??Reaktion, wenn man VOR der Reise liest, dass die gebuchten Leistungen nicht erbracht werden?

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1189653733000

    Höre nicht auf die Nörgler und Meckerer, sondern fahre hin und geniesse Deinen Urlaub. Wenn ich mir manche Hotelbewertungen ansehe, von Hotels in denen ich war, in denen es mir auch gut gefiel (und auch schön öfter war), muß ich mich schütteln und denke, in was für ein mieses Hotel war ich bloß?

    Las Dich nicht verrückt machen.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1189675225000

    @roda sagte:

    hallo,

    wenn ich mir die Bewertungen so anschaue, kann ich beim besten Willen nicht feststellen, dass es einen Grund zur Umbuchung gibt.

    Man findet doch bei fast jedem Hotel solch konträre Meinungen, die größtenteils subjektiv sind und gerade die letzte Bewertung vom August hört sich doch so super an, dass ich dein Ticket glatt übernehmen würde.

    Ich finde HC echt super, aber ich persönlich verschaffe mir immer nur gerne einen Überblick, man weiß doch eigentlich am besten selbst, was einem gefällt und was " no way " ist.

    Gruß Heike

    Bei einer Weiterempfehlungsrate von 65%????

    Niemals, da ist ja fast jeder zweite unzufrieden.

    LG

  • mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1189681894000

    Zunächst nüchterne Fakten:

    Hotels in der Türkei

    - Klassfizierung wird sowohl vom Staat als auch von der Hotelvereinigung durchgeführt

    - Überprüfung findet jährlich statt

    - die staatliche Überprüfung wird ankündigt und terminisiert...

    - dabei bleibt z. B. völlig unberücksichtigt, wie viel Personal im Verhältnis zu Gästebetten vorhanden sind

    - die Einteilung wird sehr häufig geändert und ist selbst für die türkischen Touristiker völlig unzufriedenstellend

    - Bei Überprüfung wird NICHT das Preis-Leistungsverhältnis überprüft

    - Die "Prüfungskommission" besteht aus drei Personen

    Quelle: eine Studie 2004 der Welt Tourismus Organisation

    Somit sind "5" Sterne fünf türkische (Halbmond-)Sterne, die dem Rest der Welt nicht wirklich viel sagen...

    Weltweit gibt es schon 5-Sterne-Hotels, aber die haben auch dann tatsächlich entsprechende Preise. Für mich hat ein 5-Sterne-Hotel beispielsweise auch den Charakter, nicht riesengroß zu sein (abgesehen von einigen Stadthotels in London oder New York oder so). Wenn also dann in der Türkei Hotelburgen mit 1000 oder 2000 Betten fünf Sterne haben sollen, sagt mir mein gesunder Menschenverstand, dass das wahrscheinlich nicht wirklich sein wird können.

    Für mich ist für die Entscheidung, ob ich ein Hotel buche, einerseits der Preis, den ich mir leisten will und andererseits die Beschreibung. Ich kenne wunderschöne 3-Sterne-Hotels, in denen ich herrliche Urlaubstage verbracht habe und ich kenne 4-Sterne-Hotels, wo ich mich frage, wo die überhaupt einen Stern herhaben.

    Kennen sagen auch nicht ''...ich war in einem X-Sterne-Hotel!...'', sondern ''... ich habe eine herrlichen Urlaub in einem wunderschönen Hotel verbracht...'' - ob es meinem Nachbarn dort gefiele, ist mir wurscht.

    Meint

    Peter

  • roda
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1189687581000

    @carsten wismar,

    man muss aber immer daran denken, dass nicht jeder Urlauber eine Berwertung bei HC abgibt und ich persönlich habe wie Siegfried schon die Erfahrung gemacht, dass ich und vor allem auch meine Familie ( an der Zahl 3 kritische Menschen) mit unserem gebuchten Hotel sehr zufrieden waren und die Weiterempfehlungsrate auch nicht gerade hoch war.

    Kenne eine Menge Leute, die keine Bewertung nach ihrem Urlaub abgeben, also sind 65 % nicht reell 65 % !!!

    Ich informiere mich immer ganz intensiv vor unseren Urlauben und bis auf 1-2 mal, sind wir jedenfalls gut damit "gefahren". Es gibt ja nicht nur HC, sondern noch andere Info-Quellen. Manche Bewertung ist doch sehr subjektiv und da muss man sich eben viel anlesen, um das zu finden, was für einen selbst objektiv und vor allem wichtig erscheint und da hat doch jeder andere Prioritäten.

    Liebe Grüße

    Heike

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1189697738000

    Ich denke auch, dass doch meistens die eine Bewertung abgeben, die entweder extremst zufrieden, oder absolut unzufrieden waren. Daher fehlt ja eigentlich der gute Rest, er imgrunde doch zufrieden war. Sicherlich sind diese 65% nicht mal 10% der deutschen Urlauber die dot schon im urlaub waren. Es ist eben "nur" ein Richtwert, eine Entscheidungshilfe.

    Wir, die "Stammkundschaft" von HC, bewerten ja gern fast alle Hotels, die wir besucht haben. Allein um unsere Erfahrungen anderen zur Verfügung zu stellen, so objektiv wie möglich, so subjektiv wie nötig! (zumindest bei mir!!)

    Macht einfach eure Erfahrungen, und dann schildert einfach, wie es euch ergangen ist. Gern auch hier im Forum, wenn dir eine Bewertung zu aufwendig ist.

    Euer André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • chimm
    Dabei seit: 1184544000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1189720012000

    Hallo Dennis - aus eigener Erfahrung - ich würde ganz schnell umbuchen! Wir hatten auch im Mai eine Reise nach Sizilien bei durchaus guten Bewertungen (2006) gebucht.Danach wurden die Bewertungen schlecht (2007).Ich habe über 6 Wochen mit dem RV telefoniert / geschrieben/ gemailt, da offensichtlich auch die Prospektangaben falsch waren. Immer wieder - zuletzt 3 Tage vor Reisebeginn - wurde uns schriftl. + mdl. versichert, dass alles korrekt sei. "Ihr Urlaub wird sicher wunderschön werden" (schriftl.!) - Er wurde es nicht !!! Alle schlechten Bewertungen, die wir bei HC gelesen hatten,stimmten und noch mehr als das. !4 Tage Urlaub waren und sind "futsch" und durch noch soviel Entschädigung nicht zu ersetzen....

  • Sonnensucher
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1189962913000

    Also, es ist doch ein grosser Unterschied, ab es sich um falsche Angaben im Prospekt handelt, oder "schlechte" Bewertung hier im HC.

    Wie viele schon geschrieben haben, handelt es sich natürlich meist um subjektive Bewertungen der Urlauber. Einer findet ein Landeskategorie 5 Sterne Haus in der Türkei suuuuuuperklasse, weil er bisher immer nur 2 Sterne Landeskategorie in Bulgarien gebucht hat, der nächste gleiches Haus einfach nur fürchterlich, weil er andere Maßstäbe hat!

    Ich bin auch schon in Hotels gewesen, wo ich hier anschliessend Bewertungen gelesen und mich gefragt habe: "Waren die wirklich im gleichen Hotel wie ich?".

    Zur Lösung Deines Problemes kann ich nur raten: Sprich mit dem Reiseveranstalter, keiner hat gerne unzufriedene Kunden und wird sicher versuchen, eine Lösung zu finden.

    Insofern Du nur eine Änderung des Hotels wünscht und nicht der ganzen Reise, kann man sich kostenmässig sicher einigen!

  • dennis1709
    Dabei seit: 1168041600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1189976198000

    Vielen Dank für eure Beiträge,

    wir werden den Urlaub ohne Vorbehalte antreten und sehen,

    was uns erwartet.

    MfG

    Helga

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!