• Sunny1506
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1273927761000

    Okay, wenn die Pässe schon wieder geändert sind, ist das halt Pech. ;)

    Das sie dir 107€ für die Änderung berechnen wollen war schon klar. Ich wollte wissen  wie man auf diesen Betrag kommt und wie er sich zusammensetzt. Bei Neckermann schon mal nachgefragt?

    Lt. den Bedingungen komme ich auf den Betrag von 33 €, wenn Sie deine Schwiegermutter nun als Ersatzperson behandeln würden.

    Lieben Gruss die Sunny

    Wenn man etwas will, findet man einen Weg. Wenn man etwas nicht will, findet man einen Grund.
  • Kettty
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1274268662000

    bei dem was ich zahlen soll finde ich 107 € ja echt billig.

    unsere Reise vom 9.7.2010 - 25.07.2010 Reisepreis: 3080 €

    jetzt soll ich 800,00 € mehr bezahlen.

    Was sagt ihr denn, ist das rechtens ???

    ich schrieb:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Wir haben bei Ihnen eine Reise gebucht, Buchungsnummer XXXX .Da wir am 15.05.2010 geheiratet haben hat sich der Name von Frau Kerstin XXXXX  in Frau Kerstin XXXXX geändert. Da wir schon neue Ausweispapiere beantragt haben wird der neue Name auch im Reisepass stehen.Hiermit möchten wir Sie höflichst bitte den Name in den Reiseunterlagen zu ändern.

    antw:

    Sehr geehrte Frau XXXXXX,

    vielen Dank für Ihre E-Mail und zunächst Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer

    Hochzeit.

    Leider ist die Änderung Ihres Nachnamens in der Flugbuchung nicht ohne

    Weiteres möglich. Da die Flugtickets bereits ausgestellt sind, lässt die

    Fluggesellschaft keine Namensänderung mehr zu. Nach Rücksprache mit der

    Airline ist leider auch im Falle einer Hochzeit keine Ausnahme zulässig.

    Wenn Ihre Ausweispapiere bereits auf den neuen Namen abgeändert wurden,

    besteht die einzige Möglichkeit darin, den bereits gebuchten Flug zu

    stornieren und einen neuen Flug mit dem korrekten Nachnamen zum aktuell

    verfügbaren Preis zu buchen. Da die Flugplätze für Juli aufgrund der

    Kurzfristigkeit mittlerweile stark ausgebucht sind, entstehen für diese

    Änderung erhebliche Mehrkosten. Der neue Gesamtreisepreis inkl. aller Gebühren

    würde sich für alle 3 Personen auf 3877 Euro belaufen.

    Der einfachste Weg ist daher mit den alten Papieren zu reisen. Wenn Ihr

    Personalausweis oder Reisepass noch auf Ihren alten Namen läuft und Gültigkeit

    besitzt, rate ich Ihnen mit diesen Papieren zu reisen und Ihre Buchung

    unverändert zu belassen.

    Ihren Kundenwunsch hinsichtlich eines Zimmers in der unteren Etage mit

    Terrasse und Meerblick habe ich an das Hotel weitergeleitet. Bitte beachten

    Sie, dass Kundenwünsche immer unverbindlich sind und leider nicht garantiert

    werden können.

    Bitte teilen Sie uns so bald wie möglich mit, falls Sie eine Umbuchung zu den

    oben genannten Bedingungen wünschen. Der neue Reisepreis gilt vorbehaltlich

    der Verfügbarkeit und eventuellen Preisänderungen.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12683
    geschrieben 1274269323000

    Da geben sie dir doch sogar eine Lösung des Problems an.

    Was willst du mehr?

     

    Der einfachste Weg ist daher mit den alten Papieren zu reisen. Wenn Ihr

    Personalausweis oder Reisepass noch auf Ihren alten Namen läuft und Gültigkeit

    besitzt, rate ich Ihnen mit diesen Papieren zu reisen und Ihre Buchung

    unverändert zu belassen

    Anscheinend fliegst du in ein EU -Land, oder eines wo der Ausweis gilt.

     

    Also?

    :shock1:  

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Kettty
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1274269731000

    ja, das Problem ist das wir ja schon neue Pässe und ein neuen Perso beantragt haben und die in 2 wochen abholen sollen. Dann werden ja die anderen ungültig gemacht. Ich habe auch schon überlegt was ist wenn ich den neuen Perso und Pass erst abhole wenn wir zurück sind; sprich also am 26. Juli 2010. anstatt am 02. Juni 2010

    Ich weiß nur nicht ob die dann die Papiere im Computer irgendwie ungültig machen. Weißt was ich meine ? Nicht das ich am Flughafen stehe und dann plötzlich nicht wegkomme weil weiß ich irgendwas bei denen im PC steht.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1274278112000

    @ketty

    verstehe ich irgendwie nicht.

    kam die hochzeit und die damit verbundene namensänderung so plötzlich, dass ihr da bei der buchung nicht schon drauf achten konntet?

     

    rechtens vom va ist es allemal. steht ja schließlich in seinen bedingungen.

     

    du kannst aber mit den alten pässen verreisen und die neuen eben erst nach deinem urlaub abholen.

    ich habe sowohl meinen "alten" reisepass mit meinem mädchennnamen und meinen "neuen" reisepass mit meinem "neuen" (seit 3 jahren) namen.

    beide sind aktuell. der alte war noch nicht abgelaufen.

    theoretisch könnte ich auf meinen alten namen buchen und verreisen.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Kettty
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1274280923000

    jupp die Buchung war im September 2009 und die Hochzeit kam jetzt so plötzlich weil mein Mann unheilbar erkrankt ist.

    Darum gehts mir ja ich habe auch schon überlegt  wenn ich den neuen Perso und Pass erst abhole wenn wir zurück sind; sprich also am 26. Juli 2010. anstatt am 02. Juni 2010 falls ich da keine Probleme deswegen bekomme.

  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1274305811000

    @Kettty

    Die Krankengeschichte Deines Mannes tut mir leid. Da kommen sicher sehr schwierige Zeiten auf euch zu. Die Heirat ist eine sehr rührende Geste!

    Die 800 € scheinen mir schon rechtens. Wird wohl eine Fernreise mit einem Linienflug sein. Dann muss meist der Flug zu eher ungünstigen Bedingungen storniert und zum aktuellen Preis neugebucht werden.

    Solange Du die alten Papiere noch hast, würde ich die neuen nicht abholen. Oder anders herum, wenn Du die neuen abholst, dann lass die alten zu Hause.

  • Sunny1506
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1274307224000

    Ketty, die Abholung der neuen Pässe ist nicht das Problem. Wenn du Sie nicht zum vereinbarten Termin abholst bekommst du ca. 4 Wochen später vom Einwohnermeldeamt ein Anschreiben dass deine Pässe zur Abholung bereit liegen. Oder einfach eine Mail an dein Amt senden, dass du Sie erst später abholen wirst.

    Wichtiger ist......  du musst darauf achten, je nachdem in welches Land du reisen willst, das die alten Pässe noch mindestens 6 Monate gültig sind.

    Lieben Gruss die Sunny

    Wenn man etwas will, findet man einen Weg. Wenn man etwas nicht will, findet man einen Grund.
  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1274307268000

    Hallo!

     

    Normalerweise muß man seinen alten Paß entwerten lassen, wenn man einen neuen bekommt. Falls man den alten Paß nicht vorlegen kann wird dieser für ungültig erklärt. Dann kann man bei einer Kontrolle an der Grenze Ärger bekommen.

  • Kettty
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1274359475000

    vielen Dank für eure Beiträge, war jetzt nochmal beim Bürgeramt und die meinten das ist kein Problem wenn ich die Papiere erst eineinhalb Monate später abhole.

    :D   Gott sei Dank. Nun können wir doch noch ganz entspannt nach Hurghada fliegen.

    Liebe Grüße an alle hier. Kettty

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!