• olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1377034110000

    @Domino27

    Das ist richtig. Allerdings konnte die Reise ja anscheinend kostenlos storniert werden, aufgrund der Unruhen und der Reisewarnung des AA.

    Dies wäre im Normallfall sicherlich so kurzfristig auch nicht möglich gewesen. 

    Gut, ich weiß ja nicht, ob SunExpress vom Veranstalter dennoch den Ticketpreis verlangen darf.

    Und falls nicht, darf SunExpress diese bestehende "Gefahr" einfach ignorieren und dennoch die Gebühren berechnen, da sie ja die Unruhen nicht als Rücktrittsgrund anerkennen.

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • erikroemer
    Dabei seit: 1332374400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1377078605000

    Wir sind hier alle in der Tat von falschen Voraussetzungen ausgegangen. Der Flug von Sun Express findet statt. ;-) Die haben nix storniert.

    Da sind die 80 Tacken natürlich futsch.

    Wende Dich an Deinen Pauschalveranstalter. Dieser möge Dir den Schaden erstatten.

    Sun Express erkennt hier anscheinend keine höhere Gewalt ;-)

    Allerdings erweckt der Ausgangsbeitrag den Eindruck, daß Du selber storniert hast. Das vereinfacht das Problem natürlich auch nicht.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17519
    geschrieben 1377079306000

    @erikroemer

    "Wir sind hier alle in der Tat von falschen Voraussetzungen ausgegangen."

    ____________________________________

    Nö, stimmt so nicht. ;)  Wieso auch ?

    TO schreibt im Eingangsposting: "wir haben storniert", Flug mit SunExpress".

    Und dass SunExpress fliegt, ist bekannt.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1377082288000

    ...und ich bin schon mal garnicht von etwas falschem ausgegangen.Kann zwar nicht gut schreiben aber meist gut lesen.

    Hallo TO

    Was hat der Baurechtler denn so rausgelassen?

    LG 13

  • hubkatfrie
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1377126753000

    ENIGMA13:

    Du hast doch nicht alle Latten am Zaun.Ich hab Deinen Müll gelesen und hatte auch schon die Antwort geschrieben aber der Beitrag war gelöscht.Sei froh,keine Ahnung von nix aber die große Fresse.

      

    Glaubst du wirklich da antwortet noch jemand.  :?

    Wie viel Sand verträgt ein Getriebe?
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1377214026000

    Ich finde diese Aussage recht interessant, ganz abgesehen davon, ob der TO selbst storniert hat, oder kostenlos stornieren konnte, weil der Veranstalter es anbot:

    @hc9966 sagte:

    ...Gibt aber auch gute Gegenargumente, man kauft keinen Sitzplatz, sondern es ist lediglich eine Servicegebühr die man zahlt, der Platz selber wird nicht verkauft, die Leistung wurde demnach ja erbracht. ...

    Folgt man dieser Argumentation, hat sich die ganze Diskussion erledigt ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17519
    geschrieben 1377294190000

    @doc

    Könnte sein, dass sie sich zumindest für den TO hc9966 erledigt hat...

    Hat sich seit dem 19. nicht mehr gemeldet...  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1377391680000

    @ Kourion

    der TO hc9966 war immerhin - bis jetzt - konsequent. Hat am 19.8. das Ende seiner Postings hierzu angekündigt und sich daran gehalten.

    Schade, ich war nachdem ich die (nicht sauber formulierten) Angaben der Airline dazu las, und auch hinsichtlich Einbindung/Nichteinbidung AGB am weiteren Fortgang schon interessiert.

    ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1377421425000

    Zitat_ olmaBLN .....Mal ganz ehrlich, dann braucht man dennoch nicht auf einen User rumzuhacken ( und wenn Dir ein Hotel "unberechtigt" 2,30 Minibarwasser auf die Rechnung setzt, wirst du sicherlich "Ach, ist sind ja nur 2,30, was soll´s!" lächeln und zahlen, anstelle dich lautstark zu weigern! )

    Außerdem dachte ich, dass ein Reiseforum dazu da wäre, dass man Fragen stellen kann! Falls nicht, kann man es ja einstampfen!

     

    nein, ich würde sagen: die Rechnung stimmt nicht, ich hatte das nicht. Wenn das Hotel aber auf die 2,30€ bestehen würde ;) - ja mei - dann würde ich halt - leise protestieren (Gerichte wegen Nichtigkeiten bemühen, ist für mich undenkbar).... aber bezahlen. Logieren, würde ich dort allerdings nicht mehr und das gleiche würde ich mir - Bogen spann zum Eröffnungsposting - eben auch bei Geschichten wie einer Sitzplatzreservierung überlegen. Schei**e gelaufen und in Zukunft, gebe ich für diese unsichere Leistung, kein Geld mehr aus. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1377460155000

    grundsätzlich finde ich diese diskussion recht interessant.

    mir ist heute bei mehreren airlines aufgefallen, dass diese servicegebühr nicht zu erstatten ist.

    da frage ich micht gerade bei pauschalreisen, ob dann die reservierung von sitzplätzen oder das zubuchen von premium menüs eigentlich sinn macht.

    wie wir ja alle wissen, kann sich bei den pauschis die airline ständig ändern.

    eine deadline, sagen wir mal: 1 woche vor abflug muß der carrier fix sein, gibt es auch nicht.

    insofern ist es schon ein spiel mit den eurönchen, wenn man die reservierung wagt.

    habe gerade bei x3 gesehen, dass die reservierung pro pax nun 12 euro kostet.

    (keine ahnung, wann das von 10 auf 12 geändert wurde).

    das macht also bei einem paar schon knappe 50 euro aus, die man ggf. in den wind schießen kann.

    1 oder 2 tage vor abflug noch zu reservieren macht ja auch keinen sinn. da würde ich lieber auf den web chek in warten.

    schneiden sich die airlines damit nicht ins eigene fleisch?

    wie ist es, wenn man die sitzplätze über seinen reiseveranstalter bucht? bucht der die paxe automatisch bei änderung des fluggerätes um? und das "kostenlos"?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!