• Medelon
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1344507899000

    Interessant im Zusammenhang mit „schönen“ Flugzeiten ist vielleicht auch, dass ich bereits vor längerem eine andere als mir bei Buchung mitgeteilte Ankunftszeit im Flugplan der Flughafens DUS für einen TUIfly-Flug ab RHO gesehen habe. Bis Wochenanfang war lt. TUIfly-Seite immer noch die „späte“ Abflugzeit ab RHO zu buchen. Mittlerweile ist die Zeit dem Flugplan vom Flughafen DUS angepasst worden (nunmehr kommt der Flug mittags an). Für eine Pauschalreise gibt der RV TUI aber immer noch die ursprüngliche (späte) Abflugzeit als „voraussichtlich“ an; XTUI und Attika Reisen haben die Zeit mittlerweile angepasst. (Da wir erst am späten Abend ankommen und nun am Morgen abfliegen - anstatt abends - gehen uns nun natürlich einige Stunden vor Ort "flöten").

     

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1344508151000

    Und siehst Du Meerfan, meine eigenen Erfahrungen und auch die in meinem Bekanntenkreis ergeben genau das Gegenteil. Könnte aber auch daran liegen, dass ich manche Reiseveranstalter meide und nie das allergünstigste Angebot buche. Wie in vielen Lebensbereichen lohnt es sich oft doppelt und dreifach, ein paar Euro mehr in die Hand zu nehmen.

    Die einzige nennenswerte Flugverschiebung hatte ich bisher in diesem Frühjahr. Um 10 Stunden früher als bei der Buchung angegeben. Beim Hinflug. Etwas was die meisten der Flugverschiebungsjammerer zu hemmungslosen Freudentänzen hinreißen würde, weil ihnen kein "Urlaubstag gestohlen" wird.

  • Medelon
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1344508969000

    Kurze Anmerkung zum "Getrennt-Buchen" (Flug und Hotel getrennt) hätte in unserem Fall auch nichts geändert, da die Fluggesellschaft (TUIfly) die Flugzeit geändert hat (Flugnr. ist die gleiche)  und wir nicht vom RV (TUI) auf einen anderen Flug gebucht wurden.

  • meer_fan
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 2502
    geschrieben 1344509930000

    @abholl

    ich buche auch nie das allergünstigste Angebot, weil die mit den "schönen"

    Flugzeitangaben meist eh schon was teurer sind. ;)

    um so ärgerlicher ist es ja,wenn man im Nachhinein merkt das man

    sich diese Mehrkosten getrost hätte sparen können. :(

    auch hab ich festgestellt das es, kaum am RV liegt sondern eher an der

    Airline....in unserm Fall ...Air Berlin...nun schon zum 3ten Mal in Folge :?

    (bei unterschiedlichen RV)

    Sei immer vorsichtig.......der Feind liest überall mit!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1344511068000

    Medelon, wenn man natürlich getrennt und dennoch einen Touribomber bucht, dann macht das in diesem Fall wenig Sinn. Getrennt buchen und mit einer richtigen Airline fliegen, das macht Sinn. ;)

  • Medelon
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1344512659000

    @curiosus

    Welche Linie liegt denn direkt von DUS nach RHO an einem Samstag oder Sonntag? Zumindest sehe ich lt. Flugplan Flughafen DUS keine.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1344514170000

    Ich sprach ja nicht von Direktflügen. :D Aber Möglichkeiten gibt es genügend (LX, OS, LH, A3, usw.). ;)

  • Medelon
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1344515145000

    @curiosus

    OT: Mir persönlich ist eine Anreisezeit von tlw. mehr als 10 Stunden mit mind. 1x Umsteigen z.B. in Athen deutlich zu lange - da gehe ich lieber das Risiko eines "Touribombers" ein.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1344518741000

    Ist ja in Ordnung, aber 10 Stunden braucht man mit einmal umsteigen nicht. Im übrigen können sich die Zeiten der Touribomber durchaus um 10 Stunden verschieben oder per Zwischenstopp sich entsprechend die Flugzeiten erhöhen.

    Nun mag man selber entscheiden wo der Vor- und wo der Nachteil liegt bzw. liegen kann. ;)

  • marvin9804
    Dabei seit: 1179619200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1344592067000

    Hallo nochmal

    Wollte Euch nur schnell mitteilen wir der Stand der Dinge ist.

    Gestern waren wir im RB um noch Kleinigkeiten abzuklären.

    Dabei haben wir auch die geänderten Flugzeiten angesprochen.

    Unser RB meinte wir sollten, (falls es bei den Zeiten bleiben wird)

    nach dem Urlaub einfach vorbei kommen.

    Dann würden sie den versäumten Urlaubstag für uns reklamieren,

    in der Regel gäbe da wohl etwas Geld zurück.

    Gebe Euch dann Bescheid, wie es ausgeht.

    Allen denen die geantwortet haben, sagen wir schon mal Danke.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!