• babs 23
    Dabei seit: 1276732800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1465979148000

    Da magst du wohl Recht haben. Was mich nur super ärgert  wenn man die Veranstalter  anspricht  und versucht einigermaßen  sachlich zu bleiben, gehen die mit einem um als wäre  man ein Schulkind! Da kann man schon echt sauer werden

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16085
    geschrieben 1466009090000

    Das "Problem" beginnt u.U.(!?...nicht unbedingt in Deinem Fall, sondern grundsätzlich betrachtet) in den Begriffen "versucht" und "einigermaßen" im Zusammenhang mit "sachlich".

    Es gibt (branchenübergreifend!) immer mehr Callcenter, deren Mitarbeiter die strikte Anweisung haben, die Kommunikation mit einem "lauten" Kunden umgehend zu beenden und/oder den Vorgang an geeignete Stellen weiterzuleiten...oder eben auch nicht. Diese Problemfälle lassen sich in einer nicht geringen Häufigkeit eh nicht im unmittelbaren Callcenter-Kontakt klären und sind somit reine Zeitverschwendung und somit unwirtschaftlich.

    Das mag jetzt verbraucherfeindlich klingen ist es aber letztlich nicht, da viele von ebendiesen den Kompetenzbereich von Callcenter-Agents bei weitem überschätzen. Letztlich macht schriftliche Kontaktaufnahme in vielen Fällen deutlich mehr Sinn.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Wienerin1120
    Dabei seit: 1436572800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1468261803000

    Guten Abend,

    hätte eine Frage bzgl Flugrecht - haben eine Pauschalreise bei Tui gebucht Zeitraum 27.8-3.9 Hinflug Wien (4:35) und Rückflug Antalya (22:40) bekamen auch eine Buchungsbestätigung wo jedoch der Zusatz aufgelistet war - Flugzeiten unverbindlich! Heute bekamen wir eine neue Bestätigung mit geänderten Flugzeiten und zwar Heimflug um 15 Uhr (über 6 Stunden früher)!!!! Die damalige Buchung haben wir mit alternativen Flugzeiten extra gewählt und Ca. €90 pro Person mehr bezahlt & jetzt das? Haben natürlich nachgefragt ob ein anderer Flug noch möglich wäre da wir am letzen Tag schon ein Meeting, was sich sehr ungern verschieben lässt, haben! Als Antwort bekamen wir:

    "vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Es tut uns leid, dass Sie von einer Änderung der Flugzeit betroffen sind. In Zusammenarbeit mit den Fluggesellschaften ist es unser Ziel, vorgesehene Flugzeiten einzuhalten. Dennoch lassen sich - gerade im Charterflugverkehr - kurzfristige Änderungen des Flugplanes nicht immer vermeiden. Wir weisen, um Enttäuschungen vorzubeugen, online im Buchungsablauf sowie auf der Bestätigung ausdrücklich darauf hin, dass die bei Buchung bekannt gegebenen Flugzeiten immer unverbindlich und vorläufig sind, da wir uns Änderungen vorbehalten müssen. Auch in den Reisebedingungen gibt es Hinweise zu möglichen Änderungen. Vereinbart waren der Hin- und Rückflug an jeweils festgelegten Tagen, nicht aber zu bestimmten Uhrzeiten.

    Ein späterer Rückflug wird am 03.09.2016]seitens den Fluglinien in Kooperation mit der TUI nicht mehr angeboten. Der späteste Rückflug von Antalya nach Wien findet um 15:15 Uhrstatt.

    Gerne können wir Ihnen eine Verlängerung bis zum 04.09.2016wie folgt anbieten:

    Neuer Gesamtpreis: EUR 1528,00 (pro Person EUR 764,00)

    Die Umbuchungsgebühr in Höhe von EUR 50,00 werden wir Ihnen aus Kulanz gerne erlassen.

    Das Angebot ist derzeit verfügbar / Flugzeitenänderungen, Zwischenverkauf und Preisänderungen vorbehalten.

    Aufschlag von €64 Für im Prinzip Übernachtung zu unserem gebuchten zusätzlich (wo wir jedoch am nächsten Tag um 04:00 aufstehen müssten um rechtzeitig am Flughafen zu sein!

    Wir haben auch über Tui die Standard Reiseversicherung abgeschlossen!

    Jemand schon solch Erfahrungen gemacht? Kann man die Reise stornieren und bekommt man sein Geld retour? Oder sollten wir versuchen eine Preisreduzierung mit Flug 15 Uhr am 3.9 zu ergattern da der Flug am 4.9 leider aus dienstlichen Gründen nicht machbar ist

    Keinen Plan ob wir hier richtig sind - ein Versuch ist es Wert natürlich :)

    Vielen Dank im Vorhinein!

    Wien Wien nur du allein ..
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40644
    geschrieben 1468268136000

    Aus meiner Sicht lässt sich da gar nichts "ergattern", außer ggf. ein gebührenfreier Rücktritt. Sollte der Veranstalter diesen verweigern müsstet ihr euch streitig einigen - und das mit eher vagen Argumentationen in Sachen "Beeinträchtigung des Gesamtzuschnitts der Reise".

    Etwas befremdet bin ich von dem Hinweis auf ein Meeting - am Urlaubsort am Abreisetag?

    Hab ich das falsch verstanden?

    Bekanntlich gelten An- und Abreisetage genau als solche, man sollte wichtige Termin demnach nicht auf Naht klöppeln.

    Eine Reise mit explizit unverbindlichen Flugzeiten teurer zu bezahlen ist nun auch nicht grad strategisch - sorry dafür!

    Mittelschwer befremdet mich der Vortrag, ihr müsstet für einen Flug nach 15 Uhr bereits um 4 Uhr losschlagen? Wie das?

    Generell:

    Die Nacht umfasst den Aufenhalt zwischen 15 und 12 Uhr, also durchaus den von euch mutmaßlich genutzten.

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Wienerin1120
    Dabei seit: 1436572800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1468269413000

    vonschmeling:

    Aus meiner Sicht lässt sich da gar nichts "ergattern", außer ggf. ein gebührenfreier Rücktritt. Sollte der Veranstalter diesen verweigern müsstet ihr euch streitig einigen - und das mit eher vagen Argumentationen in Sachen "Beeinträchtigung des Gesamtzuschnitts der Reise".

    Etwas befremdet bin ich von dem Hinweis auf ein Meeting - am Urlaubsort am Abreisetag?

    Hab ich das falsch verstanden?

    Nein der Hinweis ist korrekt - wir konnten dienstlich noch mit einen Lieferanten vor Ort einen Termin ausmachen - der leider nur am Abreisetag 10h Zeit hat! 

    Bekanntlich gelten An- und Abreisetage genau als solche, man sollte wichtige Termin demnach nicht auf Naht klöppeln.

    Es war auch nicht geplant im Urlaub dienstliche Wege zu bestreiten!

    Eine Reise mit explizit unverbindlichen Flugzeiten teurer zu bezahlen ist nun auch nicht grad strategisch - sorry dafür!

    Mittelschwer befremdet mich der Vortrag, ihr müsstet für einen Flug nach 15 Uhr bereits um 4 Uhr losschlagen? Wie das?

    Leider wurde die komplette Mail vom Veranstalter nicht hinzugefügt - der Alternative Flug wäre am 4.3 um 9 Uhr - lt Info des Hotels wäre Abreiss zum Flughafen um 5h morgens!

    Generell:

    Die Nacht umfasst den Aufenhalt zwischen 15 und 12 Uhr, also durchaus den von euch mutmaßlich genutzten.

    Wien Wien nur du allein ..
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40644
    geschrieben 1468271287000

    Benutze einfach den button "Beitrag verfassen" am Seitenende ... sonst sucht man sich hier n Wolf nach deinen Inhalten.

    Wie gesagt ... p.P.

    Subtile Terminplanung ist mit dem Instrument Charterflüge und Pauschalreisebuchung eher suboptimal bedient.

    Bei einer Abweichung von 6h hast du an sich Anspruch auf kostenlosen Rücktritt - die übermittelte Nachricht von TUI lässt mich allerdings Widerspruch vermuten.

    Je nachdem wie wichtig der Termin mit dem Lieferanten und das Stattfinden eures Uraubs überhaupt sind: Friss die viernsechzich Schleifen - oder danke selbstbewusst ab!

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Wienerin1120
    Dabei seit: 1436572800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1468272917000

    Vielen Dank für die rasche Rückmeldung

    Wien Wien nur du allein ..
  • Mapurlaub
    Dabei seit: 1435449600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1469537120000

    Mapurlaub:

    Einen  schönen Sonntag liebe Forianer,

    ich bin hier ganz neu und hoffe, dass ihr mir mit dem geballten Urlaubswissen helfen könnt.

    wir haben im November 14 eine Pauschalreise nach Portugal über ITS Indi gebucht. Ein anderes großes Reisportal ist der Vermittler. Schon im Dezember wollte ich für unseren jüngsten ( dann 2 Jahre) unsern Kindersitz anmelden. Laut Fluggesellschaft war dies nicht möglich, weil es keinen Flug an diesem Tag gab. Darauf habe ich den Vermittler kontaktiert, der sagte, ich könne dies max 4 Wochen im Voraus tun. Also alles gut.

    jetzt kommt es aber, ich bekam nachdem ich den restlichen Reisepreis, der nicht unerheblich bei 4 Erwachsenen und 2 Kindern ist, bezahlt habe, eine Mail, dass die Flugzeiten geändert wurden.

    Statt am 21.7. sollen wir am 22.7 fliegen und der Rückflug soll statt am 04.7. am 03.7. stattfinden. Dies bedeutet eine Kürzung von 2 Tagen. 

    Welche Möglichkeiten habe ich auf eine Beförderung am gebuchten Tag zu bestehen? An diesem Tag gibt es von Berlin Tegel mit Lufthansa einen Flug mit Zwischenstopp nach Faro! Diesen würde ich ja als Alternative akzeptieren. Habe ich erfahrungsgemäß da Chancen darauf, denn die Urlaubsvorfreude ist natürlich massiv gestört! 

    Danke für die Antworten

    Es ist zwar schon über ein Jahr her, aber erst jetzt ist der Vergleich vor Gericht entstanden. wie oben geschildert hatten wir eine nicht unerhebliche Flugzeitenänderung. Vor Antritt der reise sind wir schon zum Amwalt und haben die Reise angetreten, jedoch haben reisemängel im Vorfeld angezeigt beim Reiseveranstalter. Der urlaub war wundervoll und wir wären gerne länger geblieben, zumal das Hotel von der Verkürzung keine Nachricht hatte.

    Jetzt aber zum eigentlichen Inhalt des Post. Wir haben eine nicht unerhebnliche Summe vom Gericht zugesprochen bekommen. Es geht dabei um 2 Reisetage sowie die gleiche Summer als Entschädigung. Ich will damit nur sagen, dass es sich- wenn eine Rechtschutzversicherung- vorhanden ist, doch lohnt gegen solche Geschäftgebahren vorzugehen. Das ganze hat sich jetzt auch recht lange hingezogen, aber das Ergbenis zählt!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40644
    geschrieben 1469551643000

    Das ist keine Überraschung, da die Verschiebung der Reisezeiten beide Male über 24h hinaus gingen. Folglich fehlen 2 Urlaubstage, diese sind zu ersstatten.

    Ein Schadenersatz ist jedoch an sich nur in Höhe von 50% üblich, insofern sind 100% ein guter Erfolg.

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • nilosa
    Dabei seit: 1162425600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1469939761000

    Hallo,

    Ich habe bereits letzten September für mich und meine Familie (5 Personen) vom 03.08.2016- 17.08.2016 nach Cancun gebucht. Der Rückflug sollte zum Zeitpunkt der Buchung um 19:05 losgehen und am Folgetag mittags in Köln/Bonn landen. Im Januar wurde die Abflugzeit unwesentlich auf 18:45 geändert. Dies war auch bis vor wenigen Tagen noch  so. Nun schaute ich heute zufällig in die Eurowings App und stellte fest, dass der Rückflug nun auf den 18.08.16 um 9:20 verlegt wurde und wir nun am 19.08.16 morgens um 2:30 landen werden. Eine Mail über eine Flugänderung habe ich erst erhalten, nachdem ich heute mit der Hotline telefoniert habe.

    Leider sind wir über den zusätzlichen 1/2 Urlaubstag nicht so erfreut und fragen uns, ob wir gegenüber der Fluggesellschaft etwas geltend machen können. Wir müssen für die zusätzliche Nacht 2 Zimmer in Cancun buchen. Außerdem war für den 17. unser Rücktransfer zum Flughafen fest gebucht. Diesen werden wir auch nutzen ( um zu einem Hotel in Cancun zu kommen), da unser Hotel während des Urlaubs knapp 2h entfernt liegt und wir sonst  noch früher raus müssten. Allerdings entstehen zusätzliche Kosten, um am 18. vom Hotel zum Flughafen zu kommen.

    Zudem gibt es am Montag für uns zu klären, ob unser gebuchter Flughafenshuttle uns in der Nacht überhaupt in Köln abholen kann.

    Bei der Hotline sagte man mir, dass ich ein Mittelklassehotel buchen kann und später die Rechnung einreichen kann. Leider blieb bislang die versprochene Bestätigungsmail aus. Ohne etwas in Händen zu haben würde ich ungern jetzt etwas buchen, weil ich ja auch nicht weis, ob das jetzt die letzte Änderung war. Nicht, dass in 2 Tagen der Flug wieder zur ursprünglich geplanten Zeit startet und ich auf den Kosten sitzen bleibe. Für Tipps wäre ich sehr dankbar!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!