• gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1251114964000

    das nennt man bei uns "Nutten prellen" :p

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1251118066000

    @gastwirt sagte:

    Ich warte schon lange mal auf einen Thread "Von der ***** abgezockt-wie kriege ich mein Geld zurück" :p

     

    Ihr werdet lachen, aber in den Tageszeitungen hier wird des öfteren davon berichtet dass eine dieser 'Damen' eine Freier angezeigt hat weil er sich geweigert hat nach den (gut oder schlecht?) erbrachten Leistungen zu zahlen.

    :frowning:   (kassieren die nicht vorher?)

    ... und wie beweist man rechtlich dass die vertraglich (mündlicher Vertrag?) abgeschlossenen Leistungen nicht 'zufriedenstellend' erbracht wurden?

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1251124719000

    @tripplexXx sagte:

      

    Gott sei Dank hatte er kein Geld mehr ;)

    3 (in Worten: DREI) Euro... Das fand ich schon ziemlich krass... Da bekommt sie dann grad mal einen Labelo für :O

    !!!!!!

     

    Hätte er noch 3 Euro gehabt (läuft man denn im Urlaub völlig blankgetrunken durch die Gegend?) dann hättest Du von dieser Anekdote nie erfahren. :kuesse:

    Sie beobachten Dich
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1251132169000

    Pfui!

    Jetzt hört doch mal auf! Habt Ihr die Damen schon mal gesehen?

    Da ist ja das Pornocasting im Paradies Beach noch netter anzusehen!  :laughing:

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Isi214
    Dabei seit: 1156896000000
    Beiträge: 218
    geschrieben 1251203340000

    über dieses Pornocasting hab ich gestern nen Bericht im TV gesehen...

    Wie abartig is das denn... Ich frag mich echt wie betrunken man sein muss, um sich da auf der Bühne teilweise echt bloßstellen zu lassen...

    In dem Bericht kam auch einiges über die afrikanischen Prostituierten... und genug Männer die begeistert waren, für 5 € Spaß haben zu können...

    O-Ton "Klar achte ich auf meine Gesundheit... ixxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Und was man da am Strand für Szenen sieht, trotz Flutlichtausleuchtung....

    Armes Deutschland.....

    ============#

    xxxxxxxxxx Wir wolln's mal verbal hier nicht übertreiben....

    Danke!

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1251300505000

    Tja, aber war doch mal wieder ein toller reisserischer Beitrag über den primitiven Ballermann-Urlauber! - Ich gehöre gern dazu, auch wenn mich manche Sachen dort auch stören.

    Aber Spaß haben wir allemal!

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Isi214
    Dabei seit: 1156896000000
    Beiträge: 218
    geschrieben 1251310999000

    ich hab auch nichts gegen Partyurlaub!

    Ich war auch schon am Ballermann feiern (wenn auch nur für einen Abend) und hatte Spaß ^^

    Wobei ich sag, dass ich vermutlich kaum eine ganze Woche abends auf Tour wäre, wär mir dann zu viel... aber jedem das seine

    Aber irgendwo finde ichs dann schon... strange was da grade abgeht...oO Es gibt wohl verschiedene Arten des "feierns"

    Letztendlich werden die Leute auf der Bühne beim Pornocasting doch echt bloßgestellt... und merkens gar nicht weil sie total betrunken sind... wenn dann Videos oder Fotos von ihnen vielleicht sogar im Netz auftauchen kommt dann das böse erwachen... naja...

    Auch wenns ein Bericht in einem Boulevardmagazin auf einem Sender mit 3 Buchstaben war...

    Es hat wohl doch die Realität gezeigt...

    @ Günther sorry ;) Hätte wohl doch noch ein paar Sternchen mehr machen sollen... kommt nicht wieder vor ;)

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1251312031000

    Dass in der Disco die Shows stattfinden, bestreitet keiner! Auch, dass man im Zeitalter der Kamera-Handys nicht mehr sicher ist, dass die Urlaubserlebnisse an so mancher Stelle dann zu entdecken sind, finde ich persönlich es fast noch verwerflicher, dass man nun Videos, die von Touristen gedreht wurden von der Show frei zugänglich für jede Altersklasse auf der Homepage der Zeitung mit den großen 4 Buchstaben finden kann.

    Da stell ich mir persönlich die Frage was schlimmer ist!

    Junge Leute, die sich im betrunkenen Zustand dafür hergeben oder ne Zeitung, die ohne Rücksicht auf jegliche Verluste Videos davon auch noch ins Netz stellt.

    Die Zeitung selbst schlachtet seit Tagen diese ganze Show aus und stellt ein Video nach dem anderen auf ihre Homepage, wo eventuell auch Kinder draufklicken können. - Meine Meinung!

    Betitelt wird das ganze als die böse, verwerfliche "Porno-Show", aber die Videos kann dort jetzt jeder sehen, ohne dass er zuvor zumindest einen lächerlichen "Bist Du schon 18"-Button angeklickt hat.

    Vermutlich ist in einer der vielen Reportage-Sendungen im Fernsehen das dann bald wieder Thema wie leicht Kinder auf einschlägige Seiten im Internet gelangen können.

    Na, dann aber doch gleich mal auch diese Zeitung erwähnt.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Isi214
    Dabei seit: 1156896000000
    Beiträge: 218
    geschrieben 1251314659000

    so ist es...

    aber so ist es leider oft mit dem Medien...

    Ich finde die Bilder die gedruckt/gesendet etc. werden auch nicht in Ordnung...

    dass sowas aber überhaupt veranstaltet wird und damit riesig geworben wird, finde ich auch nicht besser... schließlich wissen die Veranstalter, dass sie genau mit sowas Leute anlocken, dass sie so auf Kosten anderer die sich bloßstellen das Publikum belustigen...

    Trotzdem wird ja keiner gezwungen da mitzumachen... aber der böse Alkohol vernebelt vielen wohl komplett die Sinne...

    Das würde zu Hause wohl kaum einer machen oder?

    Genauso wie sich kaum einer mit einer Prostituierten vom Straßenstrich für 5 € vergnügen würde (sicherlich gibt es Ausnahmen)... aber man ist ja im Urlaub...

    Über die möglichen Folgen wird leider nicht nachgedacht

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1251368574000

    Regelrechte 'Treibjagt' auf Prostituirte

    In den letzten 3 Nächten fand eine regelrechte 'Treibjagt' auf die Prostituirten an der Playa de Palma statt.

    In koordinierten und gemeinsamen Einsätzen der POLICIA NACIONAL und der POLICIA LOCAL wurde in 3 aufeinanderfolgenden Nächten die gesamte Zone zwischen Balneario 1 und Balneario 12 nach Prostituirten 'abgekämmt'. Die POLICIA NACIONAL kämmte die Strassenzüge von ost nach west, die POLICA LOCAl die parell gelegenen Strassenzüge von west nach ost. 

    Es wurden insgesamt knappe 80 Prostituirte identifiziert (so gut wie alle Nigerianerinnen), davon fast die Hälfte wegen illegalem Aufenthalt im Land festgenommen (und werden aller Vorraussicht nach des Landes verwiesen).

    Die Einwohner und Geschäftsinhaber der Playa de Palma "begrüssen" diese Einsätze und hoffen dass es nun diesbezüglich in der nahen Zukunft etwas ruhiger sein wird.

    (Liest die Polizei hier mit und hat deshalb gehandelt?)

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!