• reisejedi
    Dabei seit: 1163462400000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1386775396000

    Meine gebuchte Pauschalreise für Sommer 2014 (bei 1-2-Fly) wurde nach 4 Wochen um 140,-€ billiger bei gleichen Leistungen. Gebucht wurde extra ein Best-Price-Zimmer. Gibt es dafür sowas wie eine Best-Price-Garantie.

    Kann man im nachhinein auf den aktuelleren Reisepreis bestehen?

    Gibt es die Möglichkeit der Minderung des Reisepreises aus Kulanzgründen.

    Wer hatte damit schon Erfahrungen?

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1487
    geschrieben 1386775746000

    ..diese Frage taucht immer wieder auf..nein, es gibt keine Minderungsansprüche! Stichwort "tagesaktuelle Preise", die Zeit der festen Katalogpreise ist schon seit längerem vorbei. Hier gilt das übliche Vertragsrecht..gekauft ist gekauft..zum vereinbarten Preis. Auf Kulanz wirst du wohl kaum hoffen können. Sog. "Best-Preis-Garantien" werden manchmal gegeben, das bezieht sich aber auf günstigere Vergleichsangebote am gleichen Tag.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15921
    geschrieben 1386775815000

    Nein (nicht in diesem "Sinne" )!

    Nein! ...ganz sicher nicht! Warum und auf welcher rechtlichen Grundlage sollte man dies können?

    Eher nein, Kulanz ist zudem immer eine freiwillige Leistung!

    Ja!

    ...und nachzulesen ist das alles in den diversen bereits bestehenden threads zu diesem Thema hier im Forum!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 6993
    Verwarnt
    geschrieben 1386775972000

    ... kann passieren (auch an der Tankstelle und sonstwo) und die Bestprice-Garantie gilt meist nur für 24h, wenn die Reise anderswo identisch günstiger ist. Aus Kulanz wirst Du nichts zurückbekommen und den Preis regelt u.a. Angebot und Nachfrage, tagesaktuelle Preise eben (wozu es es mehrere Threads gibt) , mein Tipp: Buchen und nie wieder nachschauen, was das jetzt so kostet

    edit: 3 User, ein Gedanke... ;)

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1386969355000

    @reisejedi

    meine lieblings gegenfrage in diesem zusammenhang lautet:

    würde dir der veranstalter einen brief schreiben, mit den worten "sehr geehrter herr reisejedi, die von ihnen gebuchte reise mußte aufgrund der großen nachfrage und den geringen flugkontingenten um 140 € erhöht werden.

    wir erwarten ihre nachzahlung innerhalb von 14 tagen nach erhalt dieses schreibens"

    wie bitte würdest du reagieren?

    natürlich würdest du das zurecht nicht einsehen wollen.

    und genau dasselbe recht hat der veranstalter auch.

    p.s.. habe in der letzten woche eine kiste sekt für die feiertage gekauft. ab der nächsten woche ist der sekt im angebot. 50 cent günstiger. pech für mich. ist aber so. oder ich kaufe nächste woche einfach noch eine kiste. ;)

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • smartie0506
    Dabei seit: 1371600000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1386969751000

    @reisejedi: komischerweise soll die preisanpassung immer nur bei einer Preissenkung erfolgen. Wenn die gebuchte Reise einen Tag später 500,- Euro teurer wird, freut sich jeder wie ein Schnitzel. Wie würden diejenigen, die eine preisanpassung nach einer Preissenkung erwarten, gucken, wenn sie nach ner Preiserhöhung plötzlich Post vom RV im Briefkasten haben. Gleiches Recht für alle. Da würde komischerweise ganz schnell drauf verwiesen werden "gebucht ist gebucht".

    Edit: LexiLexi, Du warst schneller  ;)

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1386970075000

    @smartie

    macht gar nichts. ;)

    besser doppelt als gar nicht. und ich merke, dass ich scheinbar mit meiner meinung nicht alleine da stehe.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4493
    geschrieben 1386970709000

    Hallo,

    ja, reisejedi schämt sich schon für die Frage... :kuesse: (Oh, die Smileys gehen wieder)

    Deshalb finde ich solche Angebote z.B. von Reedereien gut, die da besagen, wenn sich ein Reisepreis mindert, man davon auch profitiert...

    (... bei Celebrity. Nein, nicht bei AIDA  :laughing: )

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1386971038000

    @mcgee

    die best price garantie gibt es bei pauschalreisen ja auch.

    nur bezieht sich diese garantie auf denselben buchungstag mit exakt denselben buchungsparametern.

    ich habe häufig schon gehört, dass sich bucher beschweren, weil die garantie nicht greift.

    weil im bezugsangebot auf einmal der abflughafen ein ganz anderer ist. dann höre ich ganz oft das argument: na ja, um 100 euro zu sparen, würde ich auch von bremen aus fliegen.

    zum zeitpunkt der preisabfrage wurde aber nie ein anderer flughafen, als der vor der haustür gewählt. das finde ich unfair.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4493
    geschrieben 1386979222000

    Was soll unfair sein ?

    Wenn ich irgend etwas zum Bestprice buche, habe ich doch in diesem Moment den Abflughafen, das Hotel, die Zimmerkategorie und das Datum. Wenn von diesen Kriterien etwas anders (schlechter) ist, dann gefällt es mir nicht und ich buche es nicht. 

    TO beschwert sich doch, weil ein gleiches Angebot mit den gleichen Bedingungen nach der Buchung plötzlich günstiger ist, oder ? 

    Wenn ich flexibel bin und den "wirklich günstigsten" Preis haben möchte und deswegen auch Mehrkilometer auf mich nehme, gebe ich das doch gleich mit an. Dafür gibt es doch die Möglichkeit in die Suchmaske mehrere Airports anzugeben.

    Wenn man das natürlich nicht macht, brauche ich mich im Nachhinein nicht zu beschweren.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!