• birste
    Dabei seit: 1130284800000
    Beiträge: 454
    geschrieben 1217759588000

    @ Iris,

    bei uns ist das eben auch nicht anders! Wir sind da einer Meinung!

  • Brenni2000
    Dabei seit: 1193961600000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1217759798000

    @birste

    Die Chefs wussten es bei manchen,bei den die es nicht erzählten erkannte man es an der Bräune.Und ich bin eine von den Chefs :?

    Wir haben uns sehr geärgert das ein krankgeschriebener in Urlaub geht,konnten aber nichts dagegen tun weil eine Erlaubnis vom Arzt vorgelegt wurde(auf Nachfrage)

    Also selbst wenn wir was dagegen hatten konnten sie in Urlaub.

    Für den Triumph des Bösen reicht es wenn die Guten nichts tun
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1217759978000

    @brenni

    und das war immer innerhalb der sechs wochen, in denen du als arbeitgeber das gehalt zahlen mußtest?

    oder war das schon die zeit, in der die krankenkasse krankengeld bezahlt?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Brenni2000
    Dabei seit: 1193961600000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1217760702000

    Es war innerhalb der 6 Wochen. Wichtig war wie schon erwähnt die Bestätigung vom behandelnden Arzt. Wir als Arbeitgeber hatten jedenfalls keine Chance von wegen kündigen etc...

    Für den Triumph des Bösen reicht es wenn die Guten nichts tun
  • Alexa78
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1217761258000

    Ich verstehe das Problem nicht so ganz. Du hast einen Urlaub gebucht, diesen wahrscheinlich auch schon bezahlt und die Urlaubstage mit deinem Chef abgesprochen, nicht?

    Jetzt hast du leider eine Gipshand und bist krankgeschrieben. Viele Leute lassen sich - je nach Beruf - trotz Gipshand/fuß gesundschreiben und gehen arbeiten. Warum lässt du dich nicht gesundschreiben und fährst in den Urlaub? Der Arzt wird dich auch kommentarlos gesundschreiben, wenn er keine Bedenken hat, dass dein Zustand sich dadurch verschlimmern könnte, was die Heilungszeit verlängern würde.

    Oder willst du wirklich Urlaubstage sparen ;) Das wäre weder dem Chef noch deinen Kollegen über fair.

    lG, Alexa

  • kaydog
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 343
    geschrieben 1217761331000

    ...und die Urlaubstage (die notabene ja bezogen wurden) werden den Leuten gutgeschrieben... :frowning: ???

    Komische Gesetzgebung...! Ich lebe anscheinend wirklich im falschen Land. Bei uns ist dies garantiert nicht möglich. Resp. zumindest nicht erlaubt. Aber ihr seid ja dafür bekannt, sehr sozial zu sein.... ;) ;)

    Iris

  • Brenni2000
    Dabei seit: 1193961600000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1217761478000

    ach ja eins fällt mir noch ein...krankheit also der gebrochene Finger,ist kein Urlaub,sowas hat mir damals der Firmenanwalt erklärt.

    Für den Triumph des Bösen reicht es wenn die Guten nichts tun
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1217761545000

    @Alexa78 sagte:

    ...........

    Jetzt hast du leider eine Gipshand und bist krankgeschrieben. Viele Leute lassen sich - je nach Beruf - trotz Gipshand/fuß gesundschreiben und gehen arbeiten. Warum lässt du dich nicht gesundschreiben und fährst in den Urlaub? ................

    lG, Alexa

    wollte ich auch grade vorschlagen.

    Was mich zudem noch interessieren würde.

    Arbeitest Du dort gerne. Ist Dir Dein Job wichtig? Wenn ja, dann wähle o.g. Variante von Alexa. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Snoop03
    Dabei seit: 1213833600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1217761939000

    bin in der ausbilgung als fachkraft für lagerlogistik...... und muss körperlich arbeiten

    die urlaubstage sind mir egal können von mir aus ach verfallen.....

    habe als azubi halt ewig gespart :disappointed: :sad: :sad:

    naja

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1217762228000

    @snoop

    mußt du denn als azubi in den ferien urlaub nehmen? oder geht das auch anders?

    denn ansonsten hilft dir der tipp mit einer evtl. verschiebung des urlaubs nicht wirklich.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!