• ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1198939011000

    Einfache Geschichte.

    Hast du eine Reklamation, dann freust Du dich natürlich, wenn diese sehr schnell bearbeitet wird. Über das Jahr hinweg werden die Reklamationen allein entsprechend den saisonalen Unterschiede, unterschiedlich häufig auftauchen. Also wird eine Reklamationsabteilung auf den vermuteten Arbeitsaufwand über das ganze Jahr hinweg geplant.

    Würden nämlich dort ein Teil des Jahres Leute sitzen, die nichts zu tun hätten, dann würden die trotzdem Ihren Lohn erhalten. Dieser müsste erwirtschaftet werden und somit folgt: Je größer die Reklamations- abteilung, um so teurer die Reisen für alle!

    Somit hat eine passende und eher etwas knapp bemessene Reklamations- abteilung Vorteile für jede Buchung. Seit ich jetzt in Urlaub gehe habe ich nur eine Reklamation gehabt. Jedoch viele Urlaube gebucht. Sollte ich jetzt wegen knappem Personal mein Geld etwas später bekommen, dann verliere ich, wenn's hoch kommt 10,- Euro an entgangenen Zinsen, die ich im anderen Fall aber schon garantiert X-mal vorher bezahlt hätte.

    So meine ich das.

    Gruß

    Berthold

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1198941419000

    @ADEgi

    vieleicht ist das Wort "Hinhaltetaktig" auch etwas zu provokativ gewählt, jedoch bei früheren Reiseveranstaltern hatten ähnliche Erfahrungen den Anschein gemacht.

    Sicherlich zahlen die RV nicht gerne Geld zurück, jedoch merkt man schon gewisse Unterschiede zu den Kullanzunterschieden unter den RVs.

    LG

  • dsweitzel
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1199196312000

    hi, habe auch schon die Erfahrung gemacht, daß man sich stur verhält. Habe selbst eine Reise reklamiert, weils elbst der Hotelmanage tgsüber säuft-na ja, das Standartschreiben kam-null Gutschrift. Meine Eltern haben bei einer Fernreise über 5 Stunden Flugverspätung-120.,- Entschädigung für 2 Reisende-das ist zu wenig-vermutlich folgt die Klage.

    :? Wie hätten das andere Veranstalter gelöst? Vermutlich nicht besser.

  • mirius
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1199196834000

    @dsweitzel sagte:

    Habe selbst eine Reise reklamiert, weils elbst der Hotelmanage tgsüber säuft-na ja, das Standartschreiben kam-null Gutschrift. .

    Na das ist doch mal ein neuer "Reklamationsgrund". Hast Du denn als Beweis Blutproben genommen? :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!