• lumpie27
    Dabei seit: 1233100800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1234432343000

    Also ihr macht mir ja echt Mut was so manche Strecken angeht. Bin ja eh schon ein wenig ängstlich zumal ich auch die tollen Serpentinen auf dem Festland kenne, da werde ich wahrscheinlich jedesmal einen Herzinfarkt bekommen :-)

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1234432584000

    "VORSICHT ist die Mutter der Porzellankiste". Wenn Du weisst was auf Dich zukommt ist das doch schon mal die halbe Miete.

    Das Problem wäre doch vielleicht, wenn Du 'zufällig' auf so eine Strasse gerätst und plötzlich nicht mehr zurück/umdrehen kannst. Auf diesen Strassen ist extrem wenig Verkehr, vor allem wenn Du Dich an meine Empfehlung dort NICHT am Wochenende zur Mittagszeit hinzufahren.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Sheridane
    Dabei seit: 1065744000000
    Beiträge: 836
    geschrieben 1234447212000

    Hallo lumpie23

    Nur keine Panik! Lasst Euch einfach Zeit ... Ihr wollt ja auch die Aussicht während des Fahrens genießen, oder? Klar sollte man nicht mit 20 dahin schleichen. Aber man muss ja auch nicht mit 80 in die Kurven fahren. Und wie Bernat schon schreibt, ist unter der Woche eh nicht viel los.

    Viele Grüße

    Manuela

  • evi27
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 398
    geschrieben 1270998737000

    Hallo,

    mein Mann und ich fliegen am 21.04. nach Mallorca, nach Cala Millor.

    ( An poly3: dass Cala Millor keinen Flughafen hat, weiß ich auch ! )

    Wir haben dort ab dem Flughafen einen Mietwagen und 5 Tage Zeit, damit die Insel zu erkunden.

    Was könnt Ihr uns raten ?

    Welche Ziele ?

    Welche Strecken ? Eine Strecke bei Soller ist doch gesperrt. Können wir dann überhaupt die Westküste abfahren ?

    Wir wollen nur schöne Strände, Landschaften und Städte oder Dörfer sehen.

    Für Freizeitparks und Rummel interessieren wir uns nicht.

    Manacor und Porto Cristo kennen wir schon, aber sonst nichts.

    Danke für Eure Tipps.

    LG

    evi

  • Anita-Andreas
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1271001517000

    Hallo,

    also uns hat die Tour nach Formentor sehr gut gefallen. An der ersten Aussichtsplattform, hoch über Alcudia, ist ein toller Felsenweg über die Klippen. Sehr schön und eine tolle Aussicht. Danach einfach die Straße weiter hoch nach Formentor. Der Parkplatz ist sehr schmal, vorsicht. Dort oben ist die Aussicht natürlich auch supertoll. Es gibt ein Restaurant (Essen ist nicht so prickelnd) dazu die Aussichtsplattform. Danach zurück nach Alcudia an den Strand und zum Abschluß noch lecker Essen gehen, und der Tag war ein Erfolg. Schau dir einfach mal die Bilder bei den Reisetipps an.

     

    Gruß Anita

  • Manituschuh10
    Dabei seit: 1269907200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1271079458000

    Hallo,

    was ich auch sehr sehr empfehlen kann, wenn man mal das typisch mallorquinische leben mitbekommen mag, sind die kleinen orte im inselinneren.........da ist so gut wie nichts los, und trotzdem kann man mal Halt machen, wird in winzig kleinen cafes (ohne touristen) super lieb und nett empfangen....märkte gibts da auch oft, klein und schnuckelig..........fand das immer sehr schön.

    ja, die berge im westen mag ich auch gern.......da sind richtig schöne restaurants direkt über den klippen mit toller aussicht zur pause mit dem mietwagen. dafür würd ich aber dann schon nen tag einplanen, es gibt süße kleine abgelegene buchten hinter den bergen.....

    das kloster lluc mag ich auch, und es gibt auch irgendwo (hab den ort vergessen, aber das weiß bestimmt jemand hier) auf einem berg eine art kloster, in dem einsiedler völlig abgeschirmt leben......ich weiß nicht mehr genau, wo das war, wir waren dort auch nicht selber, sondern mit der alltours-autosafari.....fand das da aber auch sehr schön und beeindruckend...

    in 5 tagen kannst du vieles sehen, aber laaaaaange nicht alles...ich war bisher 6mal auf mallorca und hab noch nicht annähernd alles erkundet...

    LG

  • evi27
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 398
    geschrieben 1271080087000

    Danke.

    Das hätte ich echt nicht gedacht, dass Mallorca so viel zu bieten hat.

    Können wir denn irgendetwas wegen der gesperrten Straße jetzt nicht anfahren ?

    LG

    Evi

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1271092456000

    Die nicht befahrbare Strasse ist die Verbindung zwischen Andratx und Estallencs/Banyalbufar (man kommt hier also nicht Richtung Vallsdemossa/Deia durch).

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • evi27
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 398
    geschrieben 1271095147000

    Danke Bernat.

    Können wir das alles dann nicht besichtigen oder gibt es andere Wege ?

    Wir haben außer unserer Hotelanlage noch nie etwas anderes gesehen und hatten auch

    noch nie einen Leihwagen.

    LG

    evi

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1271105191000

    @evi27

     

    Seitenhieb kam an. Danke! :laughing:

    Auch wenn diese eine Straße gesperrt ist, gibt es noch hunderte Straßen wo ihr

    fahren könnt. Und noch mehr Sehenswertes. Selbst ich finde immer wieder

    was neues und war schon X-mal auf dieser schönen Insel.

    Einfach ins Auto reinsitzen und losfahren.

     

    Gute Fahrt und schönen Urlaub wünscht

     

    Poly3

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!