• Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2367
    geschrieben 1402853047000

    @Rainer288

    Super-Frühbucherpreis heisst noch lange nicht, dass die Reise nicht günstiger werden kann.

    Du hast Dir zum frühen Zeitpunkt das gewünschte Hotel gesichert. Wenn Dir das nicht so wichtig ist, warte nächstes mal bis kurz vor Abflug. U.U. gibt es dann aber nur noch Angebote, die Dir nicht 100% zusagen.

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16971
    geschrieben 1402853804000

    Rainer288

    Gibt es hier rechtliche Möglichkeiten?

    Nein.

    Frühbucherpreis hat nichts mit dem "günstigsten Preis" zu tun und das wurde dir mit Sicherheit auch nicht "lockend" vermittelt geschweige denn vertraglich zugesichert.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41437
    geschrieben 1402857434000

    Läge der Sinn dynamischer Preisgestaltung in einer für den Verbraucher erkennbaren "Logik" würde ein jeder, der es irgendwie möglich machen kann nach diesem "System" buchen - und es sogleich aushebeln, da die Nachfrage bekanntlich Anpassungen regelt.

    ;)

    Dabei spielt es keine Rolle, ob man vor 2h, vorgestern oder im November des Vorjahres gebucht hat - "der Preis von gestern" interessiert nicht mehr.

    Im Übrigen sind werbliche Anreize über die Preisgestaltung nicht gleichbedeutend mit "über den Tisch ziehen" oder ähnlich kraftvollen Vorwürfen und würde eine gewisse Zurückhaltung mit solchen Formulierungen sicher guttun.

    :?

    Things aren't different. Things are things.
  • MadnessRose
    Dabei seit: 1401840000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1402997609000

    Bei uns war dieses Jahr der Fall! Gebucht am 4. Jänner und eine woche später war der Reisepreis um 60 Euro günstiger und ich hab mich da mit dem RV in verbindung gesetzt und sie haben uns dann kulanzhalber (weil die Buchung erst eine Woche her war) den Reisepreis um die 60 Euro vermindert!

    19.7.-2.8.2014 Paradis Palace/Hammamet
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41437
    geschrieben 1402998442000

    Kulanz ist der springende Punkt - man hat keinen rechtlichen Anspruch auf eine solche Erstattung.

    Things aren't different. Things are things.
  • PeteMa3
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1407856835000

    Ärgerlich ist es aus meiner Sicht aber schon, wenn eine Reise nach der Buchung deutlich günstiger wird. Bei uns wurde die Mexiko-Reise pro Person 150 Euro billiger. Da ärgert man sich schon über den Super-Frühbucher-Preis. Alltours hat uns - nachdem wir darauf hingewiesen haben - zwei Koffergurte geschickt... Na ja, besser als nix. :-)

  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1126
    geschrieben 1407857423000

    Klar ist das ärgerlich - aber wenn´s teurer geworden wäre, hättest du ja auch nciht gesagt, dass du freiwillig nachzahlen willst :p

    Deswegen nach der Buchung am besten die Preisentwicklung gar nicht mehr verfolgen, sondern sich auf den Urlaub freuen!

    Und jetzt sogar noch mit neuen Koffergurten ;)

  • PeteMa3
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1407858480000

    Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.

    Ja, auch das Argument mit der Verteuerung ist richtig. Und die Vorfreude auf den Urlaub steigt von Tag zu Tag...  :laughing:  Mit modernen Alltours-Koffergurten... ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41437
    geschrieben 1407865354000

    Die Message: Gürtel enger schnallen! ;)

    Things aren't different. Things are things.
  • Michelaush
    Dabei seit: 1273017600000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1407873346000

    Tja da stehe ich immer noch auf dem Standpunkt direkt beim Hotel buchen ( in den meisten Fällen keine Stornierungskosten ).

    Und wenn das Hotel den Preis senkt ( ist bei mir schon 2 mal geschehen ) dann halt zum günstigeren Preis beim Hotel neu buchen und danach den die alte Buchung stornieren.

    Es entstehen mir keine Kosten und kein unnötiger Ärger und Stress mit dem Reiseveranstalter :D .

    wer täglich 8 stunden schläft, hat 24 Jahre seines Lebens verschlafen , wenn er das 72. Lebensjahr erreicht
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!