• Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1426931903000

    Ihr erfahrt die Flugzeiten mit den Tickets. Das ist ausreichend früh.

    In den AGB des Veranstalters konntet Ihr lesen, dass die Zeiten der Ausschreibung und der Bestätigung vorläufig sind.

    Wie das Portal die Reise jetzt anbietet hat gar nix mit Eurem Vertrag mit dem Veranstalter zu tun.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42630
    geschrieben 1426932187000

    Keine Sorge, die Reisezeiten werden euch noch rechtzeitig mitgeteilt werden ...

    Das geeignete Verfahren ist daher: Abwarten ... ;)

    Mit dem Verzicht auf die Bestätigung voraussichtlicher Reisezeiten sichert sich der Anbieter gegen eventuelle Ansprüche im Falle einer Änderung ab.

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • Paar3132
    Dabei seit: 1370044800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1426956987000

    Unsere Sorge ist die, dass wir denselben "Reinfall" erleben wie letztes Jahr. Gebucht mit Flugzeiten von 6 Uhr hin und 16 Uhr zurück. 1 Woche vorher wurde dann geändert in 20 Uhr hin und 4 Uhr zurück... dadurch "entgingen" uns 2 Tage, die wir dann mit Stress (wegen Flugverspätung von 4 Stunden!) usw. verbracht haben...

    Wir haben uns die Flüge schließlich ausgesucht, eben WEGEN den Flugzeiten...

    -.-

  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1426960313000

    Und ich meine, dass euch damals auch schon erklärt wurde, dass An- und Abreisetage nicht mitgerechnet werden können und dadurch keine Tage "verloren" gehen.

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42630
    geschrieben 1426961039000

    Tja, was soll ich sagen ... :?

    Wenn man erheblichen Wert auf einigermaßen (und diese Einschränkung gewinnt zunehmend an Bedeutung!) zuverlässige Reisezeiten legt ist die direkte Buchung bei der Airline die bessere Wahl.

    Jedenfalls gibt es keine rechtliche Handhabe, den Vertragspartner zur Herausgabe der Reisezeiten zu bewegen. Zwar muss eine korrekte Bestätigung wenigstens vorläufige Flugzeiten enthalten, sofern solche zum Zeitpunkt der Buchung regelmäßig bereits geplant sind, das schließt aber keinesfalls aus, dass euch derselbe Schlamassel wieder passiert.

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • ichhamburg
    Dabei seit: 1199232000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1427102490000

    neuster stand reise mai 2015kreta

    wieder eine flugänderung

    nun schon die 3te .......für diese reise....

    auch wir buchen unsere reisen immer mit dem auge auf die flugzeiten ,ist ja auch klar ....man muss ja urlaub planen  und nicht jeder ist soooo flexibel.

    aber so ein theater hatten wir vorab noch nie . . .

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1427186736000

    Hinflugtag ist Reisetag.

    Was hat das mit mangelnder Flexibilität zu tun? Ob der Flug um 10 oder 15 Uhr geht, es bleibt ein Reisetag. Ich versteh das immer nicht.

  • ichhamburg
    Dabei seit: 1199232000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1427195412000

    :laughing: musst du auch nicht verstehen mam62

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1427199143000

    Ich denke, daß @Mam62 durchaus verstanden hat ...

    ...nur scheint bei "anderen usern" ganz offensichtlich Nachschulungsbedarf in Sachen "Konsequenz von Pauschalreisen" zu bestehen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • ichhamburg
    Dabei seit: 1199232000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1427199495000

    wenn man am 28 morgens um 6 fliegen soll

    nimmt m an sich ein tag vorher urlaub ......ganz klar

    wenn aber der flug für diese reise sich 3 mal in 2 monaten nach hinten verzögert ...ist man schon angefressen, wenn man dann auf einmal um 21uhr fliegt ! muss man natürlich kein tag vorher urlaub nehmen....

    und man hätte gleich nach einem flug geschaut der später ist.

    ich denke das ist wirklich für viele reisende ein problem.....planen ist da nicht möglich

    und  bei uns ist es eine hochzeitsreise . . .

    also noch mehr planung , da darf man sein unmut mal zur zeile bringen.

    p.s das war unsere letzte pauschalreise. wir suchen nun unterkunft u. flug getrennt.

    ich fliege seit 45jahren 2mal im jahr in den urlaub, aber so ein theater hatte ich noch nie.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!