• Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1177092116000

    Xelchen, ich spreche hier generell über ein Thema, von dem viele Flugreisende betroffen sind und nicht über mich, daher verstehe ich auch Deine Frage nicht, ob ich Sport mache.

    Mir sind mehrere Leute bekannt, die bereits mit Anfang 20 Thrombosen bekommen haben, daher kann ich das Thema nicht so entspannt sehen wie Du.

    Ich mache mir aber auch keinen Kopf und reise um die ganze Welt, treffe allerdings immer bestimmte Vorsorgemaßnahmen, dazu gehören v.a. Impfungen, aber eben auch Thrombosevorsorgemaßnahmen für die Flüge. So viele Gedanken sollte man sich imho schon machen, wenn man nicht nur bis nach Mallorca fliegen möchte...

  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1177092472000

    Och ich komm grad von den Malediven Susanne, war also nicht grade Mallorca Flugstreckenmässig.

    Ich sehe hier nur allerdings nicht so ganz den Zusammenhang. Der Thread heisst: Schlaftablette

    Was hat das mit Thrombose zu tun?

    Und mit dem Sport fragte ich weil du so einen Wind um die Fliegerei machst. Ein gesunder Mensch der sich regelmässig bewegt muss kein Muffensausen vor einem Langstreckenflug haben und braucht weder vorher ärztliche Beratung noch Spritzen. Ist Fakt.

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1177092676000

    Dann erzähl das mal denjenigen, die bereits in jungen Jahren Flugthrombosen bekommen haben...

    Daß der Thread abgeschweift ist, habe ich nicht zu verantworten, aber wenn jemand Fragen hat oder Unkarheiten bestehen, kann man ja trotzdem darauf antworten, auch wenn es mit dem eigentlichen Thema nichts mehr zu tun hat.

  • Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1177092762000

    @'xelchen' sagte:

    Und mit dem Sport fragte ich weil du so einen Wind um die Fliegerei machst. Ein gesunder Mensch der sich regelmässig bewegt muss kein Muffensausen vor einem Langstreckenflug haben und braucht weder vorher ärztliche Beratung noch Spritzen. Ist Fakt.

    Übrigens: Zu den Olympischen Spielen 2000 in Sydney wollten auch 3 britische Sportler: Leider konnten diese sich die Spiele nur im Australischen TV angucken; die Sportler hatten eine Thrombose auf dem Flug London- Sydney erlitten :bulb:

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1177092844000

    @Xelchen,

    es gibt Leute wie ich zb eine bin, die keinen Sport mehr machen darf, da ich kaputte Gelenke hab.

    Ich spritze weil ich soviel Gelenkoperationen hatte, 20 an der Zahl und somit auch genug Gefässe etc nen Schaden genommen haben.

    Ich hab halt wie gesunde Menschen nicht mehr die Muskelpumpe , die das Blut besser aus den Venen drückt.

    Warum sollte ich deswegen keine Reise machen?

    Ich hab noch nie eine Thrombose gehabt, und 2 Spritzen sind da wirklich kein Problem, noch dazu, wo ich diese über Monate dank langer Krückenzeit nehmen musste.

    Diese Spritzen sind nicht schädlich und ermöglichen mir ein risikofreies Reisen.

    Da ich zusätzlich noch die Pille nehme, erhöht sich die Gefahr ja auch nochmal.

    Ich finde es ansich krass wenn Du schreibst, Leute, die aus bestimmten gesundheitlichen Gründen spritzen sollten nicht gleich fliegen dürfen.

    Dann müsstest Du mit Deiner Flugangst auch am Boden bleiben, ersparst Dir somit die Tablette gegen Flugangst.

    Aspirin hilft mit Sicherheit nicht um eine Vorsorge zu treffen.

    Da müsste man schon ne Langzeittherapie wie es so manche Herzpatienten machen vornehmen und nicht auf 2 Tabletten hoffen.

    Und klar gesagt, Sport ist noch lange kein Schutz was Thrombose betrifft, da kommen schon andere Faktoren dazu.

    Es gibt Leute die samt Sport Krampfadern haben, weil es erblich bedingt ist.

    Krampfadern sind ein Thromboserisiko.

    Ein Gläschen Wein schadet mit Sicherheit nicht, aber in Verbindung mit Tabletten gegen Flugangst ( ich geh von Beruhigungsmittel wie Diazepam aus) finde ich schon sehr bedenklich, noch dazu wo das in der Packungsbeilage klar steht, dass man Alk meiden sollte.

    Rotwein hat ja doch einen sehr hohen Alkoholgehalt, da is nen Bierchen nen Witz gegen.

    Gruss

    Melly

  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1177093452000

    :( also das artet mir hier jetzt zu sehr aus. Hab ich keine Lust drauf. Es ging hier um einschlafen im Flugzeug und nicht über die Zipperlein die Mann/Frau haben kann wenn sie nicht ganz gesund sind im Ferienflieger.

    @ mellygirl

    ich bin mir durchaus bewusst welchen Alkoholgehalt Rotwein hat, ich bin schon gross. Und soll ich dir mal was sagen? :shock1: ich hab auf dem Hinflug sogar zwei getrunken und dann die Schlaftablette genommen. Mir ging es blendend bei Ankunft in Male. Aber so ist das wohl von Mensch zu Mensch verschieden. Die einen rennen zum Arzt und lassen sich ne Spritze geben die anderen sind eben wie ich, so long und LG

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1177093906000

    @Xelchen: der Arzt gibt mir nicht die Spritze....ich lass sie mir nur verschreiben :laughing:

    Das is auf jedenfall gesünder als sich mit Schlafmittel und Wein die Birne weich zu klopfen.

  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1177094268000

    ;) mellygirl, wie gesagt, ich bin schon gross, ich weiss wohl das man sich die Thrombosespritzen selber reinhaut.

    Lächel, und wenn du meinst wir würden uns die Birne weichklopfen im Urlaub dann lass ich dich mal in dem Glauben.

    ;) Solang ich weiss was ich tue ist das sehr ok. Ich empfehle dir aber trotzdem mal ein bissl Bewegung, dann brauchst deine Spritzis nicht mehr.

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1177094596000

    @Xelchen....wie du evtl lesen konntest....kannst Du mir wohl die Bewegung empfehlen, aber nen schwerbehinderten Menschen fällt das wohl nicht so leicht wie zb Dir.

    Mal drüber nachgedacht über solch blöde Sprüche?

    Es soll ja Leute geben, die nicht mehr so stehen, gehen und laufen und sich BEWEGEN können wie Du es kannst.

  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1177095075000

    Na jetzt driften wir hier aber ein bissl ab mellygirl. Erstens ist das hier der Thread Schlaftablette, zweitens hab ich dich ein paar Beiträge weiter oben freundlich gefragt ob du dich irgendwann mal bewegst, drittens bist du dann eben dahergekommen das wir uns die Birne weichkloppen wenn wir in den Urlaub fliegen. Gelle so wars doch.

    Und mal mit Verlaub, auch mit kaputten Gelenken kann man sich bewegen ( vor allen Dingen wenn man trotz seiner Leiden in der Lage ist ne Fernreise anzutreten) . Definitiv, dann hast eine schlechte Beratung die dir nur Spritzen verschreibt und dich ansonsten allein lässt, meine Meinung.

    Aber wie gesagt , das gehört hier eigentlich nicht hin, hier gings um was anderes.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!