• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15856
    geschrieben 1438614301000

    zu a)

    Danke für die Klarstellung...sorry, dann hatte ich das so in der Form wahrscheinlich falsch verstanden...oder Du hattest es nicht explizit ausgeführt. Du siehst aber auch hier, wie wichtig in solchen causae deutliche und exakte Formulierungen/Darstellungen sind.

    zu b)

    Es "muß"auch nur eine Alternative genannt werden, diese sollte allerdings mindestens gleichwertig sein. Genau diese "Gleichwertigkeit" ist aber nicht selten strittig. "Prüfung vor Ort" ein "schlechter Scherz" und muß nun wirklich nicht von euch akzeptiert werden. Nicht so "klug" war u.U. aber Deine Verweigerung der Nennung von Alternativen deinerseits (wenn denn der RV z.B. akzeptable Alternativen in seinem Portfolio hat/hätte)...Zeit hin oder her.

    zu c)

    Sicher kein Ruhmesblatt für beide...wobei das RB so scheint's sehr träge war und sich anscheinend nicht wirklich um eure Angelegenheit gekümmert hat - aus der Ferne betrachtet und ohne u.U. wichtige Details zu kennen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1438615084000

    Da der Faktor "Zeit" eine große Rolle spielt, verstehe ich nicht, warum du nicht jetzt sofort den Veranstalter anrufst und dein Problem schilderst. Du bist sicherlich nicht der Einzige, der eine heute eine MAil an diesen Veranstalter geschickt hat-wer weiß, wann diese schlußendlich bearbeitet wird.

    Eine Frist kannst du ja auch telefonisch mitteilen...

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38614
    geschrieben 1438615100000

    Verursacher ist allerdings vermutlich das Hotel, welches zu spät stop-sales gemeldet hat.

    Wie dem auch sei - eine deutlich schlechtere Strandbeschaffenheit und mutmaßlich auch andere geographische Lage des Ersatzhotels widerspricht der regelmäßigen Auffassung von Gleichwertigkeit in der Rechtsprechung.

    Zusätzlich zur Kündigung des Reisevertrages würde ich deshalb gleich die Schadenersatzforderung beziffern - und zwar in Höhe von 50% des Reisepreises.

    Evolution: Frauen kommen in 20 Millionen Jahren mit angewachsener Fleece-Decke zur Welt
  • lumpinho
    Dabei seit: 1438473600000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1438616030000

    @ Nibjnile:

    Ich habe dort angerufen. Ich möchte allerdings nicht per Telefon solche Sachen besprechen, ganz sicher auch nicht in meiner Gemütslage. Ich habe abgeklopft wie sie die Sache sehen, insbesondere das Verhalten vom RB. Die hüllten sich in Teflon. Ich habe jetzt lieber ne e-mail mit Fristsetzung heute Abend geschrieben.

  • lumpinho
    Dabei seit: 1438473600000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1438616214000

    @ Holginho:

    Ich verstehe ja. Aber mal ganz im Ernst, dass ist ja wie als wäre ich bei der Fleischtheke im Supermarkt und die Auslegeware wäre leer. und dann sagt die Fleischfachverkäuferin: "Ja gut, ich biete ihnen an, sie sagen jetzt verschiedene Wurstarten und ich gucke welche hinten verfügbar wären". Mit Zeitdruck das in 1 Stunde ne Grillparty steigt.

    Will sagen:

    Die können doch um ein viel leichteres sagen was möglich wäre! dafür fehlen mir wirklich zeit und nerven! :(

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15856
    geschrieben 1438616803000

    Haben Sie doch getan...sprich, Dir eine (ihrer Meinung nach gleichwertige Alternative aus ihrem Portfolio) anzubieten...damit ist die "Aufgabe" erst einmal "erfüllt", zweitrangig, ob Dir/uns dies nun gefällt oder nicht - mit allen bereits (besonders von @vonschmeling) benannten "Konsequenzen" und möglichen nachfolgenden Optionen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1438618114000

    Hmm,ich denke,daß man durch ein persönliches Gespräch schneller an sein Ziel kommen würde (jedenfalls aus eigener Erfahrung)-gerade auch, wenn die Zeit drängt.

    Das kann man auch, trotz Verärgerung, in ruhigem Ton (dann kommt man m.E. eh weiter,als schimpfend) ;-)

    Ich kann dir nur raten (wie Andere hier auch): Suche selbst noch nach einer oder zwei Alternativen (sooo zeitaufwendig ist das doch gar nicht), eh du nun evtl. komplett auf einen Urlaub verzichtest...und wenn du den Veranstalter, als auch geplantes,sowie vorgeschlagenes Alternativhotel, benennen würdest,könnte dir hier vielleicht sogar jemand unterstützend bei der Suche unter die Arme greifen....ich drück die Daumen!

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15856
    geschrieben 1438618324000

    Ich sage jetzt mal einfach etwas ganz "Böses"  (was aber ausdrücklich nicht(!) so gemeint ist):

    In der Zeit wo hier Beiträge verfasst wurden, hätten schon einige gewünschte Alternativen aus dem Portfolio herausgesucht und Telefonate geführt werden können!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 13767
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1438618542000

    Richtig, Holginho, schließlich habe ich lumpinho schon vor fast 28 Stunden nach RB und RV gefragt - und er hat aus falsch verstandener Rücksichtnahme nichts gesagt.

    LG 

    Sokrates

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person
  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1438619118000

    @Holginho und @Sokrates: Zustimmung! Ich hätte einfach mal 10 Alternativen herausgesucht und dem RV zur Prüfung genannt (das kostet ja auch Zeit)...vielleicht hätte es ja geklappt..

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!