• AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1269042512000

    In punkto Bars sehe ich es wie Giselle123. Soweit ich die Pabisa-Hotels kenne, sind das AI-Häuser, die mit der lokalen Szene zusammenarbeiten. Ein altbekanntes Konzept, hier besonderer Betonung auf den Getränken statt a la Carte.

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 7123
    geschrieben 1269072408000

    @Giselle123 sagte:

    In der Hotelbeschreibung steht:

     

    Es ist mit einer Rezeption, einer Lobby und einem Aufenthaltsraum ausgestattet.

    Für das leibliche Wohl sorgen ein Restaurant und zwei Bars.

    Gastronomische Einrichtungen: Buffetrestaurant (1) Bar (1) Poolbar (1)

    Ich würde davon ausgehen, das mit 2 Bars der Bierkönig und das Oberbayern gemeint sind.

    Und da steht:

    Bier, Sangria und Softdrinks im 'Bierkönig' von 11.00 - 17.00 Uhr und im 'Oberbayern' von 20.30. - 23.00 Uhr bei All Inclusive inclusive!

     

    In meinen Augen klar dargestellt.

    Wenn ich mir so die Beschreibung von anderen Reiseveranstaltern genau ansehe, dann glaube ich nicht, dass mit den "zwei Bars" der Bierkönig und das Oberbayern gemeint sind. Vertieft Euch mal darin und es kommt dann mit Sicherheit die große Erleuchtung.

    - Schlimmer geht immer -
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1269092123000

    @nate1,

     

    lass uns nicht dumm sterben, denn Du scheinst mehr zu wissen. :?

     

    Zur Erinnerung: wir sprechen hier von Vtours.

    Andere Veranstalter können durchaus auch ein anderes Angebot haben.

     

    byebye:

    Diverse nationale alkoholische Getränke und Softdrinks an den Hotelbars bis 23:00 Uhr. PLUS! An den Bars "Pabisa" sind ausserdem nationales Bier, Sangría und Softdrinks inkludiert: im BIERKÖNIG von 11:00 bis 17:00 Uhr und im OBERBAYERN von 20:30 bis 23:00 Uhr.

     

    TUI:

    Alle nationalen Getränke sind bis 23 Uhr an den Bars des Hotels inklusive. Außerdem Bier, Sangria und Softdrinks im 'Bierkönig' von 11 bis 17 Uhr und im 'Oberbayern' von 20.30 bis 23 Uhr inklusive (jeweils in der Pabisa-Bar).

    Glauch:

    nationale alkoholische und antialkoholische Getränke an der Bar bis 23 Uhr. Im Sommer zusätzlich: Bier, Sangria und nationale Soft Drinks gratis 11-16 Uhr im Bierkönig und 20:30-23 Uhr im Oberbayern.

    Gulet hat 2 Variantionen: AI und AI plus

    AI: 10.00-23.00h nationale alkoholische und alkoholfreie Getränke in den verschiedenen Bars

    AI plus: 11.00-17.00h Bier, Sangría und nationale alkoholfreie Getränke im "Bierkönig" an der Pabisa Bar 20.00-23.00h Bier, Sangría und nationale alkoholfreie Getränke im "Oberbayern" an der Pabisa Bar

    Ich hoffe, jetzt sind alle "erleuchtet" genug.

     

    Egal, welchen RV man nimmt, verdursten wird man dort sicher nicht ;)

     

    Jetzt trinke ich erst einmal ein nationales Bier. Gibt's bei mir zu Hause rund um die Uhr. :kuesse:

     

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • anjalein
    Dabei seit: 1142899200000
    Beiträge: 383
    geschrieben 1269111020000

    Hallo Medelon,

    bei den Pabisa Hotels wird es in der Tat so gehandhabt, das ab Checkout die AI-Bänder abgeschnitten werden. Ist uns auch so ergangen. Im Chicco und auch im Bali. AI im Hotel von 11.00 bis 23.00 Uhr. Vollkommen ausreichend.

  • Medelon
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1269115307000

    Hallo,

     

    mir ist schon klar, dass es Zeitbeschränkungen beim AI gibt, allerdings weist Vtours nicht gesondert darauf hin - so wie andere Anbieter. Ist das eigentlich ein "Mangel" in der Beschreibung? Müssten nicht alle Leistungen (einschließlich der Zeiten) genau aufgeführt werden?

     Normalerweise hätte es mich auch nicht gestört, wenn man mir beim Check out das Bändchen abgenommen hätte, aber mein Flug ist von morgens 9 Uhr auf abends verlegt worden, daher bin ich noch den ganzen Tag an der Playa. Und ich laufe nicht gerne mit meinen Papieren und meinem Geld in der Tasche den ganzen Tag alleine an der Playa herum. Und wie schon geschrieben, kenne ich solche Kleinlichkeiten - wie Abnahme des Bändchens beim Check out um 11/12 Uhr - von anderen AI-Hotels einfach nicht. Sicherlich ein Grund mehr für ich nicht mehr bei Vtours oder ein Pabisa-Hotel zu buchen.

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1269120974000

    Das Du evtl. um 10.00 oder 12.00 das Zimmer räumen mußt und man Dir dann Dein Bändchen abnimmt, ist doch normal. Auch wenn Du es behältst, wissen die ganz genau, ob Du schon ausgescheckt hast. AI fängt normalerweise mit dem Mittagessen an und endet mit dem Frühstück. Zusätzliche Leistungen liegen im Ermessen des Hotels.

     

    Auf Sizilien kam ich um 7.30 an und durfte schon frühstücken.

    Auf Rhodos kam ich um 9.00 an und sollte für's Frühstück 10.00 € bezahlen.

    So ist das nun mal.

    Vielleicht kannst Du das Zimmer gegen einen Aufschlag länger behalten.

    Ansonsten wird Dir nichts anderes übrig bleiben und Deine Sachen mit Dir rumtragen müssen.

     

    Von einem "Mangel" schon vor der Reise zu sprechen...na ja... warum ist es denn auf die Minute so wichtig zu wissen, wann Restaurant und Bars geöffnet haben??

    Du machst Dir Probleme, wo gar keine sind.

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1269188493000

    Hallo

     

    Das einige AI-Hotels bei den Zeiten knausern ist nicht verwunderlich, da einige von diesen mit 25€ pro Tag und Gast auskommen müssen. Da reicht es dann wohl nur noch dank solchen Einschränkungen und Knausrigkeiten über die Runden zu kommen. Der Preisdruck der Gäste haben doch die Hotels zu dem gemacht, dass viele heute sind.

     

    Es gibt tadellose AI-Hotels, wo einfach alles ohne jede zeitliche Einschränkung kostenlos zu haben ist - auch internationale Drinks und Weine. Hier werden die Gäste auch schon bei Ankunft um 10 Uhr zu Tisch oder zur Bar gebeten und werden auch um 14 Uhr noch nicht rausgeschmissen (aus dem Zimmer schon, aber nicht aus dem Hotel). Aber das ist wohl immer eine Frage des Preises... Ein "Bändchentragen-Hotel" wäre eh nix für mich.

     

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1269189819000

    Hallo Marcus,

     

    Da  gebe ich Dir Recht. Das Hotel wird nicht gleich Pleite gehen, wenn ich morgens schon ein Frühstück bekomme, oder mir mittags oder abends noch was vom Buffet hole.

    Wie oft kommt es vor, das die Gäste schon frühmorgens das Hotel verlassen und, wenn überhaupt, nur ein sehr mageres Frühstück erhalten. 

     

    Grüße

    Gia 

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!