• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1287081594000

    @mannige sagte:

    .......

    im umkehrschluß bedeutet dieses urteil ja, dass ich in zukunft, wenn mein ästhetisches empfinden durch jemanden gestört wird, der keine langen hosen anhat, schadenersatz fordern kann.

    Als normal denkender Mensch wirst Du es sicherlich nicht tun, oder ? ;) :laughing:  

    .....

    ich müßte mal drüber nachdenken, ob ich "normal" denke :kuesse:

    da mich aber wirklich überhaupt nicht interessiert, was andere an haben, werde ich es nicht tun.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • michael klusmann
    Dabei seit: 1149811200000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1287084343000

    Hallo Leute

    Ich kann mich den Leuten die für Langehosen beim abendessen sind nur voll anschließen. Es kann doch nicht so schwehr sein sich zum Abendessen eine lange Hose anzuziehen,man geht doch so oder so aufs Zimmer um sich Frisch zumachen also kann ich mir doch dort auch gleich eine lange hose anziehen. Und das ganze hat auch nichts mit Moslems zu tun . Im Deutschen Resturant geht keiner in Badehose zum Essen . Ich Persönlich finde es angebracht eine langehose zuverlangen.

  • Kringelchen59
    Dabei seit: 1286064000000
    Beiträge: 46
    gesperrt
    geschrieben 1287084950000

    Kann man nicht auch eine Kleiderordnung am Strand einführen? Es ist so grauenhaft, was da so auf einen einwirkt. Das grenzt teilweise an Körperverletzung. :laughing:

    Aber mal im Ernst: Ich würde derartige Länder und Hotels meiden, in denen ich mich zum Essen chic machen muss. Gerade im Urlaub brauche ich diese Zwänge nicht. Aber man kann sich ja vorher informieren. Wer sich drauf einlässt, kann sich später nicht beschwerden. Mir wäre das zu spießig.

    Brigitte

  • Palmbeach33
    Dabei seit: 1255305600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1287085351000

    @Lexilexi sagte:

    sehe ich gar nicht so.

    wenn ich ein superior hotel buche dann aus dem grund, dass die lage perfekt ist (direkt am meer), dass die zimmer sehr geräumig und mit modernen möbeln ausgestattet sind, dass eine klimaanlage vorhanden ist, dass es evtl. einen zimmerservice gibt, dass es genügend personal gibt, dass das essensangebot meinem gaumen entspricht und dass die putzfrauen jeden tag (vielleicht auch 2 mal am tag) einen guten job machen.

    natürlich vergesse ich meine guten manieren nicht oder lege diese in der zwischenzeit ab.

    jedoch wehre ich mich entschieden dagegen, mich von einem hotelier in einen bestimmten dress code  zwingen zu lassen.

    wenn ich urlaub habe, dann möchte ich entscheiden, wann ich was zu welchem anlass anziehe.

    möchte ich mich "aufbrezeln", mache ich das für mich. und nur für mich.

    habe ich mal keine lust, abend make up aufzulegen, weil ich es 360 tage im jahr machen muß, möchte ich auch mal ganz pur aus dem zimmer gehen können.

    dennoch weiß ich, was sich gehört.

    und das weiß ich 365 tage im jahr.

    das eine hat ganz klar nichts mit dem anderen zu tun.

    das selbstbewußtsein habe ich aber, um auch mal entsprechend "unarrangiert" aus dem zimmer zu gehen.

     

    von daher ist diese ganze diskussion für mich eine farce.

     

    es gibt aus gutem grund autoverwerter, wo die kunden mal ganz ungeniert mit einem gummihammer auf schrottreife autos schlagen dürfen.

    so sehe ich das im urlaub.

    keine zwänge.

     

    und wenn jemand was anderes vorschreibt, buche ich es nicht.

    dafür gibt es genügend andere, die mein geld gerne nehmen.

    Sorry ,es geht nicht darum.wieviel. Spartelmasse man sich  aufs Gesicht tut. Es geht

    um die Kleidung. Es geht auch nicht darum wieviel Tausend Euro  der Urlaub gekostet hat.Respeckt. gegenüber den anderen Hotel -Gäste .Ob 2 Sterne ,oder 5 Sterne. Mann lange Hose.Frauen sollen nach Frauen Aussehen.wo ist das Problem..Erziehung

     

  • Kringelchen59
    Dabei seit: 1286064000000
    Beiträge: 46
    gesperrt
    geschrieben 1287085740000

    Lexilexi, Du hast sooooo Recht. Lass Dich nicht irritieren. Und ich frage mich, was der Dresscode mit der Anzahl der Sterne zu tun hat. Ich mache überwiegend in 4- und 5-Sterne-Hotels Urlaub. Einen derartigen Dresscode gab es da nie. Allerdings habe ich diesen schon in einem 3-Sterne-Hotel in Ägypten erlebt. Nie wieder! Aber ich lerne ja aus meinen Fehlern. Wenn es keinen Dresscode gibt, kann man auch nicht respektlos sein.

    Brigitte

  • cl1976
    Dabei seit: 1145750400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1287086105000

    Ich kann mich dem Urteil echt nur anschließen. Gerade erst im Urlaub folgendes erlebt. Wir waren einem 5 Sterne Hotel in der Türkei und 99 % der Gäste haben sich zum Abendessen angemessen gekleidet. Bei Herren eine 7/8 Hose, Hemd und ordentliche Schuhe finde ich ok, wenn es ordentlich aussieht. Aber es gab einen der kam 3 Abende hintereinander mit der gleichen Badeshorts, Jesuslatschen ohne Strümpfe und T-Shirt zum Abendessen. Ich möchte nicht wissen ob er mit den Shorts auch tagsüber Baden war..... Dann gabe es aber auch noch eine junge Frau (nette Figur, hübsch anzusehen) aber Abends immer sehr aufreizend angezogen. Hotpans die über die Pobacken rutschten (trotz schwarzer Strumpfhose) und die Backen rausluckten. Das muss doch nicht sein oder? Würden solche Leute hier auch zum Italiener oder sonst wo ins Restaurant gehen????

    LG Tine

  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1287086262000

    @YouRise sagte:

    Aber wenn ich solche Sachen lese wie "Mir vergeht da der Appetit" kann ich mich nur fragen was da falsch läuft?

    Denn im Urlaub verbringt man entspannte Tage, wenn man sich selbst gut Kleidet dann macht man selbst ja alles "richtig".

    Anstatt andere Leute zu kritisieren und seine intoleranz public zu machen kann man die Zeit auch nutzen um sich mit seinem Partner zu unterhalten.

    Nicht jede Kritik hat etwas mit Intoleranz zu tun.

    Gewisse Regel sind allerdings da, um möglichst Jeden gerecht zu werden.

    Und wenn hervorquellene Körperbehaarung jedweger Art am Buffet steht, sehe ich auch Bedenken in der Hygiene, denn wie Kopfhaare verliert der Mensch auch Brust, oder Achselhaare!

    Und sich daran zu stören empfinde ich jetzt nicht intolerant...

     

    ( Und ein Forum ist doch auhc da, um ein wenig konstruktiv zu lästern ;)   )

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • Kringelchen59
    Dabei seit: 1286064000000
    Beiträge: 46
    gesperrt
    geschrieben 1287086325000

    Mensch Leute, das kann doch nicht war sein!!!!! Es ist ja unglaublich, was man hier zu lesen bekommt. Liegt es an dem Reiseziel oder an dem Forum? Ich bin wirklich schockiert!

    (Die Türkei als Reiseziel war mir schon immer suspekt, aber das was ich hier lese, ist ja der blanke Horror)

    Brigitte

  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1287086533000

    @Brigitte,

     

    sorry, aber gewisse Ordnung ist Dir suspekt??

     

    Naja, dann halt FKK zum Abendessen... Kleiderzwang, wie SPIEßIG!! :shock1:

     

    Also dass düe Türkei die große Ausnahme ist, weas Bekleidung zum Abendessen angeht, wäre mir mehr als neu!

     

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • cl1976
    Dabei seit: 1145750400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1287086852000

    @Kringelchen59 sagte:

    Mensch Leute, das kann doch nicht war sein!!!!! Es ist ja unglaublich, was man hier zu lesen bekommt. Liegt es an dem Reiseziel oder an dem Forum? Ich bin wirklich schockiert!

    (Die Türkei als Reiseziel war mir schon immer suspekt, aber das was ich hier lese, ist ja der blanke Horror)

    Brigitte

    Hat doch nichts mit Türkei zu tun. Gehst du etwa mit Badeanzug ins Restaurant? Das hat mit Anstand, Respekt und ordentlicher Erziehung zu tun, wie man sich anderswo verhält. Ob im Urlaub oder zu Hause.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!