• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43174
    geschrieben 1450001212000

    @ericmu

    Hier geht das Gerücht, das Hotel sei zahlungsunfähig - nicht der Veranstalter!

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • gerdakatze
    Dabei seit: 1237680000000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1450006031000

    ;) Nein - der Veranstalter ist nicht pleite - und - ob das Hotel nun wirklich zahlungs-

    unfähig ist ,.,.. es sieht mal so aus ... Renovierungsarbeiten werden nicht zuende

    gebracht - Pool wegen Verschmutzung geschlossen ectect. - das Personal sollte seit längerer Zeit kein Gehalt mehr bekommen haben ... dementsprechend sei der

    Service und die Leistung im Hotel.

    aber - das sind ja   n u r   die Berichte in den Bewertungen !! Sicher weiß man

    z.Zt. noch nichts - aber ... optimistisch ist das alles mal nicht !!

    Grüße und danke für euer Interesse.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43174
    geschrieben 1450007004000

    Relevant im Sinne des Forentitels:

    Leider keine Begründung für eine Kündigung mit Anspruch auf Erstattung des Reisepreises.

    Hinweise zum Problemmanagement vor Ort sind bereits auch an anderer Stelle hier im Unterforum nachzulesen.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • gerdakatze
    Dabei seit: 1237680000000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1451165357000

    Hallo Herr Vonschmeling .. und alle anderen Experten im Forum Hilfe

    unser gebuchtes Alyssa Hotel auf Lanzarote scheint nun kurz

    vor dem Kollaps - Gäste reisen ab, versuchen andere Hotels zu

    bekommen usw.

    Wir werden am 29.12. dort anreisen und rechnen damit, daß

    wir uns um ein anderes Hotel bemühen müssen. Natürlich unter

    Hinzuziehung der örtlichen Reiseleitung.Wenn sich die Reiseleitung

    quer stellt - können wir in eigener Regie ein Hotel suchen ??

    Meine Frage - sollten wir nur - ( wenn überhaupt ) ein wesentlich teures

    Hotel bekommen - wer übernimmt die evtl. Mehrkosten ??

    Wie Herr vonschmeling schon mitteilte, sind wir berechtigt ggf. auf Kosten

    des Veranstalters den Rückflug anzutreten -sollte kein entsprechendes Ersatz

    Hotel frei sein. Die Story ist nun schon alt ... wir hatten eine Überprüfung durch

    schauinslandreisen erbeten - diese wurde auch durchgeführt - mit dem Ergebniss

    alles OK ...

    Danke für eure Meinungen und Grüße zur Saison !!!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43174
    geschrieben 1451168374000

    Tut mir echt leid ... :?

    Wenn sich der Reiseleiter querstellt besteht auf der Heimreise.

    Ihr könnt ohne Mehrkosten auf die Verlegung in ein etwa gleichwertiges Hotel bestehen, also nicht etwa auf einen schnieken Laden, der Lichtjahre vom Niveau des Alyssa entfernt ist.

    Besser aber versucht ihr bereits am Montag noch einmal zu insistieren, konfrontiert den Veranstalter mit den aktuellen Schreckensnachrichten und kündigt entschiedenes Handeln an, sollte sich das gem. der aktuellen Bewertungen zu befürchtende Szenario als Tatsache erweisen.

    Im Falle eines Abbruchs habt ihr über die Erstattung des gesamten Reisepreises hinaus noch Anspruch auf einen Schadenersatz (üblicherweise zusätzlich 50%) wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit. Dieses Verlangen solltet ihr ebenfalls direkt ankündigen.

    Zusammengefasst:

    Vor Ort könnt ihr nach einer angemessenen Frist (regelmäßig 24h) zur Abhilfe auf die Verbringung in ein mindestens gleichwertiges (Ausschreibung ist maßgeblich, nicht der Ist-Zustand!) bestehen bei voller Kostenübernahme durch den Veranstalter.

    Für die Zeit schlechter Unterbringung kann der Reisepreis entsprechend Frankfurter Tabelle gemindert werden, für den Umzug in ein anderes Hotel ist um einen weiteren Tagessatz zu mindern.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • gerdakatze
    Dabei seit: 1237680000000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1451223879000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @vonschmeling

    Danke .xxgem. Forenregeln editiert!xx

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1451295672000

    Hallo Zusammen,

    es tut mir echt leid für Gerdakatze, aber ich werde trotzdem nicht so ganz schlau aus dem ganzen Informationsmaterial. Habe jetzt mal die Bewertungen angesehen und finde als letzte Bewertung eine vom November 2015. Zugegeben, diese Bewertung ist alles andere als gut, aber es ist nichts erwähnt von Hotel pleite oÄ. Ich finde auch nirgendwo hier eine Info, dass die Gäste abreisen etc.

    Desweiteren kann ich nach wie vor dieses Hotel nach Angeboten abklappern und bekomme auch welche. Wie habe ich denn dies zu verstehen, wenn das Hotel pleite sein soll? Wo hat Gerdakatze denn die Informationen her? Oder hab ich das falsche Hotel angesehen? So langsam bin ich jetzt doch auch neugierig auf weitere Informationen.

    Ich finde Angebote von Vtours, 5vorFlug, Bucher, XFTI etc. Was geht hier ab?

    LG

    Eva

    eva
  • eines
    Dabei seit: 1184889600000
    Beiträge: 590
    geschrieben 1451296552000

    @ eva-maria: Es gibt noch andere Hotelbewertungsportale als Holidaycheck und da kann man das lesen, was geradekatze hier schildert...

    Reisen 2018: ✈ Juni: Guadeloupe ✈ Juli: Gardasee ✈ September: Gardasee ✈ Dezember: Ägypten ✈
  • gerdakatze
    Dabei seit: 1237680000000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1451316177000

    :laughing: OK - auch nochmal zur Klarstellung - "Pleite" soll nicht heissen,

    daß das Hotel "dicht" ist. Nach heutigem Telefonat mit dem

    Veranstalter ist das Hotel geöffnet - die Verhältnisse dort wurden

    vor einigen Wochen  überprüft und als OK befunden. Die Berichte

    von div. Reisenden sind jedoch so Heftigst .... ( abgebrochene

    Renovierungsarbeiten, Kabel liegt rum, Farbeimer, halbfertige

    Schränke i.d.Zimmern ectect. - die Mitarbeiter sollten längere

    Zeit kein Gehalt bezogen haben, dementsprechend Service und

    Essen, Sauberkeit ... ... das sieht ganz nach Zahlungs-

    schwiergkeiten - beinahe Pleite - aus !!

    Lassen wir uns überraschen - morgen weiss ich mehr. Vielleicht

    waren alle Schreiber auch nur Simulanten....??

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43174
    geschrieben 1451330578000

    Hut ab, gerdakatze - du nimmst es wirklich sportlich! ;)

    Ich wünsche dir, dass zu deiner Anreise wie von Zauberhand alle Probleme beseitigt sind.

    Falls nicht bist du immerhin mit dem Bewusstsein unterwegs, keinesfalls rettungslos auf einem maroden Seelenverkäufer den Urlaub fristen zu müssen sondern den Verantwortlichen für das Gelingen mächtig einheizen zu können!

    So oder so freue ich mich auf deine Berichterstattung und eventuelle Erkenntnisse, ob man mit Schauinsland tatsächlich schlau in Sand reist oder doch eher mit dem Ofenrohr ins Gebirge schaut?!

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!