• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40872
    geschrieben 1394307129000

    Um immerhin eine Alternative anzubieten hier mal der Link zur SÖP Schlichtungsstelle ... würde ich jederzeit bevorzugen!

    ;)

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3482
    geschrieben 1395120297000

    Guten Morgen aus Mombasa,

    eine Frage an die Experten VS oder mk116, Condor ärgert mich mal wieder, Maschine kommt später rein, dadurch bis jetzt 2 Stunden Verspätung, kann sich aber nach oben noch erhöhen. Wäre nicht so schlimm, aber dadurch ist der Anschlußflug in München weg und ob ich dann heute noch nach LEJ komme steht in den Sternen.

    Es geht noch eine LH 21.40, da wären dann über 4 Stunden später falls die nicht voll ist.

    Gibt es irgendwelche Anspüche an Condor?

    Gabi 2001 ( Franz ) es gibt sicher noch einen speziellen Thread aber den finde ich momentan nicht.

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3482
    geschrieben 1395124668000

    Danke mk116 für die guten Wünsche, ich glaube Condor und ich werden nie ein Team, irgendwie geht immer was schief. Werde die Frage noch mal in dem von Dir genannten Thread stellen.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1287
    geschrieben 1395136390000

    Hallo Leute,

    ich hatte letztes Jahr im Oktober eine Flugverspätung von 3,5 STD

    Es ging von Düsseldorf mit Sunexpress in die Türkei.

    Ich habe vor 2 Wochen laut EU Verordnung reklamiert,und habe gestern Post bekommen,das mir 800€ für 2 Per. zugestanden wird.Ich habe heute meine Kontodaten übersand zur Überweisung des Geldes.

    Ist ja ganz einfach wenn man im Recht ist.braucht man da solche Unternehmen?

    Stephan

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1395136631000

    Recht haben und Recht bekommen ist leider nicht immer identisch.

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14327
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1395136905000

    @stieviederdreher

    Wenn die Airline nicht einsieht, dass Du im Recht bist, schon ! ;)

    LG

    Sokrates

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person!
  • sweetmama0550
    Dabei seit: 1240790400000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1398940994000

    Wir hatten am 11.06.2011 mit SunExpress eine Flugverspätung von 9 Stunden 30 Minuten.

    Alle uns zustehenden Betreuungsleistungen in der Wartezeit haben wir erhalten.

    Da wir sehr verunsichert waren ob uns auch eine Ausgleichszahlung zusteht, fragte ich hier im Forum nach.

    Die Meinungen waren sehr unterschiedlich und wir haben die Sache auf sich beruhen lassen.

    Vor genau drei Wochen hatte Schrowange von RTL -Flightright- in ihrer Sendung.

    Nach deren Angaben benötigen sie nur eine Kopie Buchungsbestätigung mit Angabe der Buchungsnummer und sie können den Fall übernehmen.

    Wir haben es gewagt und den Fall kurz vor der zweijährigen Verjährungsfrist übergeben.

    Zu verlieren hatten wir ja nichts, Kosten entstehen nur bei Erfolg.

    Flightrigth hat innerhalb dieser gerade mal drei Wochen für uns

    Euro 1.600,00 (4 Personen) herausgeholt.

    Zwar gehen 25% Gebühren ab, aber wir konnten ja nur gewinnen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40872
    geschrieben 1398949890000

    Die Einredefrist beträgt 3 Jahre ... ;)

    Mit einer Beschwerde direkt bei der Airline hättet ihr dasselbe Ergebnis erzielt und den vollen Betrag erhalten.

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3482
    geschrieben 1403454775000

    Âlso, ich kann Flightright vorbehaltlos empfehlen, sicher kann man versuchen selbst etwas zu erreichen, was aber bei Condor keinen Sinn macht, die versuchen das auszusitzen und reagieren teilweise noch nicht mal auf Anschreiben.

    Ich habe der Firma 2 Fälle übergeben, einer lag schon länger zurück, auf der Inernetseite ist alles sehr übersichtlich, Daten eingeben und man bekommt Bescheid ob sie den Auftrag annehmen oder nicht.

    Beauftragung im März 2014, vorgestern war für beide Fälle das Geld auf dem Konto.

    Da gebe ich gern 25% plus Mwst. für gute Arbeit.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!