• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1287572444000

    @diana42 sagte:

    Hallo,werde mich kurz fassen,da ja vieles auch in 2 Sätzen erklärt werden kann.

    Traveller 4073 hat es auf den Punkt getroffen.

    "Schöne Zeiten"werden einem bei Buchung angezeigt und zum Schluss sitzt du als ungelernte Reisebürokauffrau 5 Stunden auf einem Airport rum.

    AGB und Abb liest man sich ja so gerne durch,besonders wenn man dann auch noch 4 verschiedene hat.

    ...... 

    um eine reise zu buchen, die alle zufrieden stellt, bedarf es eben mehr, als den eigenen namen in ein buchungsformular zu tickern.

    dafür gibt es eben ausgebildete leute in den reisebüros.

    und man sieht wieder: sie haben eine daseinsberechtigung.

     

    kennt ihr im übrigen diese fernsehwerbung?

    die mit dem badreiniger spray?

    wo vorher eine völlig verzweifelte frau in einem verdreckten und verkalkten bad sitzt?

    sie benutzt dann einmal das spray, und in der nächsten einstellung blitzt und blinkt das bad und die frau hat ein lächeln auf dem gesicht.

    ich bin noch nie auf die idee gekommen, den hersteller dieses sprays zur verantowrtung zu ziehen, weil das bei mir so nicht funktioniert. ich muß nach dem sprühen nämlich immer noch mit dem schwamm und dem lappen hinterher wienern. und lächeln tu ich hinterher auch nicht.

    menno.

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • jomi23
    Dabei seit: 1248825600000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1287573134000

    @Lexilexi

     

    die Buchung wurde im Reisebüro gemacht.( HC )

    Aber auch ein RB ( mit guten Beratung ) kann Dir nie verbindliche Flugzeiten nennen.

    ( bei Pauschalreisen ) 

     

    LG

    Avatar: Maya Bucht Tulum
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1287573440000

    @jomi

    ich bezog mich auch hauptsächlich auf das lesen der agb´s.

    wenn man seinen berater fragt, dann bekommt man antworten.

    dann muß man sich nicht selber durch agb´s ackern.

    so wars gemeint.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1287599606000

    Ich weiß nicht, was da alles gelaufen ist. Wie ich erlese, war der lange Aufenthalt bei der Buchung nicht ersehbar. Kann gut nachvollziehen, das die Dame bei 5 Std. Wartezeit sauer ist. Wäre ich auch. ...sind unverbindlich! aber 5 Std.?

    Warum müssen wir alles so hinnehmen?

    Verstehe die Frau auch, über einige dumme Kommentare hier im Forum. Die kommen meißst immer von den gleichen Leuten. Erlebe ich hier auch oft. Kann man nicht normal miteinander kommunizieren? Es sind nicht alle so schlau, wie hier einige User.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44415
    geschrieben 1287602570000

    @siegfried

    Es scheint deiner geschätzten Aufmerksamkeit entgangen zu sein, dass die betroffene Userin sich im Vorfeld einer Roulette-Reise (also schätzungsweise im knapp dreistelligen Preisbereich) über einen angekündigten Zwischenstopp von 5h aufgeregt hat.

    Die "dummen Sprüche" wiesen darauf hin, die AGB´s zu lesen um festzustellen, dass der geschlossene Vertrag in vollem Umfang erfüllt wird.

    Insbesondere die prägnanten Vergleiche des Eröffnungspostings magst du vielleicht als "normale Kommunikation" betrachten, du kannst allerdings nicht erwarten, dass alle anderen Leser hier diese Meinung teilen.

    ;)

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1287645169000

    5 Std. hin oder her - sie wird ja nicht die einzige Passagierin gewesen sein,

    die diese Flugroute geflogen ist.

    Das hat wohl weniger mit einem 3 stelligen Reisepreis zu tun , sondern eher mit der Flugplanung der betroffenen Airline.

     

    Da man ihr bei Reisebuchung bestimmt die vorr. Flugdaten mitgeteilt hat , hätte sie, wenn sie das nicht gewollt hätte, einen anderen Abflughafen/Tag buchen können, um die Anreisezeit zu verkürzen - ging s nicht anders - dann hat man halt Pech gehabt & muss ein bisl improvisieren & die Wartezeit so gut wie möglich überbrücken.

     

    Deshalb verstehe ich ihre Aufregung nicht.

    Hätte ich diese vorr. Flugdaten erhalten, wäre das für mich ein Grund gewesen,

    einen anderen Flug /Tag / Abflughafen zu nehmen - eine Anreise ohne Stress & Wartezeit gibt es nicht.

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44415
    geschrieben 1287674695000

    @Terrorkrümel73

    Eine Roulette Reise ist ein Supersonderangebot und kann daher nicht mal eben so auf einen anderen Termin oder gar Abflughafen geschoben werden. Das impliziert das Wörtchen Roulette im Sinne von "Glücksspiel".

    ;)

    Natürlich ist der Aufenthalt dem Flugplan geschuldet, was auch sonst?? Aber bei einer Schnäppchenreise (daher überhaupt die Erwähnung der mutmaßlichen Kosten!) muss man schon mal mit einem Haken rechnen - in diesem Falle eben verflixte 5h Wartezeit in STR. Im Roulette fällt die Kugel ja schließlich auch nicht immer auf die Zahl ...

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1287675893000

    Es haben sich hier schon die richtig Angesprochenen zu Wort gemeldet.

    Also, ihr Schlauen, erzählt mir mal bitte, was Roulett-Reisen sind. Kenne ich nicht (Roulett schon). Habe noch nichts davon gehört. Stand, oder steht denn bei der Buchung, oder Bestätigung etwas über 5 Std. Wartezeit bei der Zwischenlandung? Oder muß man bei dieser Art von Buchung davon ausgehen? Dazu hätte ich keine Lust.

    Ich buche grundsätzlich in unserem Reisebüro (bis auf Flüge nach Salzburg,Innsbruck über Internet).

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1287679743000

    @vonschmeling sagte:

     Im Roulette fällt die Kugel ja schließlich auch nicht immer auf die Zahl ...

    Doch, immer!!! :p Nur halt auf welche :laughing: Überzeuge dich, lade dich gerne ein ins Stammcasino www.franzensbad-casino.com :kuesse:

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44415
    geschrieben 1287682258000

    @Siegfried

    Sag mal, wenn ich "die Richtigen" bin, sprichst du mich gar im Majestätsplural an??  :frowning:

    Ich bin zwar weder gefühlt noch faktisch "schlau", aber ich kann dir Roulette-Reisen erklären. Du buchst nur Datum und Destination, dazu eine bestimmte Hotelkategorie und das zu einem üblicherweise sehr günstigen Preis.

    Was du weißt: Dein Bomber hebt am Tag X an die Destination Y ab und gleichsam geht es wieder nachhause. Du wirst in einem 4 oder 5* Hotel wohnen und z.B. AI Verpflegung bekommen.

    Was du nicht weißt: Welches Hotel wird es tatsächlich, meist noch nicht einmal genau, welcher Ort.

    Natürlich weißt du auch nicht, ob du direkt oder mit Zwischenhalt zum Ziel gebracht wirst, das ist aber noch nicht einmal spezifisch für die Roulette Variante.

    So oder ähnlich - aber immer mit gewissen Unwägbarkeiten - vermarkten die RV Restplätze an preisbewusste Spontanurlauber. Man sollte also eigentlich wissen, was in etwa auf einen zukommt!?

    @gastwirt

    Ich meinte natürlich DIIIIEEE Zahl ... ;)

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!