• Heiko_NRW
    Dabei seit: 1326585600000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1311606822000

    So, alle mal tief durchatmen....

    Jetzt ich:

    Bin von Djerba Planmäßig auf dem Festland zwischengelandet.

    Planmäßig aufs Rollfeld, dann Triebwerkstörung.

    Zurück zum Gate, warten, aussteigen, weiter warten, dann Info, dass Ersatzteil und Techniker eingeflogen werden müssen. Info: Abflug morgen 7:00

    Mit 3 Bussen in einem Hotel untergebracht, HP.

    4:30 am Hotel abgeholt worden, zum Flugplatz und weiter warten.

    11:00 Uhr einchecken, Flugzeug ist repariert.

    Alle rein, ab aufs Rollfeld, Ansage vom Pilot:

    Gute und schlechte Nachricht.

    Die gute: haben drei Techniker an Bord

    Die schlechte: wir brauchen sie auch.

    Gleicher Fehler wie gestern.

    PANIK besonders bei den älteren Frauen.

    Viele wollten raus.

    Dann, Neustart der Computer, Fehler behoben, können fliegen wenn der Luftraum frei wird.

    30 Minuten Stillstand.

    Dann Abflug, sichere Landung mit beiden Triebwerken.

    22 Stunden Verspätung, alle privaten Termine geplatzt.

    Mail an Air Berlin und ITS bisher ohne Antwort.

    Welche Ansprüche hat man?

    Gruß Heiko

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1311612409000

    Hallo Fipz!

     

    Der Flug war nicht verspätete, sondern Du wurdest umgebucht. Wenn am gleichen Tag ist schwierig etwas zu machen.

     

    Für die Verspätung steht Dir für jede Stunde über 4 Stunden (die Du hinnehmen mußt) 5% des Tagessatzes zu. Zum Beispiel: Wenn Deine Reise 14 Tage dauerte und 1400 € pro Person kostete ist der Tagessatz 100 €. Dann stände jeder Person 15 € Schadensersatz zu.

     

     

     

    Hallo xblackyx!

     

    Dir stehen 90% eines Tagessatzes als Entschädigung bei Deinem Reiseveranstalter zu. In obigen Beispielfall wären das also 90 €.

     

    Du hast auch Rechte nach EU Fluggastverordnung für über 3 Stunden Verspätung, die aber schwer durchzusetzen sind, gegen das Luffahrtunternehmen. Diese sind höher. (Meines Wissen dürfen beide aber nicht adiert werden und nur die höhere Zahlung steht Dir zu?)

  • gerli1968
    Dabei seit: 1264896000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1311782042000

    Hallo,

    also wir haben das erste mal keine Pauschalreise sondern Flug und Unterkunft seperat gebucht - und nun so was....: :(

    Nä. Woche Mo. 01.08. Flug mit Air Berlin von Köln nach Rijeka 10.10 Uhr

    Rückflug 13.08. Rijeka-Köln 14.40 Uhr

     

    Nun bekomme ich gestern von ×Werbung× eine Mitteilung über Flugzeitenänderung.

    Beim ersten Überfliegen sehe ich nur das der Rückflug erst um 20.05 ist. Okay - nicht zu ändern dachten wir. Bei genauerem Hinsehen entdecken wir das der Hinflug auf den Mi. 03.08. 10.10 Uhr verschoben ist. Ich bin natürlich total sauer. Hotel ist schon bezahlt. Mietwagen in Kroatien schon bestellt - außerdem würden uns 2 schöne Urlaubstage fehlen.

    Habe sofort gestern bei ×Werbung× angerufen. Man will sich kümmern und sofort melden sobald von Air Berlin ein Alternativvorschlag kommt. Habe heute morgen noch mal eine Email geschickt und mittags noch mal angerufen. Immer noch keine Neuigkeiten. Nun müssen wir bis morgen nachmittag entscheiden ob wir die Tickets nun nehmen oder nicht.

    Ich könnte heulen. Was kann ich an Schadensersatz rechnen, falls es keine anderen Alternativen gibt und uns 2 Tage Urlaub fehlen?

    Wir sind zwischenzeitlich schon am überlegen ob wir stattdessen mit dem PKW fahren - war aber eigentlich nicht gewollt.

    Vielleicht kennt sich ja jemand aus????

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1311787319000

    Hallo!

     

    Die Nennung des Namens von Vermittlern sieht man hier nicht gerne.

  • sagnix1984
    Dabei seit: 1279065600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1311871477000

    Hab am Montag mit meinen Reiseveranstalter telefoniert, waren sehr freundlich, haben sich entschuldigt wegen den fehlenden Übernachtungen.Heute hatte ich dann einen Verrechnungscheck in höhe von 40 € (nicht viel, aber besser als gar nichts) von meinen Reiseveranstalter als Entschädigung für die unangenehmheiten erhalten.

  • Schluckbrunnen
    Dabei seit: 1311206400000
    Beiträge: 142
    gesperrt
    geschrieben 1311871737000

    @sagnix

    Danke für dein Feedback.

  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1311927386000

    Lugansk:

    Hallo Fipz!

     

    Der Flug war nicht verspätete, sondern Du wurdest umgebucht. Wenn am gleichen Tag ist schwierig etwas zu machen.

     

    Für die Verspätung steht Dir für jede Stunde über 4 Stunden (die Du hinnehmen mußt) 5% des Tagessatzes zu. Zum Beispiel: Wenn Deine Reise 14 Tage dauerte und 1400 € pro Person kostete ist der Tagessatz 100 €. Dann stände jeder Person 15 € Schadensersatz 

    wo hast Du diesen Quatsch her? Und TUI hat mir freiwillig das siebenfache gezahlt? :laughing:

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1311944050000

    Hallo Fipz!

     

    Schöne für Dich. Hattest Du ja schon geschrieben.  :kuesse:

     

    Das mit den Entschädigungen kannst Du im Internet nachlesen. Google mal unter "Frankfurter Tabelle".

     

    Gerade die großen Veranstalter sind zwar öfteres teurer, aber im Schadensfall kulant und zahlen freiwillig mehr als sie müßten. Sie möchten halt zufriedene Kunden, die weiter bei Ihnen buchen. Öfters gibt es aber dann nicht "bares" sondern einen Gutschein.

     

  • Schluckbrunnen
    Dabei seit: 1311206400000
    Beiträge: 142
    gesperrt
    geschrieben 1311944981000

    @Lugansk

    Der Fipz wurde nicht umgebucht, der Rückflug ging zu einem anderen Airport. Daraus resultiert auch die Entschädigung, welche mit 100 € im normalen Bereich liegt.

     

    Charterflug sollte von Antalya nach Zweibrücken gehen, der Flieger war überbucht und wir mussten nach Köln fliegen (mit 7 Stunden Verspätung in ZW eingetroffen).

    Die Frankfurter Tabelle kommt hier gar nicht erst zur Verwendung!

  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1312018844000

    @Steinerlein sagte:

    @Lugansk

    wer lesen kann ist klar im Vorteil. ;) *daumenhoch*

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!