• Mr.Matrix
    Dabei seit: 1376006400000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1376825523000

    Ich finde die Fragestellung nun etwas seltsam.

    Aber egal.

    Ich persönlich sehe es als äußerst positiv an, dass einige RV , trotz fehlender Reisewarnung des AA,von sich aus  kostenlose Stornos/Umbuchungen  für Ägypten anbieten.

    Das kann man natürlich nicht nur mit einer Fürsorgepflicht begründen, sondern auch mit "Schadensbegrenzung", denn kein RV möchte eine Klagewelle erleben, weil er seine Urlauber quasi nach Ägypten schickt, wo die Lage ja unberechenbar ist- auch wenn es die ureigenste Entscheidung des Urlaubers selbst ist die Reise anzutreten.

    Bild: Sonnenaufgang in Costa Rica- könnte aber überall sein- die Sonne gibt es auch in anderen Ländern-
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1376825621000

    Nein @ENIGMA13, diverse RV haben ihre Reisen bis Datum "123" (je nach RV teils unterschiedlich) abgesagt - damit finden diese gebuchten Reisen nicht statt!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17944
    geschrieben 1376825743000

    @hc9966

    Ja, da kommen nur die Reisehinweise des AA zur Sprache.

    Reicht ja aus, da zuvor der §651j erwähnt wurde.;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1376825788000

    @Mr.Matrix:

    Jain...viele RV haben "vor gar nicht solanger Zeit" den Umkehrfall erlebt. Seinerzeit war das AA sehr vorschnell mit Reisewarnungen und Urlauber wurden (wie sie fanden, und wie dies objektiv betrachtet auch durchaus nachvollziehbar war) ausgeflogen - was diesen mal so gar nicht paßte.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1376826110000

    Mr.Matrix, wieso fehlt Deiner Meinung nach die Reisewarnung des AA? :frowning:

    Diese ist aktuell für geplante Reisen ins Land gegeben und deutlich formuliert (s. letzte Seite). Allerdings werden Urlauber, die derzeit vor Ort sind eben nicht zurückgeholt. Daher die Formulierung "Teil-". ;)

  • Mr.Matrix
    Dabei seit: 1376006400000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1376826293000

    @Curiosus

    Ja richtig- Teilreisewarnung.

    Gilt aber bisher nicht fürs Hurghada und Co- wo die meisten Pauschalurlauber hinfahren. Da wird "nur" abgeraten.

    @Holginho

    Schon richtig.

    Als Mubarack gestürzt wurde, brach in Europa bezügl. Reisen "leichte Panik" aus und die Urlauber wurden quasi "zwangsevakuiert"

    Wie sich im Nachhinein rausstellte- unnötig, was aber zu der Zeit keiner wissen konnte.

    Für das AA ist das Thema Reisewarnung ein e Gratwanderung- einerseits ist da die Unversehrtheit der Urlauber- andererseits die Interessen/Kosten der deutschen RV.

    Das wird immer so sein.

    Ich persönlich denke allerdings, dass für das AA die Sicherheit der Bürger/urlauber Priorität haben sollte. Also im Zweifelsfalle dann lieber eine Reisewarnung mehr- auch wenn sie sich im Nachhinein vielleicht als unbegründet herausstellt.

    Bild: Sonnenaufgang in Costa Rica- könnte aber überall sein- die Sonne gibt es auch in anderen Ländern-
  • Amenophis II
    Dabei seit: 1376784000000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1376826574000

    also ich bin heute nacht aus ssh zurückgekommen. von beeinträchtigungen keine spur. selbst der riffhai war friedlich und das antinal auch nicht vergiftet :laughing:

    erstaunlicherweise kann man aktuell bei tuifly immer noch für den zeitraum bis zum 15.9

    flüge nach ägy buchen :frowning:   und auf der offiziellen homepage von tui kann ich aktuell immer noch hotels bei eigener anreise zb in kairo !!!! buchen ( zb mena house oberoi ) da stellt sich mir schon die frage.... wollen die einen verarschen ????

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1376826649000

    Falsch @Mr.Matrix:

    Die Teilreisewarnung gilt letztlich für "Gesamt"-Ägypten! Dabei ist es so "aufgeteilt, daß die Warnung für die genannten Gebiete gilt und von Reisen z.B. in die Touri-Ghettos "nur" abgeraten wird.

    Richtig, die Äußerungen des AA sind Gratwanderungen - ebenso wie die dann oft folgenden Entscheidungen der RV.

    Zustimmung in dem Punkt, das die Sicherheit der Betroffenen an oberster Stelle stehen sollte - nur ist genau diese Entscheidung wann diese in welchen Ausmaßen gefährdet ist eben die sehr schierige!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1376826693000

    Mr.Matrix, das ist falsch. Die Warnung gilt für ganz Ägypten, auch für Hurghada, Sharm el Sheikh und Marsa Alam!

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1376826777000

    @Amenophis II:

    Dann versuch mal die Buchung durchzuziehen und warte auf die Buchungsbestätigung ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!