• TheBeatle
    Dabei seit: 1294272000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1294339117000

    Hallo, ihr Lieben, ich wünsche euch allen noch ein gutes neues Jahr 2011!

    Ich habe eine Frage, dazu muss ich aber etwas mehr ausholen:

    Ich habe im Dezember eine Email an ein Hotel geschrieben, dass ich voraussichtlich vom 03.-23.01. bei Ihnen übernachten werde. Das Zimmer sollte laut Preisliste 33 € kosten, was mir auf Nachfrage auch bestätigt wurde.

    Jetzt habe ich auf der Internetseite des Hotels gesehen, dass die Preise für 2011 erhöht wurden, das Zimmer würde jetzt 40 € kosten. Ich wurde darauf aber nicht aufmerksam gemacht.

    Welcher Preis gilt denn nun? Der Preis, der bei der Buchung abgemacht wurde oder der "neue" Preis?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1294339999000

    Hi,

    deine Anfrage ist ein wenig unklar.

    Du schreibst: "dass ich voraussichtlich vom 03.-23.01. bei Ihnen übernachten werde".

     

    Weiter unten schreibst du: "Der Preis, der bei der Buchung abgemacht wurde..."

     

    Hast du fest gebucht oder nicht ?

    LG

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • 396MHC
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1294343927000

    Für mich ist das Ganze noch unklarer ...

    Wenn du vom 03.01-bis 23.01. dort übernachten möchtest, dann müsstest du doch schon dort sein, wie kannst du dann am 06.01. diese Frage stellen???

    Ich meine die Zimmerpreise ändern sich doch stetig saisonal, dann macht deine Frage doch gar keinen Sinn mehr, oder versteh ich da etwas falsch???

  • TheBeatle
    Dabei seit: 1294272000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1294347184000

    Nochmal: Per Mail habe ich angefragt, wie viel das Zimmer kosten würde... Das war im Dezember 2010, zu diesem Zeitpunkt habe ich die Information bekommen, das Zimmer koste 33 €. Dann habe ich fest gebucht.

    Jetzt habe ich aber im Internet eine aktuelle Preisliste gesehen, wonach mein Zimmer 40 € kosten würde (beides natürlich Nebensaison)...

    Jetzt wollte ich fragen, welcher Preis denn entscheidend ist? Der Preis zum Zeitpunkt der Buchung oder der zum Zeitpunkt der Anreise (müsste ich dann aber nicht nochmal extra drauf hingewiesen werden??)

    Ja, ich bin schon im Hotel, habe heute aber die neue Preisliste entdeckt und möchte mich jetzt nochmal absichern, falls das Hotel mir jetzt die 40 € in Rechnung stellt, es ist (bis jetzt) noch eine rein informative Frage.

    Hoffe, jetzt ist alles klar :-)

    Grüße und Danke Euch für die Antworten!

  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1294348558000

    Verstehe nur Bahnhof. Wenn ich irgendwo in ein Hotel einchecke, kläre ich doch vor dem Einchecken, was ich zu zahlen habe. :frowning:

     

    Wenn du jetzt im Hotel bist, warum fragst du nicht einfach im Hotel nach?

    :frowning:   :?

     

     

    Wo ist denn das Hotel, in Deutschland?

     

     

     

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1294349664000

    Du hast doch eine Buchungsbestätigung... Ist der Preis dort nicht vermerkt ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1294354375000

    Ist doch alles völlig egal. Du hast eine Buchung durchgeführt zu einem dir bestätigten Preis von 33 € pro Nacht. Also hast du diesen auch zu zahlen, fertig.

    Hilfreich wäre es natürlich, wenn du die Email noch hast, in der dir dieser Preis bestätigt wurde. Falls das Hotel tatsächlich auf dumme Gedanken kommen sollte.

    Zusätzlich kannst du dich freuen, dass du ein bisschen günstiger wegkommst als Leute, die jetzt erst buchen.

  • 396MHC
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1294356672000

    Das kann ich nur bestätigen!

    Wenn du ein Hotel zum Preise XXX im voraus fest buchst und anreist, kann es dir doch völlig egal sein, was zu deinem Reisezeitpunkt preislich verlangt wird!

    Dann war es halt bei dir ein noch günstiger Frühbucherpreis!

    Hauptsache gebucht und bestätigt!

    Was du da im Hotel siehst sind wahrscheinlich tagesaktuelle Preise.

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1294358821000

    Hallo,

    maßgebend ist die Buchungsbestätiung mit dem angegebenen Preis,

    ein Vertrag durch Antrag / Annahme beiderseits.

    Der Preis von 33 € wurde angeboten, der Kunde hat es angenommen,

    und das Hotel hat es durch die Buchungsbestätiung angenommen, fertig !

  • TheBeatle
    Dabei seit: 1294272000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1294438046000

    Vielen Dank, jetzt bin ich mir dann doch etwas sicherer...

    Weil ich hab nur die Email als Bestätigung, war eher ein informeller Kontakt.

    Falls das Hotel jetzt auf blöde Gedanken kommt, kann ich auf jeden Fall sagen, dass ich den Differenzbetrag zu den 33 € pro Nacht nicht tragen werde :-)

    Danke nochmals...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!