• JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1989
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1176845632000

    Es gibt Länder, da ist eine Bestätigung vom Arzt Pflícht, z.B. USA oder Singapur. Ich mußte dies in den USA selbst schon vorlegen und erklären.

    Solltest Du Dir so eine Bestätigung nicht besorgen, dann bist Du letztendlich selbst Schuld, wenn Dir in solchen Ländern die Medikamente abgenommen werden. Aber diese Leichtigkeit kann man schon daran erkennen, dass Du damals mit Drogen ( Codein ) ohne Bestätigung nach Thailand eingereist bist, das hätte auch anders enden können.

  • portvendres
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1176847387000

    @ Julie L.

    Genau so ist das! Hier ist der Wortlaut für alle Kollegen, die sich mit einer solchen Bescheinigung nicht auskennen:

    ERKLÄRUNG FÜR ZOLL- UND EINREISEBEHÖRDEN

    DECLARATION FOR CUSTOM AND IMMIGRATION AUTHORITIES

    Folgende Medikamente werden von xxx, * xx.xx.xxxx als Dauermedikation während des Urlaubes benötigt:

    The following medicaments are permanent medicine for xxx, * xx.xx.xxxx, they are required for the duration of vacation:

    Hier folgt dann die Auflistung der Medikamente

    Die Medikamente sind zur Behandlung von xxx (Erkrankung eintragen) geeignet und für den Erhalt der Präparate ist in Deutschland/Östereich/Schweiz medizinische Beratung und eine Verordnung des Arztes notwendig. Der unten angeführte Arzt bestätigt hiermit die Notwendigkeit der Medikation für den genannten Patienten.

    This medicine is approved for the treatment of xxx in Germany/Austria/Switzerland and receivable only with precription after medical advice. The physician noted below hereby certifies the necessity of this medication for the patient mentioned in this declaration.

    Viele chirurgische Grüße von Jörn

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1989
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1176847542000

    Hallo Jörn,

    bist Du Arzt? Schön, dass mal noch jemand Klartext schreibt. Mich wundert es immer wieder, wie leichtsinnig doch die Leute mit ihren "dringend" benötigten Medikamenten umgehen.

  • portvendres
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1176848932000

    Hallo JulieL., bin zwar nur "Handwerker" - (die "Denker" wurden bei uns Internisten), aber der sorglose Umgang stimmt mich auch etwas nachdenklich... Wir bleiben am Ball, viele Grüße von Jörn

  • nofret
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1176920403000

    Hallo Ihr Lieben!

    Entspannung ist angesagt.Ich bin ganz Eurer Meinung,daß man mit bestimmten Präparaten vorsichtig sein sollte!War meine 2. Fernreise und ich muß sagen mit den Jahren kam auch die Erfahrung,welche Medikamente für meinen Körper gut sind und welche nicht.

    LG Nofret ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!