• Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1350927387000

    Lexi, deswegen ja: Thema durch. :D

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1350927541000

    ja, für mich auch. ;)

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1350927781000

    @schappanei:

    Selbstverständlich darfst Du fragen! Sorry, falls Dir meine Beiträge etwas anderes vermittelt haben. Und nein, natürlich mußt Du Hotel und RV nicht benennen ... sei Dir aber im klaren darüber, daß Du mit einer Reklamation auch ganz schön "auflaufen" kannst ... und genau dabei wollten wir Dir helfen(!) Fehler zu vermeiden!

    Ist z.B. ausdrücklich(!) Sand(!)strand bei eurem(!) RV in der Beschreibung aufgeführt? Beantwortest Du hier auch nur ein einziges "!" mit "Nein", kannst Du eine Reklamation z.B. in diesem Punkt gleich sein lassen - Du würdest höchsten für "Montagsheiterkeit" und einen gefüllteren Mülleimer bei einem RV-SB sorgen.

    Ähnlich verhält es sich mit anderen genannten Kritik-/Mängelpunkten.

    Darüber hinaus werden wir das Hotel ja eh erfahren - wenn die HB "on" ist ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1350930338000

    Holger, ich glaube nicht, daß es sich bei der angesprochenen Hotelbewertung schon um eine für dieses Hotel handelt, denn sie sind ja gerade frisch zurück.

    schappanei, ich kann Dich schon verstehen, daß Du das Hotel nicht nennen magst, wenn man um die Reaktionen der Ägyptenjünger bei jeglicher Kritik am Land weiß, aber gerade da Du ja keine generelle Kritik an Land und Leuten, sondern einem Hotel äusserst, könntest Du es m.M.n. schon nennen.

    Auf der anderen Seite sollten erfahrene User von einem Landesnamen in der Threadüberschrift nicht direkt Rückschlüsse auf eine Generalverurteilung des Landes ziehen, vor allem, wenn im Eröffnungspost ganz klar dem Hotel und Veranstalter die Mängel zugeschrieben werden! Wie andere User schon anmerkten, das Hotel liegt nunmal in Ägypten, auch wenn für Einige Hurghada nicht dazuzählt, will man sich nun aber am Thread beteiligen, reicht es halt nicht, nur den Threadtitel zu lesen!

    Holiday Check`s Kernkompetenz besteht m.E. immer noch in den Hotelbewertungen und wie hier schon geäussert wurde, sehe auch ich das Forum nicht als Einbahnstrasse, wo man sich nur Ratschläge holt.

    Andererseits könnte ich mir vorstellen, daß Du noch der Hoffnung bist, Dich gütlich zu einigen und nicht unnötig Öl ins Feuer gießen möchtest und kann das absolut verstehen, wenn Du Dich da auch mit dem Veranstalter auseinander setzen musst, der die Mängel des Hotels durch Deinen angedeuteten Rückzug vom Hotel ja anscheinend selbst eingesehen hat?!

    Würde mich jedenfalls freuen, wenn Du nach Abschluss der ganzen Geschichte nochmal Stellung beziehst und wünsche Dir bis dahin viel Glück.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44656
    geschrieben 1350932231000

    Die Haltung, einen etwas unpräzisen Threadtitel gleich als "Diskreditierung eines ganzen Landes" zu interpretieren, ist reichlich orthodox.

    Aus dem Eröffnungsbeitrag geht zudem unzweifelhaft hervor, dass

    - der T.O. Kritik an einem Hotel anmeldet

    - diese (überwiegend) sachlich spezifiziert

    - rechtschaffen Vorsorge getroffen hat, Mängel auch stichhaltig nachzuweisen.

    Schwupps hat das Ding ein Flämmchen und T.O. die Wahl zwischen Pest und Cholera:

    Bleibt er dabei, das Hotel in dem Zusammenhang nicht nennen zu wollen, kreiden ihm Ägypten-Follower eine unangemessene Haltung "zum ganzen Land" an.

    Nennt er das Hotel, werden ggf. Hotel-Follower entschieden bestreiten, dass seine Wahrnehmungen haltbar sind ... tolle Wurst!

    :?

    Ich für meinen Teil nehme nicht an, dass der T.O. riskiert, mit seiner Beschwerde vor die Wand zu laufen - die Tatsache, dass der RV bereits angeregt hat, man solle die Minderung beziffern, deutet nicht auf eine "völlig überraschende" Reklamationen hin.

    :shock1:

    @schappanei

     Ein kleiner Hinweis auf die Termini:

    Du forderst eine Reisepreisminderung, keinen Schadenersatz. Das ist ein kleines aber nicht ganz unwichtiges Detail, welches du in der Kommunikation deiner Ansprüche möglichst beachten solltest.

    Ätzende Bemerkungen bezüglich des Reisepreises halte ich btw für vollkommen überflüssig?!?

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • dragonpoldy
    Dabei seit: 1119052800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1350944270000

    ja das mit dem 5.00 Uhr Aufstehen ist schon echt Krass aber sich dann noch Pharaos Rache einzufangen das geht garnicht ! TUI hat sich nicht umsonst aus dem Hotel zurückgezogen !!

    Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44656
    geschrieben 1350947639000

    @dragonpoldy

    Dein Beitrag erfüllt exakt was ich meinte mit "gegeteiliger Wirkung" - BINGO!

    Exakt:

    "Absetzen von Beiträgen, die den Charakter der Frage überhaupt nicht erfassen".

    Danke für deine Unterstützung!

    :shock1:

    Erläuterungen:

    Du hast offenkundig weder die relevanten Teile der Beschwerde begriffen, noch konntest du umhin, dich trotzdem abfällig dazu zu äußern.

    Bingo - die schlimmsten Erwartungen sind damit erfüllt und ggf. so manche Skepsis hier nicht vergebens.

    :?

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • 119MHC
    Dabei seit: 1348272000000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1350950328000

    Also ich bin auch der Meinung , man hätte das Hotel nennen sollen , denn Du hast ja kein Bild von Dir drinnen im Profil .( Dann hätte man selbst ein Urteil fällen können ) Es Heißt doch Holiday Check , und da hilft man sich gegenseitig . :D   . Wenn ich einen Urlaub Plane , schaue ich immer die Beiträge vom Hotel an . Klar kann man nicht alles glauben , aber ein großteil schon . Nicht nur auf einer Plattform , sondern auf mehrere . Also die Bilder würde ich gerne sehen , und sowas würde ich , wenn es der Wahrheit entspricht , auch hier ins Netz stellen . ( Man kann viel schreiben bis der Tag rum ist ) sorry , weil das hört sich an wie in einem 2 Sterne Hotel , statt 5 Sterne . Also solange der Name nicht genannt wird vom Hotel , und Bilder irgendwo zu sehen sind , ist das alles nicht glaubwürdig . Das ist nur meine Meinung .

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1350950796000

    Sorry, aber warum sollten die Kritikpunkte des TE nicht mindestens ersteinmal aber auch grundsätzlich als glaubwürdig betrachtet werden können?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!