• cheyenne98
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 1211
    geschrieben 1358705363000

    noch ein Nachtrag: nein, 30,--€ sind natürlich kein Problem, aber 30,--€ oder knapp 300,--€ ist schon ein gewaltiger Unterschied.

    Und wie geschrieben, es geht nach Ägypten, ins Jungle Aqua Park, Reisezeit ist der 23.6.-7.7.2013. Und ja, bei Ankunft werden alle Reiseteilnehmer ausweislich registriert.

    PRINOVIS Itzehoe † 07/2014 BERTELSMANN erleben - NEIN danke!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41482
    geschrieben 1358705488000

    @cheyenne98

    Ah, okay ... du hast aber bereits gebucht, nicht wahr?

    Eine Namensänderung (Ersatzperson) ist keine "Umbuchung", sh. AGB.

    Also bleibt es bei der Bearbeitungsgebühr von €30,-- .

    Die Differenz zur Buchung mit dem jüngeren Kind kann ich ad hoc leider nicht schlüssig erklären ...

    :?

    Things aren't different. Things are things.
  • cheyenne98
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 1211
    geschrieben 1358706081000

    @ vs

    vielen Dank. Gebucht nicht, optioniert bis Dienstag, wenn sich der AG meines Mannes nicht querstellt, dann mache ich die Option morgen fest.

    Und noch ein letztes Mal, um wirklich alle Unklarheiten zu beseitigen:

    Bei einer Umbuchung ist das Alter egal? Es wird ja praktisch von einem Erwachsenen auf ein Kind umgebucht?! Wenn das so einfach ist, könnte man das ja immer so machen?! Obwohl im Normalfall natürlich der Kinderpreis günstiger ist als der Erwachsenenpreis... :?

    Müsste ja eig. Punkt 4.5.1 der AGB greifen

    ...Der Reiseteilnehmer ist berechtigt, den Nachweis zu führen, dass im Zusammenhang mit der Ersetzung/Namensänderung keine oder geringere Kosten entstanden sind...

    PRINOVIS Itzehoe † 07/2014 BERTELSMANN erleben - NEIN danke!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16988
    geschrieben 1358706222000

    Du hast noch nicht gebucht ?  :?

    Na, dann führe diesen Nachweis mal. :?

    Zu dieser Art von Sätzen in den AGB gibt's hier einen langen Thread...

    Da geht's zwar um den Satz zu den Stornokosten, ist aber inhaltlich identisch:  klick hier

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41482
    geschrieben 1358707143000

    @cheyenne98

    Die Nachweisklausel hat mit deinem Anliegen nicht da Geringste zu tun.

    Hier ginge es ggf. darum nachzuweisen, dass eine Gebühr höher ist als die tatsächlich anfallenden Kosten für den Veranstalter und das ist unter normalen Bedingungen vollkommen unmöglich.

    Du hast also noch nicht gebucht? :frowning:

    Sorry, aber damit entsteht für mich hier ein "erhöhter Erklärungsbedarf", und um nicht wieder der "Vermessenheit" bezichtigt zu werden bin ich bis auf Weiteres hier raus ...

    :?

    Things aren't different. Things are things.
  • cheyenne98
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 1211
    geschrieben 1358707572000

    ok, ich wusste nicht, dass ein Unterschied zwischen einer getätigten festen Buchung und einer Optionierung besteht, es ist doch kein Unterschied?

    Ich habe auch nicht vor, auf jeden Fall und sofort umzubuchen, es könnte eben bloss darauf hinauslaufen, dass meine große Tochter nicht mitkommt, das wird sich nach den Osterferien herausstellen, sie hat es eben schon angekündigt. Ich habe nicht vor, gezielt Schmu zu treiben!

    PRINOVIS Itzehoe † 07/2014 BERTELSMANN erleben - NEIN danke!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41482
    geschrieben 1358708266000

    @cheyenne98

    Sei mir nicht böse - aber gewöhnlich erhalten 14-jährige Ankündigungen und machen sie nicht, und dass du den Unterschied zwischen einer Option und einer Buchung nicht kanntest, ist bezüglich der Präzision deiner Anfragen denkbar unglaubwürdig!?

    :shock1:

    Things aren't different. Things are things.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16988
    geschrieben 1358708560000

    @vs

    Danke. Schließe mich an.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Claudia86
    Dabei seit: 1150416000000
    Beiträge: 424
    geschrieben 1358850614000

    Hallo cheyenne98,

    Dann buch doch erst mal zu den Preisen ein, wie du es vorraussichtlich vor hast. Und wenn sich dann doch etwas ändern sollte und deine Tochter nicht mit kommt - buchst du einen anderen Namen für die erwähnten 30 Euro ein.

    VG

    De gustibus non est disputandum. Alle 60 Sekunden vergeht in Afrika eine Minute.
  • sandy
    Dabei seit: 1052438400000
    Beiträge: 624
    geschrieben 1358931857000

    Was dann aber ja wohl schiefgehen kann, wenn jetzt schon klar ist, dass die Reise, wenn mit dem jüngeren Kind gebucht, deutlich teurer wäre. Könnte schon jemand auf die Idee kommen, dass das Absicht war um Geld zu sparen.

    Auf jeden Fall finde ich das Ganze etwas seltsam - wenn noch nicht gebucht, muss sich das Fräulein Tochter halt jetzt entscheiden, Urlaub oder Zeltlager... Und so würde ich dann auch buchen, nicht danach, ob Madame es sich noch anders überlegen könnte.

    Und - mit 14 Jahren gäbe es bei mir da noch nicht viel Entscheidungsfreiheit....

    LG

    Sandy

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!