Wo auf Mallorca soll ich mich, mit dieser Situation, niederlassen?

  • ToniAusLicata
    Dabei seit: 1453852800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1453908218000

    Meine Freundin (18) und ich (18), wollen im Juni zum ersten Mal auf Mallorca Urlaub machen. Wir haben 7 Tage Urlaub auf der Insel geplant. Unsere Wünsche/Ziele sind:

    • Orte zu erkunden (Santanyi, die Hauptstadt, Valldemossa, Manacor, Cala Ratjada, Sa Rápita und vorallem Alcudia)
    • Fotos zu machen
    • Unterschiedliche Strände sehen und
    • die Innenstädte der unterschiedlichen Orte zu sehen

    Da wir aber kein Auto haben, sind wir auf der Insel af Bus und Bahn angewiesen. Nun lautet meine Frage: Wo soll ich mich niederlassen, damit es weniger dauert von A nach B zu fahren?

    Natürlich müssen es nicht alle Orte sein.

    Ich wollte am liebsten ein Hotel in Alcudia buchen, weil ich ja nicht ständig reisen will, sondern auch in der Stadt oder am Meer relaxen will. Aber ist Alcudia der richtige Ort um bequem an andere Orte zu gelangen?

    Oder kennt ihr bessere Orte wo Bus- & Bahnstation in der Nähe liegen?

    Ich bedanke mich für eure Hilfe :D

  • granini
    Dabei seit: 1149206400000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1453911996000

    Hallo, 

    Ihr seid 18 Jahre , was wollt Ihr in Alcudia und auch noch ohne Auto, das geht ja gar nicht .

    ich würde Euch die Playa de Palma vorschlagen, hier ist die Busverbindung ganz gut man kommt schnell nach Palma und von Palma aus gibtes gute Busverbindungen zu den verschiedenen Orten.

    Alcudia für junge Leute , na ja 

    Viele Grüße an Euch

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16961
    geschrieben 1453916452000

    @Toni

    Willkommen im Forum.  ;)

    Guckst du hier  Buslinien auf Mallorca. Und hier Alcúdia - Palma   Kostete im November (ab Altstadt Alcúdia) 5,30 € - einfache Fahrt. Fahrtdauer rund eine Stunde.

    Und hier die Karte  mit dem Streckennetz.

    Wenn du dir die Karte mal anschaust, wirst du sehen, dass es - möchtest du z. B. nach Valldemossa oder nach Cala Ratjada - das nicht auf direktem Weg mit dem Bus möglich ist.

    Auch ich halte Alcúdia nicht für den perfekten Ort, wenn man per Bus die Insel erkunden möchte.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 835
    geschrieben 1453919333000

    Hallo,

    finde ich super, das Ihr Euch einiges auf der Insel ansehen wollt. " Bis dahin".

    Ihr redet über 7 Tage. Nun mal der Reihe nach.

    Orte zu erkunden (Santanyi, die Hauptstadt, Valldemossa, Manacor, Cala Ratjada, Sa Rápita und vorallem Alcudia).

    Wie die Landkarte bereits zeigt, dürfte das nicht so einfach zu lösen sein. Wollt Ihr 5 Tage nur im Bus sitzen?

    Alcudia ist dann sicherlich keine gute Basis. Einge Orte werdet Ihr nur schwer erreichen, Santanyi / Cala Figuera wenn man schon dort ist.

    Was macht man in Manacor oder Sa Rapida? Zum Es Trenc? In Cala Ratjada lauft ihr durch den Ort und zum Hafen.

    Es ist einfach viel zuviel für 7 Tage. Bleibt an der Playa de Palma. Fahrt nach Palma für einen Tag. Valldemossa geht auch noch mit der Bahn und dem Zug.

    Bucht eine Inselrundfahrt pauschal, das macht keinen Stress.

    So meine rein persönliche Meinung.

      :laughing:

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 50 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal,Dänemark, Österreich, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.
  • ToniAusLicata
    Dabei seit: 1453852800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1453920389000

    Also ich bin kein Discotyp.. ich mag eher Strände und die Altstadt

    Danke für all die Tipps :-) Werde dann auf einige Orte verzichten

    Beschränke mich auf die Orte/Strände: Valldemossa, Palma, Es Trenc

    Aber Alcudia finde ich super schön...

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16961
    geschrieben 1453922759000

    @Toni

    Discos gibt's an der Playa de Palma doch nicht über die gesamte Länge.

    Je weiter du Richtung Palma gehst, umso ruhiger wird es. Diesbezüglich kannst du echt beruhigt sein. Aber da du Alcúdia super schön findest, ist der Punkt ja klar.  ;)

    Vielleicht noch ein Letztes zu den Preisen im Bus (Winterpreise):

    Wie ich schon schrieb, Alcúdia (Altstadt) - Palma 5,30 € einfache Fahrt / 1 Std.

    Palma - Valldemossa 1,85 € einfache Fahrt. Fahrtdauer eine gute halbe Stunde.

    Und hier findest du noch Tipps zum Bahnhof Intermodal   / Busterminal in Palma. Dort kommst du an und ab dort fährst du weiter oder zurück.

    Viel Spaß beim Planen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Kaetzchen2007
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 772
    geschrieben 1453923625000

    @Toni

    Auch wir sind ein noch junges Paar und waren im Sommer 15 auf Mallorca. Für meinen Freund war es der erste Mallorcaurlaub und wir haben uns für Alcudia entscheiden - und wir haben diese Entscheidung niemals bereut :D Wir haben auch einiges unternommen und viel gesehn, auch einige der Orte, die du genannt hast, allerdings hatten wir auch für ein paar Tage ein Auto.

    Aber wir haben auch einige Ausflüge mit dem Bus gemacht, wie z.B. nach Palma oder nach Cala Ratjada (wo wir Dieter Bohlen gesehen haben ;) )

    Einiges ist also schon machbar mit dem Bus ab Alcudia und da ihr ja eh nur eine Woche urlauben wollt, müsst ihr ja auch nicht zuuu viel planen. Ihr wollt doch sicher auch Alcudias schönen Strand, den Hafen und die hübsche Altstadt genießen, oder?

    Allein wegen des Strandes waren wir super happy mit unserem Ort und fanden im Vergleich dazu Cala Ratjada z.B. nicht so ansprechend (außer die vielen schönen Bars und Restaurants).

    Alcudias Altstadt fanden wir richtig toll, hier abends durch die Gassen zu schlendern und lecker spanisch essen zu gehen, ein Traum! Und bummeln kann man am Hafen abends auch schön. Unser Hotel lag etwa 15 Gehminuten von hier entfernt. Je weiter weg vom Hafen, desto schöner fand ich den Strand.

    Palma als Ausflug ist natürlich auch sehr lohnenswert, die Verbindung ab Alcudia ist gut. Wir waren noch am Es Trenc, im Tramuntana Gebirge (Sa Calobra, Valldemossa, Andratx) mit dem Auto, was sich alles echt gelohnt hat. Hierfür wäre ein Hotel an der Playa de Palma natürlich besser, wenn man an den Bus gebunden ist.

  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 664
    geschrieben 1453996228000

    Wie bereits einige meiner Tippgeber geschrieben haben, Alcudia ohne Auto und daher auf den Bus angewiesen zu sein wird ein Handicap sein.

    Alles was sich nähe Palma befindet wäre für Euch eine kluge Alternative.

    29x Mallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
  • meinapollo1
    Dabei seit: 1268956800000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1454081029000

    Hallo Toni,

    schön dass ihr Urlaub auf Mallorca machen wollt.

    Alcudia ist OK. Schöner Strand, und auch mit 18 kann man hier schon Spaß haben, vorallem wenn man nicht auf disco´s aus. ist. :-)

    Was ich euch empfehlen kann ist auch mal vlt ein Rad mieten und nach Can Picafort radeln.

    Auf der Strecke, ca 10-13km, je nach Ausgangsort in Alcudia könnt ihr verschiedene Stopps machen. Jeweils links am Strand. Danach vlt.

    Am Anfang von CP am Kreisel direkt links abbiegen und am Strand bei Oma und Opa einen Stop einlegen, ist immer toll.

    Vlt dann noch nach CP rein und etwas an der Promenade entlang.

    Kann man auch mit dem Bus machen.

    Von Alcudia aus mit dem Bus nach Inca, und dem zug weiter nach Palma. geht auch gut.

    Oder direkt mit dem Bus nach Palma.

    Von Alcudia aus über Arta, hier Zwischenstop einlegen, nach Cala Ratjada geht auch.

    Sehr schöner kleiner Ort, vorallem Dienstags früh, der Markt in Arta.

    Von Alcudia aus nach Pollenssa ist sicherlich auch mit dem Bus möglich.

    Hier auch schöner kleiner Ort in den Bergen.

    Evtl eine Tour komplett über einen Ausflugsanbieter. Hier bitte schauen was geboten wird und wann wo Abfahrt und Rückfahrt, und so.

    Das reicht voll und ganz für den Norden. (und 1xPalma )

    Schau hier für die Buslinien.http://www.tib.org/portal/de/web/ctm/autobus/seccio/300

     Überlandbusse. der Norden wird von den 3.... angefahren meist

    Ich empfehle den Süden dann in einem anderen Urlaub zu erkunden.

    Genießt Mallorca und macht euch keinen Stress.

  • Morella1986
    Dabei seit: 1390867200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1454590996000

    Hallo,

    Alcudia ist superschön, vor allem Playa de Muro, und es soll ja auch junge Leute geben, die im Urlaub nicht Party machen wollen.

    Uns (Ende 20) wurde vorletztes Jahr auch von der Cala Marsal abgeraten, wo wir aber eben wegen der Ruhe hin wollten.

    Uns wurde stattdessen Cala Major empfohlen, was ich superhässlich finde.

    Die Busverbindungen auf Mallorca sind klasse und gerade von Alcudia aus erreicht man Vieles.

    Schau mal auf tib.org nach.

    Busfahren ist auf Mallorca übrigens sehr billig und dafür komfortabel. Ganz anders als in Deutschland!

    Lasst euch nicht von Alcudia abbringen, wenn euch das auf Bildern gefällt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!