• Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1367746917000

    Letztendlich sollte man sich einfach von dem Gedanken verabschieden aufgrund der Flugzeiten die Pauschalreise verlängern zu können.

    Reisetage sind keine Urlaubstage. Wenn man sich damit abgefunden hat und den Urlaub nur für die dazwischenliegenden Tage plant, dann ist doch alles ok.

    Wenn's dann noch am Anfang oder am Ende einen 1/2 Tag dazugibt, in Ordnung aber da hat man eben kein Recht drauf. :D

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
  • Murmel1280
    Dabei seit: 1367625600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1367747024000

    @Flora 59 , genau das ist das Problem, denn aufgrund dieses Urteils, welches wohl i-wann in den Nachrichten kurz besprochen wurde... buchte mal wieder jem. im Bekanntenkreis, trotz mehrfacher Diskusionen eine Pauschalreise mit ''tollen'' Flugzeiten,WEIL man die ja NICHT mehr ändern DARF so wie früher..... ich bin gespannt, wer von uns allen die '' meiste'' Zeit am Urlaubsort verbringt..... wenn ich das richtig verstanden habe, geht es ja nur darum,dass man den Kunden nicht im Glauben lassen darf,dass er die Flugzeiten fix hat...oder? Und soweit ich weiß,wurden unsere Bekannte auch nicht darauf hingewiesen,dass sich die Zeiten ändern können.... die machen sich nämlich schon Gedanken, was sie noch so alles machen,bevor sie aufs Zimmer können, weil sie so früh da sind...... ich denke darüber sollten sie sich Gedanekn machen,wenn sie ihr Unterlagen mit den Flugzeiten haben, ich bin jedenfalls gespannt....

    @VS ich hatte gefragt nach rechtl Schritten,als nicht Pauschalreisender, wenn ich jetzt auch von dem Flugh. mit den 2 Flügen tägl. fliege, den frühen gebucht habe, aber dann den späten nehmen soll, könnte ich darauf bestehen, in dem frühen Flieger mit zu fliegen?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1367747148000

    @Alfred-Tetzlaff

    Ein Risiko beim Kauf der DB-Tickets 90 Tage im Voraus gibt's ja schon heute: Flugzeitänderungen, Flugverspätungen, "sonstige Hindernisse"...  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1367747294000

    Ihr seit alle viel zu unflexibel.Wenn es keine Flugzeiten mehr gibt,einfach mit gepacktem Koffer zum Flughafen und am Schalter nach der nächsten Blechtaube in Richtung Sonne fragen und ab geht der Peter.Der Rückflug könnte aber dann was dauern bis es klappt

    :D .

    Wollte auch mal bewußt geistige Diarrhö schreiben ;) .

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1367747323000

    Nicht nur der Lehrer wird klagen, auch die Eltern mit Kleinstkindern werden sich wieder über die Unplanbarkeit und über die gestörte Nachtruhe/den fehlenden Mittagsschlaf beschweren....

    Die jetzt noch Jubelnden werden als erstes zum Verbraucherschutz rennen und den Veranstalter auffordern lassen, doch bitte bereits im September 201x die Flugzeiten für den August 201x +1 zu nennen, weil es doch eine Unverschämtheit sei, weder Gesellschaft noch Zeiten zu wissen, man könne doch seine Pauschalreise gar nicht richtig auswählen.... Voll rationales und rationelles Verfahren! :laughing:

    @ Domino, die Einstellung wäre die eines vernünftigen und entspannten Urlaubers. Aber wenn die Rechthaber und Prozeßhansel trotz Minderheitsanzahl die Überhand gewinnen, dann werden die "schönsten Tage des Jahres" halt zu den ernstesten und für manche wohl auch zu den profitträchtigsten.....

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43121
    geschrieben 1367748747000

    Murmel1280:

    ...

    @VS ich hatte gefragt nach rechtl Schritten,als nicht Pauschalreisender, wenn ich jetzt auch von dem Flugh. mit den 2 Flügen tägl. fliege, den frühen gebucht habe, aber dann den späten nehmen soll, könnte ich darauf bestehen, in dem frühen Flieger mit zu fliegen?

    Das ist eine hypothetische Frage. Wenn du den Flug XY0815 gebucht hast und er nicht gestrichen wird, bist du auf dem Flug XY0815 und nicht auf XY0821.

    Die Airline setzt dich nicht einfach auf ein anderes Operating nur um das besser auszulasten.

    Wenn der frühere nicht gehen sollte, kannst du den späteren nehmen oder stornieren.

    Hatte ich so aber auch schon geschrieben ...

    ;)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1367752492000

    @"bernhard707:" sagte:

    ...bei Verfügbarkeit klicke auf "Infos zu den Flugzeiten" und kannst noch vor der Anmeldung gross und deutlich lesen: Ihre voraussichtlichen Flugdaten

    Klick!...

    Nur am Rande und zum Thema Änderungen, die heute nacht verlinkte Angabe zu den voraussichtlichen Flugzeiten ist jetzt ein paar Stunden später nicht mehr verfügbar.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1367753068000

    Was bleibt?

    Pauschal nicht mehr buchen, weil man in punkto Flugplanänderungen dann mehr Möglichkeiten ggfs. hat und/oder darauf hoffen kann, dass die gebuchte Flugzeit auch Bestand haben wird?

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • sonbahar2009
    Dabei seit: 1260403200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1367760011000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @Kloeckling:

    Flugzeitänderung.

    auch wir ärgerten uns des öfteren über die geänderten Flugzeiten. Man freut sich bei Buchung auf fast eine Woche, daraus werden dann nur fünf Tage Aufenthalt am Urlaubsort.

    Bei Reisen , wo man mit Condor fliegt kann man sich allerdings auf die Flugzeiten so gut wie verlassen. Jedenfalls habe ich seit unseren letzten Flügen in die Türkei darauf geachtet bei Buchung

    Marion Heck

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1367760549000

    @sonbahar

    Hi,

    dein Posting ist nur schwer verständlich, da dein eigener Kommentar mitten im Zitat (Eingangsposting dieses Threads) steht.

    M. E. schreibst du dies hier selbst, richtig ? :)

    "Flugzeitänderung.

    auch wir ärgerten uns des öfteren über die geänderten Flugzeiten. Man freut sich bei Buchung auf fast eine Woche, daraus werden dann nur fünf Tage Aufenthalt am Urlaubsort.

    Bei Reisen , wo man mit Condor fliegt kann man sich allerdings auf die Flugzeiten so gut wie verlassen. Jedenfalls habe ich seit unseren letzten Flügen in die Türkei darauf geachtet bei Buchung

    Marion Heck"

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!