• guzje1970
    Dabei seit: 1233446400000
    Beiträge: 483
    geschrieben 1240906403000

    ich flieg nie mehr ohne ...jahrelanges leid hat ein ende ...dran geglaubt hab ich nicjt wirklich aber es hilft wirklich

  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1240916634000

    Du kannst EARplanes z.Zt. auf jeden Fall noch im www käulich erwerben.

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • AnnikaSa
    Dabei seit: 1240704000000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1240922190000

    Ich war am Samstag in der Apotheke und da sagte sie zu mir, die Earplanes gäbe es nicht mehr, aber es gäbe einen Ersatz dafür! Morgen geh ich mir die Dinger mal holen, bin mal gespannt, hoffentlich sind die genauso gut!

  • AnnikaSa
    Dabei seit: 1240704000000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1241035968000

    Hallo, war heute in der Apotheke, die haben mir sanohra fly bestellt und ich muss sagen, die sehen aus wie die Earplanes!!

    Gruß Annika

  • Zihrli
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1250591314000

    Hi Leute!!

    Kann man die EarPlanes auch beim Tauchen verwenden??

    Meine Freundin hat beim Abtauchen irsinnige Probleme den Druckausgleich zu machen.

    Wenn sie sich die Nase zuhält und andrückt tut sich bei ihr einfach nichts bzw. nicht viel. Sie hört maximal ein ganz leichtes knacksen.

    Auch das Bewegen des Kopfs nach links und rechts beim Druckausgleich haben nicht geholfen. Nasensprays und Kaugummi kauen haben leider auch keinen Erfolg gebracht.

    Lt. HNO sollte sie den Druckausgleich machen können. Anscheinend ist die Eustachsche Röhre einfach zu eng.

    Vielleicht helfen aber diese EarPlanes bzw. eigene Taucherohrstöpsel!?

    Habt ihr mit sowas bereits Erfahrung machen können??

    Über jeden Rat bin ich/sind wir euch dankbar!!!!

    LG Martin+Kerstin

  • copyhero
    Dabei seit: 1080864000000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1250603713000

    @Mr.Behro sagte:

    Du kannst EARplanes z.Zt. auf jeden Fall noch im www käulich erwerben.

      Kommen die Dinger nicht in die Ohren? :laughing:

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1250720016000

    @ Zihrli,

    bloß nichts in die Ohren beim Tauchen. :shock1: Das müßtest Du aber aus der theoretischen Tauchausbildung wissen.

    Ich habe in heimischen Gewässern die gleichen Probleme, dass ich den Druckausgleich nicht hinbekomme. Letztes Jahr im Atlantik gab es dieses Problem komischerweise nicht.

    Es gibt aber noch zwei Möglichkeiten den Druckausgleich hinzubekommen, die man einmal in Betracht ziehen sollte.

    In der Apotheke gibt es sogenannte Nasenballons zu kaufen. Diese sollen dazu dienen, dass sich die Eustasch´che Röhre weitet und das mit dem Druckausgleich funktioniert.

    Oder aber Deine Freundin taucht fußabwärts ( ich hatte mit dieser Methode auf jeden Fall die Lacher auf meiner Seite, aber keinerlei Probleme mit den Ohren). Ab einer bestimmten Tiefe war es dann kein Problem mehr und ich konnte ganz " normal " weiter tauchen.

    Viel Erfolg :kuesse:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Zihrli
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1250768930000

    @Louboutin,

    danke für deine Tipps.

    Von einem Nasenballon hab ich noch nichts gehört. Werden wir aber mit Sicherheit - sofern es nicht so unangenehm ist wie es sich anhört - ausprobieren.

    DANKE!!!

    LG Martin

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1250796314000

    @ Zihrli,

    der Nasenballon hat seinen Namen nur, weil Du durch ein Röhrchen, welches Du in ein Nasenloch steckst, versuchen mußt einen Ballon aufzupusten. ( Das andere Nasenloch muß derzeit zugehalten werden. ) Durch diese Anstrengung soll sich die Eustasch´che Röhre weiten und einen besseren Druckausgleich zulassen.

    Völlig simpel aber erfolgreich.

    Weiterhin viel Spaß beim Tauchen. :D

    Ich freue mich auch schon auf meinen Urlaub in 2 Wochen, wo ich mir neue Eindrücke der Unterwasserwelt einholen möchte.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Äddäy
    Dabei seit: 1251158400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1251230183000

    hallo an alle!!

    ich bin neu hier, habe diese seite aber schon letzten  freitag entdeckt...

    da haben wir nämlich einen last minute urlaub nach gran canaria gebucht und ich hab sofort wieder an meine ohrenschmerzen beim  letzten landeanflug gedacht...

    da hab ich mal ein bisschen im internet gestöbert und diese seite gefunden!!

    ich hab in der apotheke nach sanohra fly gefragt, aber die sagten sie haben nur earplanes.. :frowning:

    ich war ganz überrascht, dass die noch welche hatten, denn die werden ja nichtmehr produziert...

    naja ich hab mich gefreut und sie gleich genommen...

    ich werde sie in 12 tagen zum ersten mal verwenden, ich bin schon ganz gespannt auf die wirkung!!

    besteht eigentl. irgendein unterschied zwischen den earplanes und sanohra fly?

    und noch was ganz anderes:

    Muss man beim Flug nach Gran Canaria umsteigen?

    die unterlagen sind noch nicht gekommen, deswegen frage ich..

    vielen dank im vorraus für die antworten!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!