• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40590
    geschrieben 1458560454000

    Nun beruht diese Kuriosität auf dem Umstand, dass die Reise der Andrea Wolff mehr als 21 Tage andauert. Das lässt sich allerdings erst aus der Anwort von Schlauinsand erkennen - womit ich auf das Zerreissen meiner Kleider heute mal ausnahmsweise verzichten möchte.

    Vielen Dank für Nachsicht ...

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Andrea Wolff
    Dabei seit: 1311206400000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1458561465000

    Andrea Wolff:

    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage. Das Flugzeitenänderung normal sind weiß ich. Bei uns hat sich jetzt aber auch die Airline geändert. Bei der alten airline hatten wir 32 KG Freigepäck, bei der neuen nur 20 KG. Der Reiseveranstlter versucht es gerade zu klären. Wie sehen in diesem Fall meine Rechte aus? Muss ich auf Kulanz hoffen oder habe ich Anrecht auf die ursprunglich gebuchte Freigepäckmenge? Da wir 4 Wochen verreisen kommen wir mit 20 KG nicht weit. Ist also sehr wichtig für uns.

    LG Andrea

    Alle wesentlichen Informationen, auch die lange Reise habe ich mitgeteilt.

    Sorry aber bitte bei den Fakten bleiben. Thema für mich durch.

    Danke!

    30.7.-27.8.16 Alanya <3, 19.10.-26.10.15 Alanya <3, 1.8.-29.8.15 Alanya <3, 26.7.-23.8.14 Alanya <3, 15.6.-13.7.13 Alanya <3,
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1458567724000

    Ich persönlich finde den kleinen "Schlagabtausch" absolut nicht dramatisch und bin vollends der Meinung,dass die 2 alleine klarkommen (werden) oder aber auch (können)!

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • June2
    Dabei seit: 1118016000000
    Beiträge: 213
    geschrieben 1459241161000

    Hallo zusammen,

    vielleicht kann mir jemand sagen, ob wir in diesem Fall kostenlos stornieren durften...

    am Anreisetag wurde der Flug von 16 auf 22 Uhr verschoben. Am Flughafen hieß es dann 23.20 Uhr, eingecheckt haben wir, wieder auschecken, der Flug geht am nächsten Tag, wegen Nachtflugverbot. Sollte dann 11 Uhr gehen. 12.30 Uhr stehen wir schon 1,5 h im Bus auf dem Rollfeld (überall Techniker um das Flugzeit, Durchsage des Busfahrers: ob der Flieger abheben kann, wird noch geklärt) im Bus entschieden, dass wir nicht fliegen werden.

    haben wir einen Anspruch?

  • hugoonline
    Dabei seit: 1178150400000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1459243621000

    @june2

    Und, seid ihr dann geflogen ? Und wohin ? Und wann war das genau ?

    Sind alles Infos, die du zur Beantwortung deiner Frage benötigt werden.

    Und wenn ihr geflogen seid, weshalb fragst du dann nach einer kostenlosen Stornierung ?

    Die ist doch eh nicht mehr möglich ?

  • June2
    Dabei seit: 1118016000000
    Beiträge: 213
    geschrieben 1459244238000

    nein, wir sind nicht geflogen. Es war genug, es war zu viel hin und her. Der flug sollte am Mittwoch von Hamburg nach Cran Canaria gehen.

  • hugoonline
    Dabei seit: 1178150400000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1459244823000

    Fand der Flug denn statt ? Ohne euch ?

  • June2
    Dabei seit: 1118016000000
    Beiträge: 213
    geschrieben 1459245092000

    ja, der Flug ging dann ohne uns. Wir hatten nur einfach genug. erst einen tag später als normalerweise, dann stundenlang im Bus auf dem Rollfeld warten...bei einer Woche Urlaub hatten wir einfach genug.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!