• meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1249289107000

    danke für die Anleitung:

    wie komme ich am schnellsten an den Check in Schalter? ;)

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1249292647000

    indem Du schnell läufst und einign Leuten die Beine stellst :p

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1249292865000

    Gestern habe ich eine Runde um den Ballermann gedreht und mich umgeschaut.

    Meine Einschätzung: wer von 'dort' NUR mit Schweinegrippe nach hause kommt hat Glück gehabt.... und ist selber schuld. Gegen 17.00 Uhr waren 2 Ambulanzen und 4 Polizeiwagen im Einsatz. Schlägereien am Strand, Totalzusammenbrüche durch Alkoholvergiftung (einer der Einsatzleiter der Notabulanz war der Sohn meines Geschäftspartners). Genau am BALNEARIO 6 verkaufen ambulante 'Händler' Plastikeimer zum 'selberpunschen', ein paar hundert Meter weiter (Balneario 5) wird auf dem Bürgersteig vor dem MEGAPARK das Bier 'kistenweise' verkauft, was dann am Strand in aufblasbaren 'Planschbecken' (für Kinder) für den Tagesverzehr (oder für die ersten paar Stunden?) auf Eis gelegt wird.

    Musik aus tragbaren 'Kisten' dröhnt alle paar Meter. Viele Beteiligte 'singen' mit, während sie 'etwas' mit Strohhalmen aus Eimern schlürfe. Die scheinbar neue 'Mode': Mitgröhlen durch kleine Plastikmegafone (duzende davon). 

    Am Spätnachmittag wird der Strand dann im Zustand einer Müllkippe verlassen, um dann im Zimmer (mit deutschem 'Fahnenschmuck' am Balkongeländer) eine kurze Ruhepause einzulegen bis man dann im MEGAPARK oder BIERKÖNIG weitermacht.

    Im MEGAPARK, 'Animation' durch deutsche 'Stimmungsmacher'  - "lasst Euch doch nicht hängen, ALLES AUF DIE STÜHLE". Deutsche Kellnerinnen (Bikinioberteil, Mini-Minirock, hohe Absätze) servieren Bier von Tabletts mit einem 'Werbeschild': "Angebot 2dl = € 1.-". Einige 'Säufer' mit blauen Augen, verbundenen Nasen, etc.

    Und so sieht das dann aus (habe nur Bilder gemacht auf denen man niemand erkennen kann, es gab mehr als nur das bildlich festgehaltene 'Saufgelage' (wie es alle bestätigen können die am Ballermann vorbeischauen).  

    SAUFGELAGE AM NACHMITTAG

    HIER WIRD NACHSCHUB ERSTANDEN

    .. UND SO SIEHT DAS 'DANACH' AUS

    "HOME, SWEET HOME', AUF MALLORCA

    Seid mir nicht böse, wer so seinen Urlaub verbringt ist selber schuld, und dann spricht 'man' vom 'laxen Verhalten der spanischen Gesundheitsbehörden'?

    Jetzt mal im Ernst: wäre so etwas auf Sylt oder an einem Baggersee im Schwarzwald möglich (mit grölenden Amerikanern, Engländern oder ...... ?).

    Die Schweinegrippe ist hier wohl das kleinste Übel.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1249293242000

    Eigentlich kann man solchen Idioten die Grippe nur wünschen.....

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1249293379000

    Ich habe mich mit meinen Qualifikationen bewusst zurückgehalten (ist nicht einfach, wie würdet Ihr denken wenn das vor Eurer Haustür stattfände?). Traurig, traurig.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1249293577000

    die Punkte sind Ausdruck meiner Zurückhaltung! :kuesse:

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1249294202000

    @Likkle sagte:

    Und an Bernat:

    Aber ich bin überzeugt davon, dass die spanischen Behörden die Situation herunterspielen und von den Ärzten Leute für flugfähig erklärt werden, die krank sind usw. (Meine Infos stammen nicht aus der BILD!!)

    Likkle 

      

    Was gibt es HIER noch herunterzuspielen? Das Gegenteil sollte der Fall sein: SOLCHE Zustände an die Öffentlichkeit zu tragen.

    @ MaJaWa

    Das war MEIN Erfahrungsbericht (nachdem sich NINA42 nicht wieder gemeldet hat). Ausser am Ballermann - Du magst mir glauben oder nicht - ist auf der gesamten Insel alles normal. Dreimal darfst Du raten wie DIESE 'Typen' am Abflugstag am Flughafen aussehen. Genau: KRANK.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1249297330000

    Hallo Bernart,

    deine Berichte in allen Ehren, aber ich frag' mich: War es nötig? Sprechen nicht die Fotos für sich und ihre eigene Sprache? Sind die erklärenden Begleit-Berichte dir wirklich die Mühe wert?

    Denn viele Ignoranten hier werden sagen: Wer weiß wo er die Fotos aufgenommen hat!

    Aber damit muß man leben, oder man muß es lernen damit zu leben! Und ich bin sicher, dass diese Bilder noch relativ "harmlos" waren. Was mag sich da in der Nacht abspielen?

    Stocher weiter in der offenen Wunde; du hast meine volle Unterstützung!

    Ich durfte es einmal erleben, wie "abgefeiertes Jungvolk" den Check-In-Schalter erreichte: Auf allen vieren, unfähig zu stehen geschweige denn zu gehen, mit dem Kopf die Reisetasche vor sich herschiebend. Das sah nicht nur animalisch aus, kein Tier würde das fertig bringen, sondern es war einfach nur menschenunwürdig und ekelhaft anzusehen!

    Kommt nicht auf die Idee zu fragen: Was waren denn das für Nationalitäten?

    Wir sind um keinen Deut besser als Andere!

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1249297880000

    Hallo Bernat,

    ich kenne das von der Oktoberfestzeit. Da findet so ähnliches auch statt und das mit internationalen Gästen. Die sind um keinen Deut besser.

    Das Schlimme ist, dass in den Medien fast nur solche Bilder von Mallorca gezeigt werden und viele Menschen meinen das geht auf der ganzen Insel so zu. Ich musste mir jahrelang von Kollegen anhören: "Fährst Du wieder zum Ballermann? Wir dachten Du willst Dich im Urlaub erholen?" Schief angeschaut wurde ich auch oft. Dabei war ich in all den Jahren nur einmal kurz dort weil wir mit dem Mietwagen unterwegs waren und angehalten haben um uns das Spektakel anzuschauen. War aber längst nicht so wild wie in den Medien beschrieben.

    Inzwischen konnte ich einige Leute davon überzeugen, dass der Rest der Insel wunderschön ist, man sehr vieles unternehmen kann und manche sind auch schon Stammgäste auf der Insel geworden.

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1249298451000

    @noki sagte:

    Deine Berichte in allen Ehren, aber ich frag' mich: War es nötig?

     

    ..... musste einfach mal 'raus' (nachdem manche hier meinen ich berichte nur über die 'schönen Seiten' der Insel und vermeide alles was die Insel in schlechtes Licht rückt).

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!