• Medelon
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1268822058000

    Hallo,

    ich habe bei einem "virtuellen" Reiseveranstalter einen einwöchigen Aufenthalt mit der Verpflegungsleistung „all inclusive“ gebucht. Aus der Internt-Hotelbeschreibung (auch auf der Homepage – virtueller Hotelkatalog) des Veranstalters gehen keine Zeiten hervor, wann z.B. die Bar’s geöffnet sind. Es heißt lediglich: Das All-inclusive Angebot umfasst die Hauptmahlzeiten, Kaffee und Plätzen sowie diverse Snacks. Zu den Speisen werden Softdrinks und nationale alkoholische Getränke gereicht. Andere Veranstalter geben tlw. entsprechende Zeiten an.

    Wie sieht es aus, wenn es vor Ort zeitliche Einschränkungen gibt (und das wird sicherlich der Fall sein)? Hätte der Veranstalter nicht darauf hinweisen müssen? Und wann beginnt/endet eigentlich das AI? Auch hierauf gibt die Hotelbeschreibung keine Auskunft. Reicht es schon aus, wenn der Veranstalter die Check in bzw. Check out-Zeit angibt? Aus verschiedenen Hotelbewertungen konnte ich entnehmen, dass einem „das Bändchen“ beim Check out abgenommen wird.

    Und was ist, wenn der Veranstalter im Nachhinein nun die Beschreibung ändert? Gilt dann die Hotelbeschreibung, die meiner Buchung zugrunde gelegen hat oder die neue?

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1951
    geschrieben 1268824558000

    Hallo !

    Nenne doch mal den Hotelnamen und den RV.Gleichen sich die AI-Zeiten bei den anderen RV ?

    Persönlich würde ich nur bei einem RV buchen wo alles "glasklar" beschrieben ist.

    Selbst wenn Dein RV im nachhinein die Beschreibung ,was eigentlich unüblich ist,ändert

    kannst Du nur auf das bestehen was in der 1.Beschreibung stand .Wenn also keine Zeiten

    da standen ?

    Es ist üblich daß am letzten Reisetag entweder nach dem Mittagessen oder eben beim checkout

    das Bändchen abgeschnitten wird.

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • Medelon
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1268825670000

    Hotel ist Pabisa Sofia, Veranstalter ist Vtours.

    Mir wurde bisher noch nie nach dem Check out das Bändchen abgenommen (z.B. RIU Bravo,  Playa Park, Escorial. Iberostar Kipriotis Panorama, RIU Waikiki etc.).

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1268826050000

    Hallo Medelon,

    in der Beschreibung von Vtours sind doch Zeiten angegeben:

    Hotel Pabisa Sofia - Essen

    Als Verpflegung bietet das Sofia All-Inclusive an. Alle Mahlzeiten werden in Buffetform serviert.

    Bier, Sangria und Softdrinks im 'Bierkönig' von 11.00 - 17.00 Uhr und im 'Oberbayern' von 20.30. - 23.00 Uhr bei All Inclusive inclusive!

    Hotel Pabisa Sofia - All Inclusive - Gastronomie

    Essen:

    Frühstück

    Mittagessen

    Snacks (11:00 - 17:00)

    Kaffee/ Kuchen

    Abendessen

    Getränke: Softdrinks nationale alkoholische Getränke bestimmten Bars

     

     ...

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1268826104000

    ...so wie es dort u.a. bei anderen Veranstaltern (z.B. TUI) angegeben ist, läuft AI von 11-23h.

    Check-out ist übrigens um 11h... ;)

  • Medelon
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1268826780000

    Hallo,

    es sind genaue Zeiten für den Bierkönig und das Oberbayern genannt - Zeiten im Hotel kann ich in der mir vorliegenden Beschreibung von Vtours nicht ersehen (Zeiten für Snacks 11 - 17 Uhr) - andere Zeitangaben finde ich nicht (Öffnungszeiten Bar z.B.). Also muss ich nun zwigend davon ausgehen, dass mir da AI auch nur bis zum Check out zusteht. Und welche Zeiten bei anderen Anbietern angegeben werden - müssen mich ja eigentlich nicht interessieren, da grundsätzlich nur die Beschreibung "meines" Reiseveranstalters gilt.

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1268827026000

    Die Leistungen stehen Dir immer nur bis zum Check-Out zu.

    Jedoch bekommst Du bei den meisten Hotels noch die Leistungen, bis Du das Hotel verlässt - sprich, Du vom Bus wieder abgeholt wirst.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1268846602000

    @medelon

    du zitierst in deinem eingangsbeitrag die beschreibung des va wie folgt:

    "Zu den Speisen werden Softdrinks und nationale alkoholische Getränke gereicht."

     

    das bedeutet, dass dein ai programm auch dort gilt. die zeiten werden dann durch die mahlzeiten begrenzt.

     

    die verpflegung im hotel endet immer mit dem zeitpunkt, an dem du auscheckst.

    üblicherweise ist das immer so gegen 12 uhr.

    alles weitere, also längerer aufenthalt im zimmer und/oder ai leistungen, bis man an dem tag abgeholt wird, ist service und entgegenkommen des hotels.

    da hat man keinen anspruch drauf.

    wenn die abholung am abreisetag wirklich erst sehr spät ist, kann man manchmal gegen zuzahlung die leistungen verlängern.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5967
    geschrieben 1269006533000

    Wir durften 2008 erstmals in einem Hotel in Hurghada die Erfahrung machen, dass pünktlich 12.00 Uhr zum Check-out die AI-Bändchen durchschnitten wurden - Abholung vom Hotel war übrigens erst 18.00 Uhr. Erste Infos dazu haben wir hier bei den Hotelbewertungen bekommen, aber auch gute Tipps, wie man trotzdem damit klar kommt. Außerdem kannten uns die Bar-Leute nach 14 Tagen auch bestens und gaben uns den Becker zu trinken auch so, ebenso den kleinen Mittags-Imbiß am Strand. In vielen anderen Hotels hieß es auch mittags Check-out, aber das AI-Bändchen nahm uns keiner ab.

    Ansonsten hatten wir bisher auch immer eine genaue Beschreibung fürs AI-Angebot, z.B. Langschläfterfrühstück bis 11.00 Uhr, zusätzl. Snacks von 11.00-17.00 Uhr, Kaffee/Tee, Kuchen von 15.00-17.00 Uhr, während der Mahlzeiten und von 9.00-2.00 Uhr lokale alkoholfreie Getränke und von 10.00-2.00 Uhr lokale alkoholische Getränke usw. Uns sind diese Angaben schon wichtig und bisher stimmten diese auch immer.

     

    LG carofeli

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1269023854000

    @Medelon sagte:

    Hallo,

    es sind genaue Zeiten für den Bierkönig und das Oberbayern genannt - Zeiten im Hotel kann ich in der mir vorliegenden Beschreibung von Vtours nicht ersehen (Zeiten für Snacks 11 - 17 Uhr) - andere Zeitangaben finde ich nicht (Öffnungszeiten Bar z.B.).

    In der Hotelbeschreibung steht:

     

    Es ist mit einer Rezeption, einer Lobby und einem Aufenthaltsraum ausgestattet.

    Für das leibliche Wohl sorgen ein Restaurant und zwei Bars.

    Gastronomische Einrichtungen: Buffetrestaurant (1) Bar (1) Poolbar (1)

    Ich würde davon ausgehen, das mit 2 Bars der Bierkönig und das Oberbayern gemeint sind.

    Und da steht:

    Bier, Sangria und Softdrinks im 'Bierkönig' von 11.00 - 17.00 Uhr und im 'Oberbayern' von 20.30. - 23.00 Uhr bei All Inclusive inclusive!

     

    In meinen Augen klar dargestellt.

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!