• Mutzimutz
    Dabei seit: 1218412800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1434150498000

    Hallo,

    wir haben 10 Tage Ägypten über Holidaycheck (Urlaubtours) gebucht.

    Anscheinend hat der Reiseveranstalter übelst überzogen, was seine Hotel und Reiseleistungen/Beschreibung betrifft.

    Lesen immer wieder das es keinen Fitnessraum gib, wie angepriesen.

    Statt 3 Restaurants nur eines.

    Es verschwiegen wurde, das selbst Baden am Steg dank heimischer Feuer /Steinfische und einer Muräne das Baden extrems gefährlich sein könnte.

    Auch wurde wohl was die Zimmer angeht übelst gelogen?! Zimmer sind entweder mit Balkon oder Terrasse ausgestattet. Scheint nicht zu stimmen---viele haben weder das eine noch das andere!

    All Inklusive bis 24Uhr... ab 23Uhr wird zur Kasse gebeten.

    Hotel keine 2 jahre sondern fast 10 Jahre alt. So sollen auch die Zimmer aussehen.

    Habe Urlaubtours bereits angeschreiben..ohne eine Reaktion zu erhalten.

    Ich sehe jetzt schon so etliche Vertragsbrüche und will daher raus aus der gebuchten und bereits bezahlten Reise!

    Ist Holidaycheck oder Urlaubtours dafür haftbar?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44403
    geschrieben 1434157753000

    HolidayCheck bekommt die Hotelbeschreibungen geliefert und ist nicht verantwortlich für eine Überprüfung der tatsächlichen Verhältnisse - logischer Weise also auch nicht im Falle einer Abweichung in Anspruch zu nehmen.

    Wenn schon muss der Veranstalter geradestehen für unrichtige Angaben hinsichtlich des Leistungsrahmens.

    Mir ist allerdings schleierhaft, wie es zu so extrem falschen Zusicherungen kommen soll?!

    Woher stammen denn die negativen Aussagen zum Hotel, auf die du dich beziehst und wie sind sie hinsichtlich ihrer Objektivität einzuordnen?

    Es erscheint mir ausserordentlich unwahrscheinlich, das Eigenschaften so krass geschönt sein sollen - insbesondere das Alter des Hotels?!

    :shock1:

    Am besten nenne einmal den Namen - vielleicht können die erfahrenen Ägypten-Hasen deine Sorgen dann entkräften ...

    Als Sofortmaßnahme kannst du schlichterdings den Veranstalter um alternative Angebote bitten - eine Rechtfertigung zur einseitigen Kündigung mit Anspruch auf Erstattung und ohne Stornogebühren sehe ich soweit nicht.

    (oder wie du es schreibst "ich will raus" - das geht leider nicht so ohne weiteres!)

    Vertragsbruch ist es erst dann, wenn objektiv versprochene Leistungsmerkmale nicht abgeliefert werden können. Mit solch massiven Vorwürfen ist behutsam umzugehen und kann man sie nicht etwa auf ein paar negative Bewertungen stützen ...

    :?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9608
    Verwarnt
    geschrieben 1434159807000

    @Mutzimutz,

    da das Hotel namentlich nicht benannt wurde, ist es natürlich kaum möglich, etwas zu den von dir bemängelten Punkten zu sagen - aber:

    Was bitte soll Urlaubstours gegen Steinfisch und Muräne unternehmen?  :frowning:

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Mutzimutz
    Dabei seit: 1218412800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1434180068000

    Malini:

    @Mutzimutz,

    da das Hotel namentlich nicht benannt wurde, ist es natürlich kaum möglich, etwas zu den von dir bemängelten Punkten zu sagen - aber:

    Was bitte soll Urlaubstours gegen Steinfisch und Muräne unternehmen?  :frowning:

    Nix, aber es sollte doch mal erwähnt werden, das sich im Riff vorm Hotel diese sich in nicht geringer anzahl breit gemacht haben sollen. Also Baden im Meer fällt dann wohl aus. Insbesondere wenn man Kinder hat!!

    Das Hotel heisst Rohanou Beach Resort in El Quseir. Soll wohl unter einem anderen Namen die letzten Jahre existiert haben.

    So, bischen gesucht. Es hies früher wohl Rohanou Swiss Inn

     

    Wenn jemand andere Infos über dieses Hotel hat, als was in den neuen Bewertungen (nicht nur hier bei Holidaycheck) wäre ich dankbar. Meine Frau bekommt schon langsam Panik.

    Alter angeblich 2 Jahre... tatsächlich aber 10 Jahre

    Angeblich 11/2014 Neueröffnung (was bei einem 2 Jahre alten Hotel keinen Sinn macht)

    Nachtrag:

    Auszug aus der Hotelbeschreibung des Reiseanbieters

    AusstattungDas im März 2013 eröffnete Hotel fügt sich mit seiner Architektur perfekt in das Umfeld der Region um El Quseir ein. Von hier aus genießen Hotelgäste wunderschöne Aussichten auf das Rote Meer. Neben seinen 80 freundlich eingerichteten Zimmern bietet es folgende Annehmlichkeiten: Hauptrestaurant mit Terrasse, italienisches und mediterranes à-la-carte Restaurant `Alkhan´, Spezialitätenrestaurant `Al Fayrouz´ mit Fisch und Meeresfrüchten, Pianobar sowie Fitnessraum. In der Außenanlage befindet sich ein Süßwasserpool mit integriertem Kinderbecken und Poolbar.

    (macht bei mir 3 Restaurants!)

     

    UnterbringungDie komfortablen Zimmer sind mit geräumigem Bad inkl. Föhn, Klimaanlage, Direktwahltelefon, LCD- Fernseher mit Sat- TV, Internetzugang, Minibar, Safe sowie Balkon oder Terrasse, jeweils mit Poolblick, ausgestattet.

    (heisst bei mir, Zimmer ohne Balkon/Terrasse gibt es gar nicht)

  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1434184018000

    @Mutimutz

    Zeig mir einen RV, der aufführt, welche Fische sich vor einem Hotel "breit machen".

    Also jetzt mal wirklich.............soll der RV erstmal eine Studie in Auftrag geben, damit Tourist Mutimutz zufrieden ist? Und mal nebenbei, Fische achten nicht darauf, welches Hotel vor Ihrer Haustüre ist. Seh es Ihnen bitte nach. :?

    Und dann solltest Du auch den Unterschied zwischen "eröffnet" und "erbaut" berücksichtigen. Wenn es im März 2013 eröffnet wurde, dann stimmen ja die 2 Jahre.

    Und das Alter der Gemäuer hat ja nicht zwangsläufig was mit dem Inhalt zu tun.

    Also bitte die Kirche im Dorf lassen.

    Es sei denn, Du hast wie z.B. von Userin vonschmeling angesprochen, objektive Beweise dafür. Diese kannst Du ja gerne auch hier erbringen in Form von Verweisen auf andere RV-Beschreibungen, Bewertungen etc.

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18964
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1434185332000

    Schon mal daran gedacht, das es auch Lowcost bzw. Spartipp-Zimmer gibt? Diese haben dann evtl. keinen Balkon o.ä. ;)

    Und über das Getier im Roten Meer, muß man sich doch selber schlau machen. Diese Ecke Ägyptens ist halt nicht Hurghada!

    Und ja, es ist eine Wiedereröffnung, dies geht eindeutig aus der Beschreibung (Deutung der Formulierung) hervor.

  • Mutzimutz
    Dabei seit: 1218412800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1434185761000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    @xxxDU47057xxx

    Also die Kirche im Dorf sollten sie mal lassen. Wenn ein RV ein Hotel (Familienfreundlich) bewirbt.. wie zb. Hoteleigenen Strand und einen Steg der zum Baden einlädt, hat sich zu informieren, ob man da überhaupt Baden/Schwimmen kann!! Also ich lasse mein Kind nicht wo schwimmen, wo es Riesenmuränen gibt.

    Wäre ja so, wenn der RV Quadtouren anbieten würde, die durch extrem gefährliches Gebiet führen würden, dies aber verheimlicht. Weil die keine Studie darüber angestellt haben, damit der Mutzimutz zufrieden ist. Oder noch besser Trettboote anbietet (kostenlos versteht sich) aber es für sich behält, das die Küste von weißen Haien verseucht ist. Kommt bestimmt gut.

    Und Eröffnet heisst für mich ganz klar "neu". Hier war nie ein Hotel drinne. Das heisst, Möbel, Zimmer usw. sind in einen tadellosen Zustand (den man durchaus erwarten könnte nach nur 2 Jahren Betrieb) und nicht wie einige die Zimmer als Katatrophe bezeichen. Die absolut nichts mit den Bildern des Reiseveranstallters zu tun haben.

    Für mich ist das ganz klar irreführend. Und jedem den ich diese Seite gezeigt habe, sah das genauso!!

     Hier steht nichts von einer "neu Eröffnung".. also das es mal ein Hotel war.

    Aber ich sehe schon, das mein Anliegen eher etwas für die Juristen, statt für ein Urlaubsforum ist.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18964
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1434186404000

    Falsch, dort steht "Eröffnung" und nicht "Neueröffnung"!

    Du bist s. 2008 hier angemeldet. Nicht vor Buchung im Hotelthread vorbeigeschaut?

    Wie oft warst Du schon in Ägypten? Das es dort noch mehr Getier als Muränen und Steinfische gibt,ist klar?

    Und was soll denn der Hinweis auf sichere Quadtouren? Die aktuelle Situation in Misr ist leider nicht konstant.Warum bucht man dann ein Hotel am A. der Welt (viele Taucher und Schnorchler) und bespaßt seine Kidis nicht in der Makadi oder Soma Bay?

  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1434186570000

    Bitte....jeder Jurist freut sich über leicht verdientes Geld. :laughing:

    Und alle geschriebenen Ausführungen sind rein subjektives Empfinden. Besonders der Punkt "und eröffnet heißt für mich neu" ist weit weg von den Fakten. Und darum geht es, auch in einer juristischen Bewertung.

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17953
    geschrieben 1434186769000

    @Mutzimutz

    Zu Zimmer mit Balkon / Terrasse oder Zimmer ohne:

    Ja, es scheint Zimmer "ohne" zu geben, aber leider vergisst der User zu schreiben, was gebucht wurde. Und da unmittelbar ein Zimmer "mit" zur Verfügung gestellt wurde.... (?) Ihr nun habt mit Balkon / Terrasse gebucht, warum sollte ihr ein solches Zimmer nicht erhalten? Ein RV schreibt doch i. d. R., welche Zimmer er anbietet.

    Es kommt vor - auch in anderen Hotels / je nach Saison, dass zusätzliche Restaurants (die Spezialitätenrestaurants)  noch nicht geöffnet sind. Natürlich wäre es wünschenswert, wenn jeder RV darauf hinweisen würde. Hier unterblieb dieser Verweis.

    Bleibt aber die Frage, ob - wenn ihr dann anreist - diese Restaurants immer noch nicht geöffnet sind.

    Ansonsten: Beziehst du deine derzeitigen Eindrücke vom Hotel aus den hier oder anderorts zu lesenden HB ? Hier bei HC stehen doch weit überwiegend gute Bewertungen einigen wenigen  negativen gegenüber. Und - wurde ja schon geschrieben - HB sind keine Beweise. Wobei ich mich immer frage: Warum wird oft blind den "Ich-hau-das-Hotel-in-die-Pfanne"-Bewertungen geglaubt, die positiven hingegen an die Seite geschoben ? Egal...

    Du wirst dich mit Urlaubstours auseinandersetzen müssen. Versuche umzubuchen, wenn dich / deine Frau die Negativ-HB beunruhigen und wenn es lt. AGB ohne großen finanziellen Verlust möglich ist.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!