• shatta
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 294
    geschrieben 1201184705000

    Hallo,

    Bin neu hier und ich hoffe die Mallorca Kenner unter Euch können uns weiterhelfen!

    Wir würden gerne (Alter 44-41) am 23.6.08 14 Tage nach Mallorca reisen und sind uns noch nicht ganz schlüssig wohin und welches Hotel.

    Nach gründlicher Bewertungsrecherge kommen folgende Hotels für unseren Geldbeutel in die engere Auswahl:

    Hotel Concord *** Can Picafort

    Hotel Maria Dolores *** Paguera

    Hotel Astoria Playa *** Alcudia

    Hotel Voramar *** Cala Milor

    Hotel Janeiro *** Can Picafort

    Hotel Vista Park ****, Can Picafort

    Wir brauchen keine Party, super ruhig und abgelegen sollte es aber auch nicht sein, Abends gehen wir bestimmt etwas trinken, oder lecker essen.

    Der Strand sollte schön sein und nicht zu überlaufen

    Wer kann zu diesen Hotels etwas sagen?

    Nun zur zweiten Sache :-)

    Wie haben vor, uns einen Mietwagen von Deutschland aus zu mieten (evtl. 1 Woche), zu welchen günstigen und seriösen Anbieter würdet Ihr raten?

    Übers Netz oder Reisebüro?

    Vielen Dank für die hoffentlich zahlreichen Antworten!

    Ps: Ja, ich habe die Suchfunktion benutzt :-)

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1201187945000

    Hallo shatta,

    da hast du dir alles ordentliche Hotels ausgesucht. Mittelklasse mit hoher Empfehlungsrate :D . (Janeiro und Concord sind Schwestern-Hotels unter gleicher Leitung)

    Ende Juni hat NRW bereits Ferien und da sind alle von dir genannten Orte bereits gut bis sehr gut besucht.

    Wir waren in 2007 in Cala Millor und in Paguera, wobei mir persönlich Paguera besser gefällt, weil es viel grüner und im Hinterland hügeliger ist.

    Schöne Strände gibt es in allen von dir genannten Orten.

    Mietwagen haben wir zuletzt immer übers Netz bei örtlichen Anbieter gebucht - kann man natürlich auch bei seinem Veranstalter, falls du eine Pauschalreise buchen möchtest. Aber: Ein Vergleich lohnt sich in jedem Fall.

    Gruß Reisemarie - Mein Avatar zeigt den Strand von Paguera

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 956
    geschrieben 1201198392000

    Hallo Shatta,

    es ist Geschmackssache. Wir waren im Oktober in Paguera und es hat uns überhaupt nicht gefallen, denn dort ist alles fest in Deutscher Hand und man weis ehrlich gesagt garnicht, dass man in Spanien ist... selbst im Oktober war die Promenade (die wir nicht schön fanden) brechend voll und überall nur Deutsche Partymusik - schrecklich!

    Ich kann Dir bei dem Mietwagen zu doyouspain.com raten, dort haben wir schon das zweite Mal gebucht und zahlen keine 15,- Euro/Tag für einen 5-türer.

    Viele Grüße

    Soluna

  • höhenflieger
    Dabei seit: 1136332800000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1201201090000

    Hallo shatta

    Uns hat auf Mallorca sehr gut Cala dòr gefallen.Schau einfach mal da nach,findest bestimmt ein schönes Hotel.

    Gruß Ina

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1201212971000

    @Soluna

    Hallo,

    deine Aussage überrascht mich jetzt sehr. Wir waren im Oktober 10 Tage in Paguera und haben keinen einzigen deutschen Partyhit gehört. Die Strände waren noch gut besucht aber nicht voll. Auf der Promenade waren teilweise die Stühle schon weggepackt und auf dem Bulevard de Paguera war ganz normaler Betrieb - belebt, mehr nicht.

    Wir haben in den Restaurants und Cafès spanisch gesprochen, natürlich hört man hier und da auch deutsch - wie aber überall auf der Insel.

    Kann es sein, daß du die Zeit und den Ort verwechselst??? Wir waren jetzt schon so oft im Mai und Oktober dort. Das, was du beschreibst haben wir dort niemals vorgefunden. Mag sein, daß es ab Mitte Juni bis Ende September so ist, dann ist es aber in den anderen größeren Orten genau so bzw. in Cala Ratjada und Cala Millor ist es noch extremer.

    Wo hast du denn da gewohnt? Gar nicht? Kann es sein, daß da dein Eindruck falsch ist?. Besonders das Umfeld ist zum Spazieren gehen wunderbar geeignet, ob durch den Wald oder an der Küste entlang. Allein der Weg nach Cala Fornells ist einfach wunderschön. Mit dem Bus bist du sehr schnell in der Altstadt von Palma oder zum Hafen von Andratx.

    Manchmal lohnt es sich, mal genauer hin zu schauen.

    Schönen Abend noch und Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 956
    geschrieben 1201213984000

    @Reisemarie:

    Dein Beitrag war jetzt nicht ernst gemeint, oder?

    Eigentlich bin ich von Dir anderes gewöhnt.

    Ich habe keinesfalls Ort und Zeit verwechselt. Dies ist unser Eindruck von Paguera - der schlimmste Urlaubsort den wir je erlebt haben. Ich denke Du kannst jedem seine eigene Meinung lassen, oder?

    Dieses Jahr geht es nach Colonia Sant Jordi - dazwischen liegen Welten, und dort gefällt es uns persönlich besser.

    Wir waren Anfang Oktober auf Mallorca und der Boulevard war jeden Abend brechend voll als würde es was umsonst geben. Alle Lokalitäten hatten noch geöffnet und waren dermaßen überfüllt.

    In meinen Hotelbewertungen kannst Du nachschauen - wenn es Dich interessiert - in welchem Hotel wir gewohnt haben.

    Viele Grüße

    Soluna

  • SilkeundUdo
    Dabei seit: 1176249600000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1201214778000

    Wir würden Dir von großen Urlauberhochburgen auf Mallorca wie Cala Millor,Alcudia und Playa de Palma abraten, wenn Du Ruhe und Individualität im Urlaub erleben möchtest. Das wahre, schöne Mallorca lernst Du dort nicht kennen, nur das abschreckende Gesicht der Insel. Paguera trifft Deine Vorstellungen eher. Auch Colonia de Sant Jordi mit wunderbarem Naturstrand Es Trenc oder die kleineren Calas im Osten der Insel (ausser Cala de Mallorca, ganz schlechter Urlaubsort) dürften Dir von der Region her zusagen. Leih Dir unbedingt ein Auto und schau Dir die tolle Insel an. Das Auto solltest Du über Tuicars oder Holidaycars im Internet oder Reisebüro von hier aus buchen. Der Haken mit den verschiedenen Anbietern und Preisen ist meist die sehr unterschiedliche Versicherungsleistung, die hinter den Angeboten steckt. Viele Anbieter haben eine hohe Selbstbeteiligung bei der Vollkasko, die Du im Schadensfall bezahlen musst oder von vorne herein wurden die gängisten Schäden (am Dach, den Reifen, Scheiben, Unterboden etc.) gleich im Kleingedruckten ausgeklammert. Und da es auf Mallorca (eine traumhafte Insel mit unendlich vielen Naturschönheiten, wir sind in 2 Wochen wieder zur Mandelblüte da) viel abzufahren gibt, ist ein Schadensfall nicht auszuschließen. Wir wünschen Dir einen tollen Urlaub!!! Silke & Udo

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1201216816000

    @Soluna

    O.K. wenn du es so empfindest. Wir waren im Oktober auch in Colonia St. Jordi. Da hatte fast alles geschlossen. Von den 4 empfohlenen Restaurants aus meinem Reiseführer war gerade mal eins noch auf. Das vierte war die Empfehlung nicht wert.

    Es gab haushohe Wellen - Baden war schier unmöglich. An dem Es Trenc werden oft Algen angespült, die auch länger dort liegen bleiben (Vor-/Nachsaison). Der Ort selbst ist ja ziemlich auseinander gezogen. Einzige Erhebung, die Salzberge im Hinterland. Grün? Nicht wirklich.

    Aber das ist das, was für mich ein schöner Urlaub ausmacht. Ich mag absolut keinen Rummel, aber ich muss mich auch in keine Einöde - wie z.B. ein Geisterort, an dem alles geschlossen ist- verkriechen. Da wir auf dem platten Land leben, mag ich im Urlaub welliges Hügelland und wenn es dann auch noch so grün ist umso mehr.

    So bekommt auf der schönen Insel Mallorca jeder das, was er mag.

    Apropos Paguera, wenn du es da so voll erlebt hast, heißt es eigentlich, daß es all den vielen Leuten gut gefällt. Und damit du nicht ganz von mir enttäuscht bist, ich weiß, wann ich dorthin kann und es nicht so voll ist - wenn es nicht mehr oder noch nicht heiß ist. Wir waren auch im Februar da, da gab es doch Geschäfte und Cafes, die geöffnet waren, während vielerorts alles dicht und wie ausgestorben ist.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 956
    geschrieben 1201242137000

    Reisemarie, ich finde wir sind hier etwas OT, also lass mal gut sein mit den Erklärungen. Jeder so, wie er es möchte. Du warst sicher Mitte oder Ende Oktober unterwegs, da kann ja alles vollkommen anders sein.

    Es ist doch toll dass es so vielen Leuten in Paguera gefällt, da habe ich nichts dagegen. Wär ja schlimm wenn alle an ein und dem gleichen Ort wären, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Wir werden dieses Jahr auf einer Finca Urlauben, das ist Mallorca für mich (2. Woche Colonia S. J.).

    Viele Grüße

    Soluna

  • shatta
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 294
    geschrieben 1201247620000

    Erstmal Danke für die Antworten!

    Tja, nun bin ich ganz durcheinander welcher Ort es denn sein soll :-)

    Klar sollte etwas los sein, aber die total überfüllte Stadt, oder Sardinenliegen am Strand..ne lass mal!

    Bin gerne noch für weitere Vorschläge offen, wobei die Geschmäcker natürlich verschieden sind.

    Der Mietwagenverleih doyouspain ist ja echt günstig, wird dort eigentlich wenn ich von Deutschland übers Netz buche deutsches Recht angewandt, oder spanisches?

    Ist der Verleiher wirklich seriös, oder versteckte Sachen?

    Hat er vernünftige Autos, oder schon recht **********?

    Nun haut in die Tasten ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!