• SSC-747
    Dabei seit: 1597186281778
    Beiträge: 78
    geschrieben 1599775210967 , zuletzt editiert von SSC-747

    Ein Beispiel, um (vielleicht besser?) zu verdeutlichen, dass dies dort auch Anwendung findet.

    Ich denke der Reisebucher hat nun genügend Infos und Stichworte und wird sich selbst sein Bild machen können.

    Kurz und knapp: RV nochmals mit Nachdruck sensibilisieren, Flüge zu vernünftigen Zeiten zu organisieren und dies auch entsprechend verlangen und sich nicht abwimmeln lassen.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 29568
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1599808133968

    @ SSC-747,

    ja genügend verwirrende Infos, eingebracht durch Dich als selbsternannten Reiserechtexperten. Die Diskussion ist jetzt beendet, danke.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Bettina2902
    Dabei seit: 1584617860234
    Beiträge: 37
    geschrieben 1599811925868

    @vonschmeling

    vielen Dank für die Info/Hilfe

  • anna2207
    Dabei seit: 1598855105428
    Beiträge: 13
    geschrieben 1599815882749

    Vielen Dank für die vielen Infos. Ich warte dann mal ab bis das Reisebüro sich zurückmeldet und dann mal weitersehen was dabei rumkommt in der Hoffnung wir bekommen noch bessere Flüge

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 57750
    geschrieben 1599817410793

    @anna2207

    Genauso machst du das, und zwar durchaus in dem Bewusstsein, dass du Anspruch auf eine Nachbesserung hast bei derart grottigen Reisezeiten.

  • joeh1192
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1599844569565

    Ich hatte schon einmal auf Seite 464 zu unserer Flugzeitenänderung berichtet:

    Pauschalreise nach Zypern mit DERTOUR (xder) , ursprünglich war am 13.10.20 der Flug ab Frankfurt mit Condor (05.40 Uhr Abflug, Ankunft 10.25 Uhr Larnaca), Rückflug 25.10.20 mit Tuifly (19.30 Uhr Abflug, Ankunft 22.40 Uhr, Frankfurt), vorgesehen.

    Die Flüge waren nach meinen Recherchen dann gestrichen worden, wir sollten nach der Einsicht in die meine Reise App von Dertour nun zwei Tage später ab Düsseldorf mit Tuifly fliegen und auch am 25.10.20 wieder in Düsseldorf landen.

    Ich hatte seinerzeit noch eine Mail an HC geschrieben, daraufhin aber aufgrund der derzeitigen Situation zunächst keine Antwort erhalten.

    Wir haben uns dann entschlossen, unter Hinweis auf die eingeholten Recherchen und die App Infos den Rücktritt gegenüber Dertour vom Vertrag aufgrund erheblicher Leistungsänderung zu erklären. HC hat hierüber dann auch eine Mail erhalten.

    Heutet meldet sich HC bei uns per Mail und bestätigt , dass die Flüge nach Auskunft des Veranstalters gestrichen worden. Eine Antwort von Dertour, ob eine kostenfreie Stornierung in diesem Fall möglich wäre, hätte man noch nicht erhalten. Aber man würde uns nach Rücksprache mit Dertour zum selben Reisepreis folgende Flüge anbieten:

    FRA-VIE 13.10.2020 ab 09:50 Uhr 13.10.2020 an 11:15 Uhr LH 6334

    VIE-LCA 13.10.2020 ab 12:15 Uhr 13.10.2020 an 16:15 Uhr LH 6476

    LCA-VIE 25.10.2020 ab 06:25 Uhr 25.10.2020 an 08:45 Uhr LH 6380

    VIE-FRA 25.10.2020 ab 10:10 Uhr 25.10.2020 an 11:40 Uhr LH 637

    Oder als 2. Alternative einen Abflug am 14.10.20 mit Lufthansa ab Frankfurt und einen Rückflug am 26.10. nach Frankfurt.

    Ich habe HC mitgeteilt, dass wir nicht bereit sind, einen Flug mit einer Umsteigeverbindung über Wien oder einen Abflug einen Tag später zu akzeptieren (am 26.10. müssen wir auch wieder arbeiten).

    Erst nachdem ich die Mail an HC abgeschickt hatte, ist mir noch eingefallen, die Einreisebestimmungen für Zypern anzuschauen. Danach müssen Einreisende, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in Österreich aufgehalten haben, einen negativen Coronatest, der nicht älter ist als 72 Stunden ist, vorweisen. Dieses würde dann für uns ja auch gelten, ich würde mich hierzu jedenfalls nicht auf eine Diskussion mit den zuständigen Beamten am Flughafen in Larnaca einlassen wollen.

    Wir haben die Reise nach unserer erfolgten Rücktrittserklärung bereits abgeschrieben und wollen jetzt auch nicht mehr fliegen. Ich will nur gewappnet sein, für die Diskussion mit DERTOUR. Mir ist bekannt, dass wir einen Abflug einen Tag später nicht akzeptieren müssen. Wie sieht es aber mit einer Umsteigeverbindung über Österreich an den ursprünglichen Reisetagen aus? Gerade auch im Hinblick auf die unterschiedlichen Einreisebestimmungen? Es kann doch nicht erwartet werden, dass wir tatsächlich deswegen noch einen Coronatest machen müssten......

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 57750
    geschrieben 1599845318720

    Transfers sind von der Beschränkung bei der Einreise ausgenommen, joeh1192. Deine diesbezügliche Sorge ist also unbegründet.

    Auch die Umsteigeverbindung ist ein neues Angebot, das ihr dementsprechend ablehnen könnt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!