseleiter von der Gruppe (9 Reisende) etwas mehr unter Druck gesetzt, mit dem Ergebnis, dass er wohl ein anderes Hotel für den nächsten Tag (2. Urlaubstag) Abholung 10.30 Uhr organisieren konnte. Wieder mal voller Vorfreude und bereits ausgecheckt, warteten wir auf den Bus (siehe Bild 1) der uns in das neue Hotel bringen sollte. Dann aber ein Anruf an die Rezeption des Hotels, der Transport würde sich um eine Stunde verschieben. Wieder warten.....bis dann gegen 12.00Uhr ein neuer Reiseleiter von Bentour (Name nicht bekannt) auftauchte und sagte, dass er uns leider enttäuschen müsse und wir weiterhin in diesem Hotel bleiben müssen. Auch er kann uns nur diese Mängelanzeige unterschreiben und nichts weiter für uns tun. Alles andere wären nur falsche Versprechungen die er machen könnte. Auch hier wieder......keine Information was denn das Problem sei. Er sagte das Hotel sei ausgebucht und wir könnten deshalb nicht im Hotel Corolla untergebracht werden. Wir machten ihn darauf aufmerksam dass wir bereits in diesem Hotel angerufen haben und demnach doch freie Zimmer zur Verfügung ständen. Daraufhin wurden immer wieder neue Ausreden gefunden. Da wir aber doch eine große Gruppe waren und Ihn um eine Lösung des Problems, auch etwas lauter in der Hotellobby baten, eskalierte die Situation nun, da eines der Kinder aus dem Rucksack eine Fotokamera aus der Tasche holte und der Reiseleiter dem Kind mit Gewalt die Kamera entriss und etwas von Datenschutz erwähnte. Dabei wurde das Kind leicht am Arm verletzt und die Kamera konnte ihm nur wieder mit Gewalt aus den Händen des Reiseleiters entnommen werden. Nun kam die Hotelleitung zu Hilfe und hat einen angeblichen Manger der Reiseleitungsgesellschaft aus Antalya für den Nachmittag erreichen können. Auf die Frage wo denn der Reiseleiter vom Vortag sei, wurde uns mitgeteilt dass dieser wegen falscher Versprechungen uns gegenüber gekündigt wurde. Nach Gesprächen mit 2 Frauen im Hotel Arinna haben wir erfahren dass sie schon seit 3 Tagen hier seien und auch schon mit den Koffern auf Abholung zum gebuchten Hotel Corolla gewartet haben. Und…..es kam niemand, nicht mal eine Mitteilung der Reiseleitung. Bei diesen Reisenden hat Bentour es geschafft, dass sie nichts weiter unternahmen und in einem minderwertigeren Hotel als das Hotel Corolla ihren Urlaub verbringen.

    Wieder Nachmittag des 2. Tages kam ein, wie er sagte "Manager" (----------------) der Agentur für Bentour aus Antalya mit 2 weiteren Leuten (wohl zur Verstärkung und als Zeugen) im Hotel Arinna an und hörte sich nochmal das Problem und die Vorfälle an. Er hat uns daraufhin versprochen, noch an diesen Tag ein anderes Hotel und zur Entschädigung ein 5* Hotel für uns zu organisieren. Gegen 16.00 Uhr bekamen wir doch noch die Mitteilung das wir am nächten Tag (3. Urlaubstag) um 13.30 Uhr zum Hotel Side Coast gebracht werden.

    3. Tag 17.05.2008

    Skeptisch und unsicher warteten wir wieder (mit Gelächter anderer Hotelgäste) auf die Abholung. Und.......siehe da..er kam, der Bus mit dem Transfer zum Hotel Side Coast. Das dieses Hotel aber wie angekündigt kein 5* Hotel sondern nur ein 4* Hotel war (ein Stern wurde gestrichen), war dann nicht wirklich mehr wichtig, da es dem Standard des von uns gebuchten Hotels bis auf die Lage des Strandes (ca. 1000 Meter, Geräte im Fitnessraum nur zum ansehen geeignet ) entsprach. Allerdings......erst am Nachmittag des 3. Urlaubstages von 7 Urlaubstagen.

    Zum Hotel Arinna ist noch zu sagen dass es zwar Strandnähe (ca. 1000 meter) hat, aber ansonsten ab vom Schuss ist um ruhige Urlaubstage zu verbringen und deshalb überwiegend ältere Leute ab 50 Jahre dort Urlaub machen, das Hotel sehr Renovierungsbedürftig ist (Teppiche sind im grauenhaften Zustand, Möbel sind älter wie alt und das Bad auch nicht neuer und nur mit Taschenlampe zu betreten, da nur ein kleines Licht vorhanden). Es war kein Fitnessraum vorhanden, die Disco geschlossen, die Animation ein Witz und eher nicht vorhanden. Die Bestuhlung der Lobby und der sonstigen Aufenthaltsräume der 70er Jahre entsprechen. Einkaufsmöglichkeiten in direkter Lage sehr dürftig.

    Zur Verpflegung: Das Frühstück, sowie auch die anderen Mahlzeiten sehr dürftig für ein 4*Sterne Hotel. Mittagessen nicht wirklich eine Auswahl verschiedener Speisen vorhanden. Kinder mussten Reis oder Nudeln mit Ketchup essen, da nicht an Essen für Kinder gedacht wurden. Nachspeisen wie der Rest auch sehr dürftig und immer gleich. Zum Abendessen gab es dann doch etwas mehr Auswahl für die Erwachsenen, aber wieder für Kinder Fehlanzeige.

    4. – 7. Tag 18.05 – 22.05.2008

    Bis auf das, dass wir ein Familienzimmer bekamen, konnten wir nun endlich doch noch einen (kurz)Urlaub verbringen, in dem welch Wunder, auch noch andere Reisende mit ähnlichen Erfahrungen über Bentour hier einquartiert wurden.

    Der Abflug 22.05.2008

    Wieder mussten wir uns um die Abflugbestätigung und Abholung vom Hotel einen Tag vorher selber kümmern, da im Hotel Side Coast wie auch im Hotel Arinna keine Mappe von Bentour wie sonst üblich auslag und folglich auch keine Buchungen für Ausflüge durch die Reiseleitung möglich war. Die Rezeption des Hotels Side Coast war so nett und Informierte uns dass wir am 22.05.2008 um 14.00 Uhr zum Flughafen abgeholt werden würden. Mit gepackten Koffern wartend kam dann der Reiseleiter (siehe da, der angeblich gekündigte Reiseleiter vom ersten Tag) und sagte uns (wie schon befürchtet), dass der Flug gestrichen wurde und er sich um ein Transfer zum Flughafen und einen Flug kümmere. Um 15.30 Uhr kam dann tatsächlich der Bus mit der Information dass wir einen Flug um 20.30 Uhr bekommen, aber er nicht weiß wohin. Also am Flughafen Terminal 1 angekommen und wartend mussten wir dann wieder mit einem Bus zu Terminal 2 fahren, da dort ein Flieger für uns frei sei. Erst war die Rede von Zwischenlandung in Stuttgart, dann vielleicht Nürnberg……..und dann…Frankfurt. Aha….Frankfurt, und dann? Es waren ca. 100 Reisende von Bentour nach München deren Flug angeblich gestrichen und nun nach Frankfurt gebracht werden sollten. Wie es denn dann in Frankfurt weiter gehen sollte, konnte keiner der nun 3 anwesenden Reiseleiter sagen.

    Letztendlich ging der Flieger um 21.45 Uhr türkischer Zeit (ohne Verpflegung und Getränke während der Wartezeit) in Richtung Frankfurt. Ankunft Frankfurt war dann am 22.05.2008 um 23.50 Uhr . Dann glücklicherweise 2 Reisebusse die diese ca. 100 Reisende in einer 5 stündigen Fahrt zum Flughafen München brachte. Somit waren wir am 23.05.2008 um 6.00 Uhr total fertig, aber dennoch wieder in der Heimat. Also ca. 10 Stunden nach geplanter Ankunft laut Flugticket (Flug SHY 449 Abflug 17.00 Uhr – Ankunft 19.20 Uhr in MÜNCHEN).

    Namen aufgrund des geltenden Persönlichkeitsrechts entfernt. Vgl. auch Forenregeln.

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2013
    geschrieben 1212953946000

    Ohje, das klingt ja nach nettem Urlaub. Ich war bisher einmal mit Bentour in der Türkei. Hatten eine fullcharter Pegasus-Maschine (180 Plätze) in der ca. 20 Leute saßen...irgendwie ist die Organisation bei denen nicht so wirklich perfekt. (immerhin war der Service in der Maschine perfekt, 1 Stewardess pro 5 Passagiere ;)

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1212954313000

    Also ich kann über deinen Bericht nur ein wenig den Kopf schütteln und mich fragen, wie naiv Menschen sein können ...

    Zitat: "... keine Mappe von Bentour wie sonst üblich auslag und folglich auch keine Buchungen für Ausflüge durch die Reiseleitung möglich war ..."

    Du wolltest doch nicht noch ernsthaft Ausflüge über diesen Veranstalter bzw. der Agentur vor Ort buchen? :shock1:

    Was ich mich frage, wenn ihr nachgefragt habt im ursprünglich gebuchten Hotel und euch mitgeteilt wurde, dass noch Zimmer frei sind, warum habt ihr euch nicht zusammengetan und seid mit einem Taxi zum gebuchten Hotel gefahren? Einen gültigen Voucher hattet ihr doch und den Transfer hättet ihr dann Bentour in Rechnung stellen können!?

    Übrigens finde ich es unmöglich Namen zu nennen!

    Es tut mir echt Leid für euern "miesen" Urlaub und ich hoffe, dass ihr eine Lehre darausgezogen habt!? Entschädigung wird sicherlich sehr dürftig ausfallen :( Und lasst euch nur nicht einen Gutschein anbieten!!!

    Übrigens haben das ursprünglich gebuchte Hotel noch zig andere VA im Angebot, da wären ein paar € vielleicht angebracht gewesen ... und wenn ich mir die Hotelbewertungen ansehe, frage ich mich, welches Hotel besser ist :?

    LG

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • derfestuss
    Dabei seit: 1211932800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1212956142000

    also lieber ronny....dann schüttel mal den kopf weiter.

    ich schreibe hier nur meine erfahrung, weiter nichts. dass wohl wenig entschädigung raus kommt ist mir auch klar. ich frage mich aber wenn ich hier berichte lese, was reisende sich eigentlich gefallen lassenmüssen. in der tat werde ich mir überlegen welche reisen ich in zukunft buchen werde. allerdings steht es dir nicht zu urteilen wenn du selber nicht dabei warst. also dann lieber mal ewas vorsichtiger urteilen. übrigens.....nix gültiger voucher....haha...da eben die verträge mit bentour und diesem hotel nicht mehr gültig waren. somit wären wir auf den kosten sitzten geblieben. nochmal...dann lieber keine solche äußerungen von einem "eperten" bitte.

    Und warum keine namen nennen?

    übrigens...Hotelberwerungen sind bewertungen von vielen. will sagen das sich jeder das für sich geeignete hotel sucht. sicher haben andere auch dieses hotel im angebot. aber wie kann man wissen das es schließlich so kommt wie es gekommen ist?...jetzt weis ich es auch.

    uns naiv bin ich sicherlich nicht....das mit der mappe ist fakt und ob ich ausflüge bem rv buche oder woanders, dass ist wohl meine sache. punkt

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1212956243000

    @derfestuss

    Hallo,

    also ich verstehe hier so einiges nicht.

    1. Wenn Du auf den gleichen Flug warst, dann aus völlig anderen Gründen. Das Ganze hat also mit diesem Thread nicht wirklich etwas zu tun.

    2. Warum ins Corolla, wenn das Side Coast deutlich besser ist. Bezüglich der anderen Reklamationen würde ich sagen, daß diese in Ordnung gehen, haben heir aber genausowenig etwas zu suchen, da das hier klar Off Topic ist. (teilweise auch anderer Thread)

    3. Das Thema mit der Nennung der Namen finde ich ebenfalls ganz klar unmöglich. Nicht weil man das als nicht so erfahrener Schreiber hier wissen müsste, sondern weil Du im eigentlichen Thread (Bentour) schon geanau darauf hingewiesen worden bist.

    Manche lernen's halt nicht! :frowning:

    4. Das mit den Ausflügen und der Mappe ist nur genial. Wenn ich Ausflüge buchen möchte, dann buche ich diese halt bei dem Veranstalter, der im Hotel ist. Garntiert aber nicht bei dem, mit dem ich ohnehin nicht zufrieden bin.

    5. War es wirklich der gleiche Rückflug. Auch wenn es eigentlich keine Rolle spielt, weil es ein ganz anderer Fall ist. Würde mcih aber dennoch interessieren.

    Gruß

    Berthold

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1212956401000

    @derfestuss sagte:

    Und warum keine namen nennen?

    Nur nochmals, damit es deutlich wird:

    Das Nennen von Namen ist lauf Forenregeln nicht gestattet!

    Gruß

    Berthold

  • derfestuss
    Dabei seit: 1211932800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1212957185000

    ich habe das hier nur eingestellt weil es tatsächlich der gleich rückflug war, wir aber, auch wenns egal ist, noch mit dem bus nach münchen gebracht wurden und eben nach leuten gesucht wurde die mit in diesem flug gesessen sind.

    sorry wegen der namen, wird nicht wieder vorkommen.

    über das hotel side coast habe ich ja auch nicht negativ geschrieben, nur dass wir ein familienzimmer statt 2 doppelzimmer bekommen haben. wie gesagt, wer selber dabei war oder schon mal so was erlebt hat, weis wie toll das alles ist. der hinweis mit der mappe sollte eigentlich nur darauf aufmerksam machen, dass der rv bentour mit mehreren hotels probleme hat und verträge gekündigt wurden.

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1212958045000

    Nachmal zu meinem Status "Experte", dieser bezieht sich auf Kreta und nicht auf das Recht, hier habe ich einfach meine Meinung dazu gepostet, ob dir die Wahrheit nun passt oder nicht, denn dafür hast du es ja geschrieben, um Antworte nzu bekommen!?

    Und alleine stehe ich ja in den meisten Punkten mit meiner Meinung nicht da!

    LG

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!