• Tanji
    Dabei seit: 1123545600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1632059973203

    Ah nach 10mal lesen des BGB hab auch ich es jetzt hoffentlich richtig verstanden :relieved:. Ein Hoteltransfer gehört demnach zu einer Art der Reiseleistung dazu, egal ob unter § 651 a Abs. 3 Nr. 1 BGB oder eben unter Nr. 4 als jede touristische Leistung.

  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 9311
    geschrieben 1632060213805 , zuletzt editiert von HABERLING

    Ein Hoteltransfer ist eine Extraleistung zu der selben Reise...:blush:

    "Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich"
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 58614
    geschrieben 1632060546297

    Ob der Transfer der Kategorie Reiseleistung unterfällt müsste geklärt werden. Ich würde die Pauschalreise nur dann bejahen, wenn ein Gesamtpreis ausgewiesen wird und nicht etwa der Transfer über das örtliche Unternehmen zu bezahlen ist.

    Die Versicherungsgebühr wird nur einmal fällig, ganz gleich in wievielen Hotels zu unterkommst.

    Moderatorin im Reiseforum für die Bereiche Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter/ Im Auftrag der Admins.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!