• siri25
    Dabei seit: 1074038400000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1176647059000

    Hallo,

    ich suche im Internet diesen Zettel, den der Arzt ausfüllen muss, damit ich meine Medikamente mit ins Ausland nehmen kann. Wer weiß, wo ich diesen im Internet finden kann???

    Viele Grüße

    Iris

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1991
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1176653924000

    Dafür brauchst Du keinen Extra Zettel. Es reicht, wenn der Arzt Dir eine kurze Bestätigung in Englisch aufschreibt, dass Du diese Medikamente benötigst. In manchen Ländern wird zudem noch ein Rezept verlangt z.B. USA.

  • siri25
    Dabei seit: 1074038400000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1176666210000

    Mein Arzt weigert sich aber, dieses in Englisch auszustellen, habe schon mit ihm geredet.

    Gruß

    Iris

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1991
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1176739469000

    Dann hast Du aber einen sehr schlechten Arzt, dann würde ich zu einem anderen Arzt gehen, der sich auch auf Reisemedizin ein Gebiet gesetzt hat oder eventuell zum Gesundheitsamt, wenn die sowas machen.

    Allerdings frage ich mich schon, warum sich Dein Arzt weigern sollte es zu bestätigen, dass Du Medikamente unbedingt brauchst.

    Oder sind es vielleicht gar keine Medikamente, die Du unbedingt brauchst?

  • JuYe
    Dabei seit: 1075161600000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1176744360000

    Hallo Siri,

    viele Medis haben auch einen "Reisepass" d.h. eine Erklärung das du die Medikamente mitnehmen musst in deutsch englisch und bei mir noch französisch. Der Arz muss das dann nur noch abstempeln!!

    Vielleicht gibt es das für dich ja auch?

    LG

    Julie

    Einmal Ägypten, immer Ägypten
  • siri25
    Dabei seit: 1074038400000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1176753274000

    Wo kriege ich denn so einen Reisepass her? Genauso etwas meine ich ja.

    Nein, es sind alles 4 Blutdruckmittel, er hat mir letzens auf einen Rezept die Mittel aufgeschrieben und drauf geschrieben, dass ich sie mit in die Dom Rep (damals) nehmen darf, aber nur auf Deutsch, in Englisch würde er das nie machen.

    Gruß Iris

  • JuYe
    Dabei seit: 1075161600000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1176753692000

    Hallo,

    die Hersteller von den Medis haben diese Pässe, einfach bei der Hotline des Herstellers anrufen und sich einen zuschicken lassen. Ich bezweifle aber das es für Bluthochdruckmittel so einen Pass gibt!?

    LG

    Julie

    Einmal Ägypten, immer Ägypten
  • nofret
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1176840683000

    Hallo Ihr Lieben!

    Von so einem Reisepass habe ich noch nie gehört.Ich habe einige Reisen hinter mir,aber ich bin nie auf die Idee gekommen,ein solchen "Pass" mit zunehmen für meine Medis,die ich täglich einnehmen muß.Ist das denn Pflicht?

    LG Nofert ;)

  • JuYe
    Dabei seit: 1075161600000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1176841974000

    Pflicht? nein, nur sehr nützlich! so braucht man sich nichts ausfüllen zu lassen vom Arzt. Aber wie gesagt, so einen Pass hat ja auch nicht jedes Medkament. Kenn es auch nur für Spritzen und die dazu gehörigen Medis, denke nicht das es für Tabletten sowas auch gibt.

    LG

    Julie

    Einmal Ägypten, immer Ägypten
  • nofret
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1176843243000

    Na,dann brauche ich mir ja keine Gedanken zu machen und kann meine Dauermedikamente ohne Sorgen mit nehmen.

    Ich kann mir jedoch gut vorstellen,daß einige Länder mit der Einfuhr bestimmter Medikamente Schwierigkeiten machen.Ich war `94 in Thailand und fürchterlich erkältet.Mein Arzt verschrieb mir Codeintropfen.Ich hatte Mühe und Not dem Zoll begreiflich zu machen,daß die Tropfen nur für mich waren.Aber meine Husterei und Keucherei hat die Thailänder überzeugt.

    LG Nofret ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!